Über 200.000 Nutzerbeiträge
Schnelle Hilfe bei Fragen
Erfahrungsaustausch
Du befindest Dich im Benutzerbereich unseres Forums.

Goldarmband mit Jade - Verkaufswert

 
  • 1
  • 2
rudi-29
 
Avatar
 

rudi-29

 ·  #1
Hallo zusammen,
ich hätte gerne gewusst welchen Preis dieses Armband bei einem Verkauf erzielen könnte.
Es stammt aus einem Nachlass und ich habe niemanden der es tragen will.
Durchmesser ca. 65 / 58mm (oval), Breite 31mm. Die Steine sollten Jade sein.
Gewicht 120,8g, Punze 750 / PHM
Wenn es denn echt ist - wovon ich ausgehe - sollte es zum einschmelzen zu schade sein.
Danke...
Anhänge an diesem Beitrag
Goldarmband mit Jade - Verkaufswert
Goldarmband mit Jade - Verkaufswert
Goldarmband mit Jade - Verkaufswert
Goldarmband mit Jade - Verkaufswert
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 14150
Dabei seit: 01 / 2009
 ·  #2
rudi-29
 
Avatar
 

rudi-29

 ·  #3
Ja, hübsch.
Ich habe noch eine Menge Scheußlichkeiten aus den 70ern. Nun ja, Geschmack ändert sich eben.
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 13547
Dabei seit: 07 / 2011
 ·  #4
Ich finds hübsch, so Jade wird von Chinesen glaub ich gerne gkauft, da weiß ich aber nicht so genau, welche Sorte, allerdings ist der Goldwert alleine schon ein kleines Vermögen.
rudi-29
 
Avatar
 

rudi-29

 ·  #5
Jade hat - jedenfalls in so kleiner Form - keinen besonderen Wert, soweit ich das in Erfahrung bringen konnte. Ja schon, das Gewicht. Meine Oma hat es nie getragen, es war ihr zu schade. Und vielleicht auch zu schwer.
Moderator
Avatar
Beiträge: 26471
Dabei seit: 07 / 2005
 ·  #6
Zitat geschrieben von tatze-1

Hübsches Stück, mit nem halben Kilometer Kugeldraht drauf.

Und zusätzlich granuliert. Die Steine sind Nephrit, eine Unterart der Jadegruppe. Könnte sich hier auch lohnen mit Geschichte dazu einen Käufer über dem Goldwert zu finden.
PostRank 9 / 11
Avatar
Beiträge: 304
Dabei seit: 09 / 2014
 ·  #7
Sooo scheusslich sind die 70ger doch gar nicht, zumindest nicht alles.

Gibt eben -wie in jeder Epoche- zeittypisches gutes und zeittypisches weniger gutes Design.
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 14150
Dabei seit: 01 / 2009
 ·  #8
Zitat geschrieben von Heinrich Butschal

Und zusätzlich granuliert.

sieht mir nicht nach granuliert aus, sondern 2+1 Kugel vom Kugeldraht zusammengelötet aufgelötet. Aber vielleicht sehe ich das auch nur nicht richtig.
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 2389
Dabei seit: 08 / 2012
 ·  #9
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 2389
Dabei seit: 08 / 2012
 ·  #10
Zitat geschrieben von tatze-1

sieht mir nicht nach granuliert aus, sondern 2+1 Kugel vom Kugeldraht zusammengelötet aufgelötet. Aber vielleicht sehe ich das auch nur nicht richtig.


Nöh Anke, die 3erKugeln sind deutlich größer als
die Kügelchen vom Draht. Das iss ne solide Granulation.
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 14150
Dabei seit: 01 / 2009
 ·  #11
gibt Kugeldraht auch in anderen Größen. Für Granulation sind die Kugeln halt verdammt groß.
rudi-29
 
Avatar
 

rudi-29

 ·  #12
Es fehlt keine Kugel. Das Armband ist wie schon geschrieben fast ungetragen.
Es hat 2 Kugelreihen umlaufend und 10 rechteckige Felder mit je einem Nephrit und jeweils 3 Kugeln in jeder Ecke.
Den Unterschied zwischen granuliert und Kugeldraht kenne ich nicht.
Moderator
Avatar
Beiträge: 26471
Dabei seit: 07 / 2005
 ·  #13
rudi-29
 
Avatar
 

rudi-29

 ·  #14
Nun gut,
für die Akademiker ^_^ : Die Kugeln im Dreierpack haben 1,9mm Durchmesser, die anderen 1,5mm :D
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 14150
Dabei seit: 01 / 2009
 ·  #15
  • 1
  • 2
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren

Anfertigungen
Im Forum aktive Goldschmiede:

  • •   Mhorgaine
  • •   Sparkle
  • •   tatze-1
  • •   Tilo
  • •   Ulrich Wehpke
  • •   Yvonne Sterly
  • Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0