Über 200.000 Nutzerbeiträge
Schnelle Hilfe bei Fragen
Erfahrungsaustausch
Du befindest Dich im Benutzerbereich unseres Forums.

Kennt jemand dieses Siegelring

 
  • 1
  • 2
Hermann
 
Avatar
 

Hermann

 ·  #1
Hallo und Grüße,
kann mir jemand bei der Herkunft dieses Ringes helfen.
Ich habe vor ca. 40 Jahren diesen Ring für viel Geld gekauft und bis heut konnte ich nicht über diesen Ring erfahren.
Herkunft, Geschichte und Wert würden mich sehr interessieren.

Danke für alle Antworten
Hermann
Anhänge an diesem Beitrag
Kennt jemand dieses Siegelring
Kennt jemand dieses Siegelring
PostRank 9 / 11
Avatar
Beiträge: 415
Dabei seit: 11 / 2012
 ·  #2
Bisschen mehr Infos wären hilfreich. Sind Punzen vorhanden? Wo wurde er gekauft? Andere Hintergrundgeschichte? ... Scheint mir auf jeden Fall kein klassisch heraldisches Symbol zu sein.
Moderator
Avatar
Beiträge: 26331
Dabei seit: 07 / 2005
 ·  #3
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 13456
Dabei seit: 07 / 2011
 ·  #4
Eindeutig die goldene Ananas
Hermann
 
Avatar
 

Hermann

 ·  #5
Zitat geschrieben von Caitiff

Bisschen mehr Infos wären hilfreich. Sind Punzen vorhanden? Wo wurde er gekauft? Andere Hintergrundgeschichte? ... Scheint mir auf jeden Fall kein klassisch heraldisches Symbol zu sein.


Ich habe diesen Ring in Ettal (Oberbayern)
gekauft und es gibt auch zwei Punzen. Vermutlich einen für Weißgold und einen für Gelbgold. Ein Juwelier bestätigte 18 Karat. Wichtig für mich wäre die Herkunft, bzw. die Bedeutung des Wappens/Siegel.
Anhänge an diesem Beitrag
Kennt jemand dieses Siegelring
Moderator
Avatar
Beiträge: 26331
Dabei seit: 07 / 2005
 ·  #6
Wo ist an dem Ring Weissgold zu sehen? Was zeigen denn die Punzen?

Das Symbol in der Mitte ist kein Wappen (Wappen ist abgeleitet von einem Wappenschild und eine Schildform fehlt hier) und der Ring ist so auch nicht zum siegeln geeignet (in den Unterschneidungen würde der Siegellack regelmäßig hängen bleiben). Er ist daher weder ein Wappenring noch ein SIegelring.

Das Symbol kann trotzdem eine, mir leider unbekannte, Bedeutung haben.
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 13456
Dabei seit: 07 / 2011
 ·  #7
Moderator
Avatar
Beiträge: 26331
Dabei seit: 07 / 2005
 ·  #8
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 13456
Dabei seit: 07 / 2011
 ·  #9
>>If life gives you pineapples, make pinacoladas!<< Mit dem Spruch muss es echt sein.
Moderator
Avatar
Beiträge: 26331
Dabei seit: 07 / 2005
 ·  #10
PostRank 2 / 11
Avatar
Beiträge: 13
Dabei seit: 10 / 2019
 ·  #11
Fleur de Lis aus der unterseite eines Ei's
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 13456
Dabei seit: 07 / 2011
 ·  #12
Zitat geschrieben von Sextant

Fleur de Lis aus der unterseite eines Ei's
nä weil die Lorbeerblätter zeigen immer nach oben.
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 20302
Dabei seit: 09 / 2006
 ·  #13
Heinrich: der ovale Rand ist weiß

Hermann: das kann aber nicht der grund für 2 Stempel sein
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 2269
Dabei seit: 08 / 2012
 ·  #14
Moderator
Avatar
Beiträge: 26331
Dabei seit: 07 / 2005
 ·  #15
Was Du alles mit Deinem Monitor erkennen kannst..... Stimmt schon, die Grundplatte scheint bei genauer Betrachtung heller zu sein.

Das Ei oder die Ananas steht auf dem Foto auf dem Kopf. Wenn man es umdreht, sieht man eine stehende Eiform auf einen Ständer. Die nach unten hängenden Blätter passen dazu zwar nicht aber vielleicht hat der Künstler das so gewollt.
  • 1
  • 2
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren

Anfertigungen
Im Forum aktive Goldschmiede:

  • •   Mhorgaine
  • •   Sparkle
  • •   tatze-1
  • •   Tilo
  • •   Ulrich Wehpke
  • •   Yvonne Sterly
  • Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0