Über 200.000 Nutzerbeiträge
Schnelle Hilfe bei Fragen
Erfahrungsaustausch
Du befindest Dich im Benutzerbereich unseres Forums.

Ring mit grünem Stein

 
PostRank 4 / 11
Avatar
Beiträge: 77
Dabei seit: 11 / 2013
 ·  #1
kann mir jemand etwas zu diesem Ring sagen? evtl. Herkunft, Alter etc?
Der grüne "Stein" hat eine RI von 1,52. Zusammen mit den Bildern von den Bruchstellen dürfte die Diagnose wohl eindeutig sein ...
Das Gold kann ich nicht prüfen. Da wohl nach dem Motto "doppelt hält besser" gleich mit 18K und mit 750 gestempelt wurde, kommen mir auch da leise Zweifel. Oder ist das üblich?
Anhänge an diesem Beitrag
Ring mit grünem Stein
Ring mit grünem Stein
Ring mit grünem Stein
Ring mit grünem Stein
Ring mit grünem Stein
Ring mit grünem Stein
Ring mit grünem Stein
PostRank 8 / 11
Avatar
Beiträge: 282
Dabei seit: 09 / 2014
 ·  #2
Alter: 2. Hälfte 20. Jahrhundert wurde ich tippen. Gold kannst Du bei jedem Goldschmied prüfen lassen. Der doppelte Stempel wurde mich jetzt nicht irritieren, das kann für den Export/im Rahmen einer international vertriebenen Gross-Serie so gestempelt worden sein. Da der Ring scheinbar oft getragen wurde, und trotzdem kein unedles Metall oder Silber durchschimmert würde ich da optimistisch auf Echtgold tippen.
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 20302
Dabei seit: 09 / 2006
 ·  #3
klar ist die Doppelstempelung typisch für "Autobahngold"
hier sehe ich aber keinerlei Anhaltspunkte für Fälschung und einige gegen Fälschung
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren

Anfertigungen
Im Forum aktive Goldschmiede:

  • •   Mhorgaine
  • •   Sparkle
  • •   tatze-1
  • •   Tilo
  • •   Ulrich Wehpke
  • •   Yvonne Sterly
  • Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0