Über 200.000 Nutzerbeiträge
Schnelle Hilfe bei Fragen
Erfahrungsaustausch
Du befindest Dich im Benutzerbereich unseres Forums.

Armreife Wert? (Cartier, Tiffany)

 
Danii
 
Avatar
 

Danii

 ·  #1
Guten Tag,

ich bin im Besitz zweier Armreife.
1. Cartier Love Armreif gelbgold
REF.: B6027100
2. Tiffany & Co. Paloma Picasso®
Olive Leaf Armband Amethyst (lila Stein)

Beide sind schon gebraucht haben aber keine großen Makel.

Ich würde gerne beide verkaufen, habe aber keine große Vorstellung vom Preis.

Wie viel kann man verlangen? Und: Wo verkauft man solch "teuren" Schmuck am besten? Hatte schon bei einem Juwelier angefragt, die wollten für beide 200€ zahlen, (natürlich haben sie die Armbänder begutachtet) das schien mir schon sehr wenig.

Danke im Voraus!
Schmuck & Uhren kaufen
Avatar
 
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 22890
Dabei seit: 09 / 2006
 ·  #2
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 16057
Dabei seit: 01 / 2009
 ·  #3
Alter, was für Preise :o

Zitat
Hatte schon bei einem Juwelier angefragt, die wollten für beide 200€ zahlen,

das wird der Altgoldwert gewesen sein, der angeboten wurde. Viel Gewicht dürften diese zarten Kettchen nicht auf den Rippen haben.
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 22890
Dabei seit: 09 / 2006
 ·  #4
200 zusammen?
ich schätze mal das Cartier mit ner 60er(70er?) Rundankerkette auf 4,3g plus die beiden Ringe, also 6..7g
das leichtere Tiff auf 3..4g
macht also zusammen um die 10g 750
da wäre das selbst auch als Altgoldpreis aktuell niedrig bewertet (es ist aber unklar, wann dieser Preis genannt wurde, der jetzige Goldpreis ist höher als der vor 2 Monaten)
aber auch wenn an die 300,-: das wird Danii nicht reichen
jetzt mal angenommen, die Bänder sind wirklich ok (was noch mit Fotos der verschleißträchtigsten Stellen an den schweren Mittelteielen zu zeigen wäre):
ebay Kleinanzeigen mit dem halben Neupreis einstellen und auf Käufer oder Gegenangebote warten
Moderator
Avatar
Beiträge: 28571
Dabei seit: 07 / 2005
 ·  #5
PostRank 10 / 11
Avatar
Beiträge: 662
Dabei seit: 04 / 2018
 ·  #6
Zitat geschrieben von Heinrich Butschal

Man könnte es in der Schmuckbörse probieren. Die Namen ziehen halt doch immer wieder. Ich würde die Hälfte der Neupreise ansetzen.


Bei Tiffany kenne ich mich nicht aus, aber bei Cartier würde ich etwas höher ansetzten, der Armreif aus der Love-Serie (https://www.cartier.de/de/kollektionen/schmuck/kollektionen/love/love-armb%C3%A4nder/b6035517-love-armband.html) geht gebraucht abhängig von der Größe, dem Zustand, der Vollständigkeit (Box und Schraubenzieher) und wo man das kauft für EUR 4.000 - 5.000 über den Tisch.
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 22890
Dabei seit: 09 / 2006
 ·  #7
über welchen Tisch?
(bei Armreif kann ja zum Glück kein Verschleiß sein)
PostRank 10 / 11
Avatar
Beiträge: 662
Dabei seit: 04 / 2018
 ·  #8
Zitat geschrieben von Tilo

über welchen Tisch?
(bei Armreif kann ja zum Glück kein Verschleiß sein)


Verkaufstisch/-tresen bzw. Pult eines Auktionators
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren

Anfertigungen
Im Forum aktive Goldschmiede:

  • •   Mhorgaine
  • •   Sparkle
  • •   tatze-1
  • •   Tilo
  • •   Ulrich Wehpke
  • •   Yvonne Sterly
  • Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0