Über 200.000 Nutzerbeiträge
Schnelle Hilfe bei Fragen
Erfahrungsaustausch
Du befindest Dich im Benutzerbereich unseres Forums.

Cylindre 10 rubis 18 Gramm Armbanduhr alt

 
PostRank 3 / 11
Avatar
Beiträge: 41
Dabei seit: 02 / 2020
 ·  #1
Guten morgen ihr lieben Experten,
Ich bin immer noch am sortieren der schmuckkästen.
Hier jetzt noch eine uralte Uhr. Die wird wohl auch schon die mama der Verstorbenen 85 jährigen getragen haben sagt der Sohn
.
Ich finde nichts zu dem Material.
Innen steht noch mbc
Dann sind da 5 Sterne.. die letzten nicht mehr erkennbar. In den ersten 3 steht jeweils eine 3

Materislwert oder sammlerobjekt?
Was denkt ihr?
Anhänge an diesem Beitrag
Cylindre 10 rubis 18 Gramm  Armbanduhr alt
Cylindre 10 rubis 18 Gramm  Armbanduhr alt
Cylindre 10 rubis 18 Gramm  Armbanduhr alt
Schmuck & Uhren kaufen
Avatar
 
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 22289
Dabei seit: 09 / 2006
 ·  #2
ehemals Umhängeuhr, dann zur Armbanduhr umgebaut
erstaunlicherweise immer noch Farbe auf der Rückseite
denke schon, daß die aus Gold ist und eigentlich irgendwo innen im bunten Deckel ganz zart 585 stehn haben müßte
(für ungestempelt 333 oder gar nur 250 scheint sie mir zu wenig angelaufen)
PostRank 2 / 11
Avatar
Beiträge: 21
Dabei seit: 04 / 2019
 ·  #3
Bild vom Deckel innen wäre hilfreich.
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 22289
Dabei seit: 09 / 2006
 ·  #4
papier schräg drüberhalten und von schräg reinfotografieren verhindert störende Spiegelungen von Umgebung
PostRank 3 / 11
Avatar
Beiträge: 41
Dabei seit: 02 / 2020
 ·  #5
Ich habe mal versucht....mehr als 333 les ich da in den Sternen nicht

Ist die 22" vll die goldangabe....???
Anhänge an diesem Beitrag
Cylindre 10 rubis 18 Gramm  Armbanduhr alt
Cylindre 10 rubis 18 Gramm  Armbanduhr alt
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 22289
Dabei seit: 09 / 2006
 ·  #6
ich bin mit dem Teil überfordert und verstehe die Stempelung nicht
PostRank 3 / 11
Avatar
Beiträge: 41
Dabei seit: 02 / 2020
 ·  #7
Ok...dennoch danke deiner Mühe...
PostRank 2 / 11
Avatar
Beiträge: 21
Dabei seit: 04 / 2019
 ·  #8
Die drei Buchstaben oben dürften der Gehäusehersteller sein. Der Rest irgendwas, aber keine Goldangabe. Für Edelmetall gab's ja meist - vor allem für Ex- und Import - recht klare Regeln.
Bizziy
 
Avatar
 

Bizziy

 ·  #9
Würde sagen, dass ist eine alte Remontoir!
Bin aber kein Experte, habe aber so eine ähnliche Uhr.
Google doch mal
Guestuser
 
Avatar
 

Guestuser

 ·  #10
Remontoir ist kein Hersteller sondern bedeutet lediglich einen Aufzug über die Krone
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren

Anfertigungen
Im Forum aktive Goldschmiede:

  • •   Mhorgaine
  • •   Sparkle
  • •   tatze-1
  • •   Tilo
  • •   Ulrich Wehpke
  • •   Yvonne Sterly
  • Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0