Über 200.000 Nutzerbeiträge
Schnelle Hilfe bei Fragen
Erfahrungsaustausch
Du befindest Dich im Benutzerbereich unseres Forums.

Inspiration gesucht

 
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 13759
Dabei seit: 01 / 2009
 ·  #1
Hallöle,

normalerweise mache ich das ja nicht, die kreative Öffentlichkeit um Hilfe zu bitten, und kriege irgendwann - meistens nachts - eine Eingebung, wie ich einen meiner Lagersteine verarbeiten kann. Für diesen Boulderopal hier, der mir saugut gefällt, weil er ausschaut wie ein Küstenabschnitt mit Wasser in den Farben grün blau lila, hatte ich bereits zwei bis drei Eingebungen, die mir nach mehrmaligem drüber schlafen nicht mehr gefallen haben bzw. dem Opal nicht gerecht wurden. Ich möchte den Opal (ca. 3cm auf der flachen Seite lang) so liegend zu einem Anhänger verarbeiten, aber mir fällt dazu kein Knaller ein.

Vielleicht habt Ihr ja Ideen oder Anregungen, die mir zur passenden Inspiration weiterhelfen. Ich finde, nach vier oder fünf Jahren in seiner Fassung auf Weiterverarbeitung wartend, hat der kleine Australier seine Fertigstellung verdient.
Anhänge an diesem Beitrag
Inspiration gesucht
PostRank 6 / 11
Avatar
Beiträge: 177
Dabei seit: 07 / 2011
 ·  #2
Hallo tatze, ich probiers mal, hier paar schnelle Skizzen - vielleicht hilfts ;)
Anhänge an diesem Beitrag
Inspiration gesucht
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 13759
Dabei seit: 01 / 2009
 ·  #3
schnelle Skizzen, ja holla. Unten links erinnert mich an eine übervolle Handtasche - hihi ;) Spaß! Da sind schon ein oder zwei Ideen dabei, die ich in Erwägung ziehen könnte. Ganz großes Danke schon mal :)
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 13230
Dabei seit: 07 / 2011
 ·  #4
Könnte man einwrappen (wegduck)

Aber auch da fehlt mir der Plan.


Das Gute beim einwrappen ist halt, dass man diese Unregelmäßigkeiten besser überspielen kann als bei konventionell.
Das find ich, macht es schwer bei dem Teil, weil es zwar unregelmäßig, aber doch so nah an regelmäßig dran ist. - Weiß nich ob man mich versteht.
PostRank 9 / 11
Avatar
Beiträge: 360
Dabei seit: 06 / 2018
 ·  #5
Hallo Anke
Wenn Du bei dem Opal an Wasser denkst, wie wäre es mit einem Teich? Mir fiel da eine Brosche mit einem Vogel im Jugendstil ein. Die Brosche ist unecht, blieb mir aber wegen des Motives in Erinnerung. Nun bin ich leider künstlerisch vollkommen unbegabt, aber meine Idee wäre ein Teich mit einem schwimmenden Vogel mit ausgebreiteten Schwingen auf dem Opal. Vielleicht noch ein (Mond-)Stein dazu. Ich habe mal die Brosche fotografiert und eine Bleistiftskizze. ( Hoffentlich mache ich mich jetzt nicht lächerlich...)
Heidi: Meinen tiefsten Respekt vor Deinem Können!!!
Liebe Grüsse Louise
Anhänge an diesem Beitrag
Inspiration gesucht
Inspiration gesucht
PostRank 10 / 11
Avatar
Beiträge: 710
Dabei seit: 12 / 2009
 ·  #6
Guten Morgen,
der Stein ist ja zum verlieben.
Den Küstenabschnitt sehe ich auch bzw. ein Ausschnitt eines Planeten.
Wie wäre es, wenn noch ein Firmament ( mit kleinen Brillis als Sterne) aufgesetzt wird?
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 3065
Dabei seit: 11 / 2010
 ·  #7
Ricknicks Idee finde ich gut.
@ Louise: Wahnsinnsbrosche. Tolles Teil!
Um die Idee aufzugreifen, Opalchen sieht ja aus wie Erde aus dem All (Blick aus dem Fenster der Raumstation) : Oben drüber ein halbrundes, weniger breites Segment aus Silberplatte mit kleiner, zu 3/4 sichtbarer Sonne (aufgelötetes Goldblechle) in der unteren rechten Ecke. 3-5 kleine Minibrillis zufällig verteilt drin und die Platte schwärzen. Aufhängung dahinter. Statt Brillis geht auch mit Stichel kleine Sterne in die geschwärzte Platte stechen.
@ Heidi: Klasse, wie Du den Opal gezeichnet hast, wow!
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 13230
Dabei seit: 07 / 2011
 ·  #8
Blick aus dem Raumschiff ist ne tolle Idee.
Wenn du den Stein von der Rückseite fasst kannst du von der Vorderseite entsprechende Bleche als Blenden so darüber setzen, dass der sichtbare Ausschnitt eine regelmäßige Form bekommt.
Broschen sind schlecht verkäuflich.
Also muss es ein Anhänger werden. Blick aus dem Raumschiff mit Horizontbogen oben, dann fehlt unten noch ganz viel, nur was?
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 2038
Dabei seit: 08 / 2012
 ·  #9
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 13230
Dabei seit: 07 / 2011
 ·  #10
Zitat geschrieben von pontikaki2310

Zitat geschrieben von Silberfrau

Blick aus dem Raumschiff ist ne tolle Idee.
dann fehlt unten noch ganz viel, nur was?


.... vielleicht kleine Brillis als Sterne?
Oder ne Sonne/Mond aus nem passenden Farbstein?

UNTEN???
PostRank 10 / 11
Avatar
Beiträge: 710
Dabei seit: 12 / 2009
 ·  #11
Zitat
dann fehlt unten noch ganz viel, nur was?


Atlas, der den Anhänger hält ;-)
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 2038
Dabei seit: 08 / 2012
 ·  #12
Zitat geschrieben von Silberfrau

Zitat geschrieben von pontikaki2310

Zitat geschrieben von Silberfrau

Blick aus dem Raumschiff ist ne tolle Idee.
dann fehlt unten noch ganz viel, nur was?


.... vielleicht kleine Brillis als Sterne?
Oder ne Sonne/Mond aus nem passenden Farbstein?

UNTEN???


WO, im Universum iss obbe & unne?;-)
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 20060
Dabei seit: 09 / 2006
 ·  #13
die Fassung scheint ja fertig und der Stein soll wohl geklebt werden, was bei der Größe der Klebeflächen und der Anwendung ok wäre
das mit dem von unten Fassen würde sehr aufwändige Biegearbeiten der Abdeckung oben erfordern, weil der Opal oben ja alles andere als plan ist
und der Boden, der wohl schon angelötet ist, müßte wieder ab
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 2038
Dabei seit: 08 / 2012
 ·  #14
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 13759
Dabei seit: 01 / 2009
 ·  #15
Erst mal vielen lieben herzlichen Dank für aller Euer Input und Euer Engagement. Es sind definitiv ein paar Ideen dabei, die mir gefallen. Mal gucken, wie ich die zusammengeführt umsetze.

Tilo hat recht, die Fassung ist fertig und wird so genutzt werden, allerdings nicht als Klebetopf, sondern der Stein wird gefaßt.

Reni, Unregelmäßigkeit macht den Stein charmant. Regelmäßig halbrund bzw. Kreissegment würde den Stein langweiliger werden lassen. Ein Kreissegment in Form eines facettierten grünen Turmalins wartet auch schon seit Jahren auf die perfekte Eingebung. Nächste Baustelle.

Das ganze Universum ist mir zu groß. Da hock ich ja nochmal 10 Jahre dran ;)
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren

Anfertigungen
Im Forum aktive Goldschmiede:

  • •   Mhorgaine
  • •   Sparkle
  • •   tatze-1
  • •   Tilo
  • •   Ulrich Wehpke
  • •   Yvonne Sterly
  • Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0