Über 200.000 Nutzerbeiträge
Schnelle Hilfe bei Fragen
Erfahrungsaustausch
Du befindest Dich im Benutzerbereich unseres Forums.

Goldene Uhr gefunden

 
Muschel 04
 
Avatar
 

Muschel 04

 ·  #1
Guten Tag
Ich habe heute die Uhr die ich als Kind auf der Straße gefunden habe, heute wieder von meiner Mutter zurück bekommen!
Nun habe ich gesehen, das da hinten ein Krone oder sowas zu sehen ist!
Kann mir einer hier sagen , wie alt die Uhr ist und was die anderen Stempel heißen?
Vielen Dank
Anhänge an diesem Beitrag
Goldene Uhr gefunden
Goldene Uhr gefunden
Goldene Uhr gefunden
PostRank 2 / 11
Avatar
Beiträge: 11
Dabei seit: 09 / 2019
 ·  #2
Das ist ein Reichsgoldstempel.
Der Reichsgoldstempel besteht aus der Reichskrone im Sonnenzeichen, der Angabe des Feingehaltes in Tausendstel sowie der Firma oder der Schutzmarke des Geschäftes, für die gestempelt wird.
Durch das Punzieren mit dem Reichsgoldstempel wurde die Konformität mit dem Gesetz über den Feingehalt der Gold und Silberwaren bestätigt. Das Stempelbild wurde durch eine Bestimmung des Bundesrates vom 7. Januar 1886 für Goldgeräte (nicht für Schmuck) unter Bezugnahme auf das Stempelgesetz von 1884 entsprechend festgelegt. Einführung der gesetzlichen Regelung(Gesetz über den Feingehalt der Gold und Silberwaren (FeinGehG) vom 16. Juli 1884) war zum 1 Januar 1888.
Für Uhrengehäuse bestand bis 1976 die Möglichkeit mit dem Reichsgoldstempel zu punzieren.
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 14016
Dabei seit: 01 / 2009
 ·  #3
Ich würde ja sagen, da Uhren zu Gerät zählen, müssen die auch heute noch mit Reichskrone und Sonne gestempelt werden zuzüglich zum Feingehalt und Herstellerstempel.
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren

Anfertigungen
Im Forum aktive Goldschmiede:

  • •   Mhorgaine
  • •   Sparkle
  • •   tatze-1
  • •   Tilo
  • •   Ulrich Wehpke
  • •   Yvonne Sterly
  • Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0