Über 200.000 Nutzerbeiträge
Schnelle Hilfe bei Fragen
Erfahrungsaustausch
Du befindest Dich im Benutzerbereich unseres Forums.

Borax zu kaufen!

 
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 24079
Dabei seit: 09 / 2006
 ·  #1
bei jedde gibts ein begrenztes Sonderangebot an Boraxkegeln mit Reibeschale und wohl ohne Sachkunde/Gewerbenachweis
zwar nicht besonders günstig im Vergleich zu Boraxpulver und zudem erst umständlich zu mahlen vor der Anwendung, aber halt 100g einfach so im Angebot wohl auch für Hobbyisten

der zuständige Sachbearbeiter hat wohl übersehn, daß mit dem Vertrieb dieses erbgutverändernden Produkts Deutschland zur Zombiewüste zu werden droht
also: bitte nicht aufessen oder mit https://de.wikipedia.org/wiki/Zuckerhut_(Zucker) verwechseln!
Schmuck & Uhren kaufen
Avatar
 
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 16205
Dabei seit: 07 / 2011
 ·  #2
Welche Quelle sagt eigentlich "erbgutverändernd"? Mir wurde es als (Leibes-)Fruchtschädigend erklärt. (Entsorger oder Fischer)
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 24079
Dabei seit: 09 / 2006
 ·  #3
oh, da habe ich (möglicherweise) fruchtschädigend bei nennenswerter Einnahme fälschlich mit erbgutverändernd gleichgesetzt, obwohl es das nicht zwangsläufig ist
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 16205
Dabei seit: 07 / 2011
 ·  #4
Man kann ja auch Läuse und Flöhe gleichzeitig haben.
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 2063
Dabei seit: 10 / 2010
 ·  #5
Die Substanz ist CMR, hat aber "nur" das Merkmal R (reproductiv ..) "möglicherweise fruchtschädigend" ist also unter Einhaltung einschlägiger Sorgfalt im Umgang mit solchen Gefahrstoffen sicher.

C (cancerogenic) wäre krebserregend, M (mutagenic) wäre erbgutschädigend, beides Eigenschaften, die jede für sich bedeutend mehr Arbeitsschutzmaßnahmen beim sicheren Umgang erforderlich machen.
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 24079
Dabei seit: 09 / 2006
 ·  #6
war doch nur ein Scherz
eine Substanz, die zur Konservierung von Kaviar sogar zu essen erlaubt ist, wird doch wohl beim Verwenden als Schmelzmittel (also maximal anfassen mit den Fingern) keine merkbaren Gesundheitsfolgen haben
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 16205
Dabei seit: 07 / 2011
 ·  #7
Zitat geschrieben von Ingo Richter

"unter Einhaltung einschlägiger Sorgfalt im Umgang mit solchen Gefahrstoffen sicher"

Den Text speicher ich für die Bastelshow ab.
Die Anweisung weder am Pinsel noch am Fläschchen zu lecken und sich bei Berührung die Hände zu waschen und bitte auch nicht abzuschlecken, insbesondere beim Vorliegen einer Schwangerschaft, sind eh fester Bestandteil.
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 2063
Dabei seit: 10 / 2010
 ·  #8
@ Natriumtetraborat im Kaviar:

Kopfschüttel, hab ich nicht gewusst, man lernt nie aus!
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren

Anfertigungen
Im Forum aktive Goldschmiede:

  • •   Mhorgaine
  • •   Sparkle
  • •   tatze-1
  • •   Tilo
  • •   Ulrich Wehpke
  • •   Yvonne Sterly
  • Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0