Über 200.000 Nutzerbeiträge
Schnelle Hilfe bei Fragen
Erfahrungsaustausch
Du befindest Dich im Benutzerbereich unseres Forums.

Glassteine oder doch nicht?

 
  • 1
  • 2
Laura12
 
Avatar
 

Laura12

 ·  #1
Die Rinde aus einer Erbschaft würde ich gerne verkaufen. Nun meine Frage? Kann ich da zum normalen Goldankauf wegen des Materialwertes oder ist bei den Sternen doch was wertvolleres dabei und ich müsste zu einem speziellen Ankäufer??

Vielen Dank für Informationen
Anhänge an diesem Beitrag
Glassteine oder doch nicht?
Glassteine oder doch nicht?
Glassteine oder doch nicht?
Glassteine oder doch nicht?
Glassteine oder doch nicht?
Glassteine oder doch nicht?
Schmuck & Uhren kaufen
Avatar
 
Guestuser
 
Avatar
 

Guestuser

 ·  #2
Aaaahhhh, sorry, keine Korrekturmöglichkeit gefunden 🙈
Natürlich soll es Ringe heißen
Guestuser
 
Avatar
 

Guestuser

 ·  #3
..... und natürlich Steine anstatt Sterne 🙈
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 3402
Dabei seit: 12 / 2010
 ·  #4
Die Bilder sind leider so schlecht, dass man keine belastbare Aussage zu Art und Wert der Steine machen kann. In den Silberringen sind wahrscheinlich Glassteine oder Synthesen (Imitationen) verarbeitet.
uhu
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 14677
Dabei seit: 07 / 2011
 ·  #5
Ebay könnte u.U mehr bringen als Edelmetallankauf.
Weil bis auf den mittleren sind sie jetzt nicht unbedingt hässlich.

Auch hier wieder, mach "erkennbare" Bilder siehe Anleitung über den Threads.

Also wo man den Schmuck erkennt und nicht die Fäden des Tischtuchs zählen kann.
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 15354
Dabei seit: 01 / 2009
 ·  #6
Zitat geschrieben von stoanarrischer uhu

In den Silberringen sind wahrscheinlich Glassteine oder Synthesen (Imitationen) verarbeitet.
uhu

der große dreieckige könnte auch ein dreckiger echter sein.
Moderator
Avatar
Beiträge: 27972
Dabei seit: 07 / 2005
 ·  #7
PostRank 10 / 11
Avatar
Beiträge: 538
Dabei seit: 11 / 2012
 ·  #8
Bei den Bildern traust Du dich so eine Vermutung? ^^
Moderator
Avatar
Beiträge: 27972
Dabei seit: 07 / 2005
 ·  #9
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 14677
Dabei seit: 07 / 2011
 ·  #10
In, wie es aussieht Silber? Den Stempel kann ich nicht lesen, aber ich glaube Anlaufspuren zu erkennen.
Moderator
Avatar
Beiträge: 27972
Dabei seit: 07 / 2005
 ·  #11
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 22078
Dabei seit: 09 / 2006
 ·  #12
die Anlaufspuren seitlich sehen mir doch viel mehr nach Silber als nach Weißgold aus
mehr kann man an dem unscharfen Bild nicht spekulieren
trotzdem sollte der Stein sicherheitshalber mal zunächst mit einem scharfen Bild auf weißem Papier liegend gezeigt werden
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 14677
Dabei seit: 07 / 2011
 ·  #13
TE kann aus mehreren Gründen nicht erwarten, dass man ins Detail geht, die sich alle über dem Bewertungsthread angeheftet finden.
Guestuser
 
Avatar
 

Guestuser

 ·  #14
Vielen Dank für die bisherigen Meinungen. Habe versucht den ersten Ring nochmal besser zu fotografieren.
Anhänge an diesem Beitrag
Glassteine oder doch nicht?
Glassteine oder doch nicht?
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 22078
Dabei seit: 09 / 2006
 ·  #15
das ist weißes Papier als Untergrund?
auch wenn kein Verschleiß an den Facetten zu sehen,ist, deutet es für mich jetzt noch mehr auf unecht

man soll nie nie sagen, aber die chance auf Ceylonsaphir ist doch eher sehr sehr gering
denke,der Eindruck in natura ist eher wie auf meinem veränderten Bild
also synth. Spinell in 835er Silber
Anhänge an diesem Beitrag
Glassteine oder doch nicht?
  • 1
  • 2
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren

Anfertigungen
Im Forum aktive Goldschmiede:

  • •   Mhorgaine
  • •   Sparkle
  • •   tatze-1
  • •   Tilo
  • •   Ulrich Wehpke
  • •   Yvonne Sterly
  • Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0