Über 200.000 Nutzerbeiträge
Schnelle Hilfe bei Fragen
Erfahrungsaustausch
Du befindest Dich im Benutzerbereich unseres Forums.

Ich biete eine rosa Kette 😉

 
  • 1
  • 2
PostRank 9 / 11
Avatar
Beiträge: 378
Dabei seit: 03 / 2019
 ·  #1
Hallo zusammen,

ich biete lt. nachfolgenden Bildern diese schöne Kette an. Die Länge auf der Rechnung passt nicht 🤔 "Dehnt" sich so eine Kette im Laufe der Zeit??

Startpreis: 265 €
Ende: Mittwoch 11.12. 20 Uhr

Euch einen schönen 2. Advent 🙂
Anhänge an diesem Beitrag
Ich biete eine rosa Kette 😉
Ich biete eine rosa Kette 😉
Ich biete eine rosa Kette 😉
Ich biete eine rosa Kette 😉
Ich biete eine rosa Kette 😉
Ich biete eine rosa Kette 😉
Ich biete eine rosa Kette 😉
Schmuck & Uhren kaufen
Avatar
 
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 15361
Dabei seit: 01 / 2009
 ·  #2
Kann passieren bei häufigem tragen, daß sich so eine Kette aushängt und dadurch etwas länger wird.
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 3119
Dabei seit: 08 / 2012
 ·  #3
Allerdings würde man beim Aushängen dann eine
entsprechende Länge "leerer" Faden sehen.
Iss aber hier nix zu sehen.
Ansonsten stimmt die Rechnung scheinbar mit
der abgebildeten Kette überein.
Den Durchmesser der Kugeln hast du ja bestimmt
überprüft :-/
Und da steht ja auch ein ca. vor der Längenangabe.
Und diese Rechnung iss eh bisschen "flutzig" aus-
gestellt: z.B. keine Karatangabe bei den Goldteilen.
Iss der Verschluß gestempelt?
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 15361
Dabei seit: 01 / 2009
 ·  #4
vielleicht ist sie ja auch mal verlängert worden. Hatte das Maßbandfoto übersehen.
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 22084
Dabei seit: 09 / 2006
 ·  #5
64 Kugeln stimmt aber
ich würd sagen, es ist nur die Längenangabe auf der Rechnung falsch

bzgl. Verschluß (Federring und Kapseln) würde ich anhand der Fotos trotz des Kontext der sonst immer hochwertigen Stücke des Erbes mit mind.585 nur 333 oder gar vergoldet erwarten
Federring sieht mir recht dunkel aus und die geschlitzten Kapseln sind mir noch nie in Gold begegnet und die Öse der Kapsel sieht auch recht dunkel aus
PostRank 9 / 11
Avatar
Beiträge: 378
Dabei seit: 03 / 2019
 ·  #6
Also stramm gezogen ergibt sich ca. 1cm Luft. Und einen Stempel konnte ich jetzt nirgends finden 🤨
Anhänge an diesem Beitrag
Ich biete eine rosa Kette 😉
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 3119
Dabei seit: 08 / 2012
 ·  #7
Hhmm - dieser Federring mit der Billigkalotte dran....
das sieht für mich nich nach Gold aus.
Hast du die kleinen goldenen Zwischenteile x auf
Feingehalt prüfen lassen?
So, ne Wischiwaschi-Angabe "63 Goldteile" wie
auf dieser Rechnung, das sagt eigentlich nix.
Könnte alles mögliche ab vergoldet aufwärts sein;-(
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 22084
Dabei seit: 09 / 2006
 ·  #8
na offensichtlich hat er nicht testen lassen
hat er doch bisher noch nie, oder?
Pichel, vielleicht kann Lis das mal testen, vielleicht hat sie wenisgtens einen Probierstein und evtl. sogar Säure
PostRank 10 / 11
Avatar
Beiträge: 848
Dabei seit: 03 / 2012
 ·  #9
Ich hab Probierstein und Säure, kann ich gerne machen.

LG Lis
PostRank 10 / 11
Avatar
Beiträge: 848
Dabei seit: 03 / 2012
 ·  #10
Den Goldtest habe ich mit den winzigen Zwischenteilen an der Kette nicht hinbekommen. Dem oberflächlichen Abrieb habe ich misstraut. Pichel und ich, wir haben uns auf einen Preis geeinigt. Ich habe dann heute die Kette aufgeschnitten. Leider ist meine 585er Prüfsäure im Moment nicht einsatzfähig. Der Spatel hat sich vom Deckel getrennt und ist in die Säure geplumpst. Aber ich habe trotzdem ein Ergebnis.

Beim Verschluß und der Kalotte brennt der Strich bei 333er Säure weg. Die 63 Zwischenteile sind unfassbar leicht, wiegen zusammen 0,95 g. Beim Anpacken mit einer Zange ist so ein Ding sofort platt. Der Strich bleibt bei 333 stehen und brennt bei 750 weg. Im besten Fall ist es also 585er, zumindest 333er.

LG Lis
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 22084
Dabei seit: 09 / 2006
 ·  #11
ok, wie von mir mehr oder weniger erwartet: Verschlußbereich unecht

die hauchdünnen Zwischenteile kenne ich nicht in 333, sondern 585 und der Fotoeindruck spricht auch nicht dagegen

du kannst den Spatel mit einer Edelstahlpinzette aus der Flasche puhlen und sogar zukünftig auf die Art benutzen
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 15361
Dabei seit: 01 / 2009
 ·  #12
Fischer verkauft diese Träger incl Deckel einzeln. Hab da auch schon den einen oder anderen ersetzen müssen.
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 22084
Dabei seit: 09 / 2006
 ·  #13
da ist dann die Frage: kauft man bei Fischer den Deckel mit Spatel für 3,69
https://www.goldschmiedebedarf…_8383.html
oder bei bei jedde für 39cent
https://www.zujeddeloh.de/prod…10983.html
(bei letzterem selbst mit garantiert passender Flasche nur 71cent)

da ist Fischer nur dann sinnvoll, wenn man da eh bestellen muß und bei jedde nie bestellen will
PostRank 9 / 11
Avatar
Beiträge: 328
Dabei seit: 06 / 2018
 ·  #14
Ich habe meine Prüfsäuern in leere Fläschchen von Seren fürs Gesicht umgefüllt. Da gibt es eine Glaspipette dazu, das macht sich besser als das Plastikdings, bei dem bei mir höchstens bei jedem dritten Versuch ein Tropfen hängen bleibt.
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 3404
Dabei seit: 12 / 2010
 ·  #15
Hallo Alyss,
einem- wenn auch nicht mehr aktivem- Apotheker rollen sich die Zehennägel auf, wenn er das liest: Säure in Fläschen, die Gesichtspflege enthielten. Selbst bei ordentlicher Etikettierung besteht eine große Verwechselungsgefahr - auch wenn die Fläschchen jetzt in der Werkstatt stehen und nicht im Badezimmer...
uhu
  • 1
  • 2
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren

Anfertigungen
Im Forum aktive Goldschmiede:

  • •   Mhorgaine
  • •   Sparkle
  • •   tatze-1
  • •   Tilo
  • •   Ulrich Wehpke
  • •   Yvonne Sterly
  • Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0