Über 200.000 Nutzerbeiträge
Schnelle Hilfe bei Fragen
Erfahrungsaustausch
Du befindest Dich im Benutzerbereich unseres Forums.

Gefasste Cabochons nachschleifen...

 
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 3175
Dabei seit: 12 / 2010
 ·  #1
Weil das so gut geklappt hat mit dem Dremel, habe ich auch noch den total abgenudelten und ausgebrochenen Rhodochrosit in einem Silberring repariert. Gummicarborundrädchen rot und grau, poliert auf der Filzscheibe der Facettiermaschine.
uhu
Anhänge an diesem Beitrag
Gefasste Cabochons nachschleifen...
PostRank 10 / 11
Avatar
Beiträge: 567
Dabei seit: 01 / 2013
 ·  #2
Das verstehe ich nicht: wenn ich 'Gummicarborund' bei google eintippe, kommt nur ein Ergebnis - dieser Post ... was ist das ? Wo stehe ich auf dem Schlauch ?
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 3175
Dabei seit: 12 / 2010
 ·  #3
Hallo Manam,
die Dinger gibt es in verschiedenen Körnungen und Härtegraden beim Golschmiedebedarf. Vielleicht kann mal eine*r unserer Goldschmiede den korrekten Namen verraten.
uhu
Anhänge an diesem Beitrag
Gefasste Cabochons nachschleifen...
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 2583
Dabei seit: 08 / 2012
 ·  #4
Also, das findet man unter "Schaftwerkzeuge" bei z.B. Fischer:
https://www.goldschmiedebedarf…ts_id=5535
-
https://www.goldschmiedebedarf…ts_id=5540
-
https://www.goldschmiedebedarf…s_id=12957
-
https://www.goldschmiedebedarf…s_id=15782
Die Namen sind jeweils etwas unterschiedlich -
aber meistens kommt "polier" mit drin vor.
PostRank 10 / 11
Avatar
Beiträge: 567
Dabei seit: 01 / 2013
 ·  #5
Merci, aber Korund kann da doch nicht drin sein ( zum Polieren ) - das hatte ich nicht ganz verstanden.
Also sind die Dinger nur für den Glanz aber nicht für die Form zuständig, oder ?
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 2583
Dabei seit: 08 / 2012
 ·  #6
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren

Anfertigungen
Im Forum aktive Goldschmiede:

  • •   Mhorgaine
  • •   Sparkle
  • •   tatze-1
  • •   Tilo
  • •   Ulrich Wehpke
  • •   Yvonne Sterly
  • Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0