Über 200.000 Nutzerbeiträge
Schnelle Hilfe bei Fragen
Erfahrungsaustausch
Du befindest Dich im Benutzerbereich unseres Forums.

Fancy-Diamant in pink oder ein Traum in pink!?

 
  • 1
  • 2
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 2534
Dabei seit: 04 / 2014
 ·  #1
Hier, nach längerem mal wieder einer unserer Neuzugänge.

Ein Einkaräter in pink.

Zum Träumen, als Wertanlage und/oder für aussergewöhnlichen Schmuck?

Wie gefällt er euch?
Anhänge an diesem Beitrag
Fancy-Diamant in pink oder ein Traum in pink!?
Schmuck & Uhren kaufen
Avatar
 
Moderator
Avatar
Beiträge: 30835
Dabei seit: 07 / 2005
 ·  #2
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 2534
Dabei seit: 04 / 2014
 ·  #3
Moderator
Avatar
Beiträge: 30835
Dabei seit: 07 / 2005
 ·  #4
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 2534
Dabei seit: 04 / 2014
 ·  #5
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 2210
Dabei seit: 10 / 2010
 ·  #6
toller Stein, nur das mit dem Schliff hatten wir ja schon (ein richtiger Königstochterschliff wäre mir lieber :-) )
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 2534
Dabei seit: 04 / 2014
 ·  #7
Zitat geschrieben von Ingo Richter
(ein richtiger Königstochterschliff wäre mir lieber :-) )


Ingo, der Diamant hat ja keinen "falschen" Pri.....-schliff, sondern einen "echten" Cushion-Schliff. 😁
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 2210
Dabei seit: 10 / 2010
 ·  #8
ick wees :-)
Guestuser
 
Avatar
 

Guestuser

 ·  #9
Auch eine der tollen Farbkombinationen aus Argyle. Orangy Pink hier mit Touch Braun ( hat er den wirklich oder sah das nur der Grader?). Find den richtig super - dazu noch cushion.

Musste ihn mir gleich auf der Seite anschauen.
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 2534
Dabei seit: 04 / 2014
 ·  #10
Ich musste nach dem bräunlichen Ton auch förmlich " danach suchen".

Er ist sehr schwach ausgeprägt und auch nicht bei jeder Beleuchtung sichtbar.

Ich finde Cushions bei fancyfarbenen Diamanten auch toll. Nicht umsonst werden soviel in dieser Form geschliffen.

Mir gefiel er sofort, deswegen habe ich ihn auch direkt gekauft. ;)

Bei pinken Farben rechne ich für die kommenden Jahre mit weiterhin steigenden Preisen.

Wenn die bevorstehende Schließung der Argyl-Mine erst vollzogen ist, auch etwas mehr als bisher.
Guestuser
 
Avatar
 

Guestuser

 ·  #11
Denke, bei manchen Steinen ist es ein Lotteriespiel, was für eine bei der GIA rauskommt.

Der hier erinnert mich an einen Malaya-Granat ( das ist positiv gemeint!). Sicher schöner als manche leichter gefärbten Rose- Pinken weil hier richtig Farbe da ist.

Bei der zu erwartenden Verteuerung des Argyle-Materials sind das vielleicht die interessante Alternative zu den preislich explodierenden Pinken und Purplishpinken.
PostRank 4 / 11
Avatar
Beiträge: 66
Dabei seit: 02 / 2019
 ·  #12
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 2534
Dabei seit: 04 / 2014
 ·  #13
Zitat geschrieben von FM-FancyDiamonds

Ja das ist doch mal ein richtig schönes Steinchen.

Danke! Fand ich auch, deswegen sofort gekauft!

Zitat

Deep brownish orangy pink würde ich sagen.....

Komm' sei ehrlich, du hast heimlich geschmult/auf unserer Seite nachgesehen... ;)
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 5352
Dabei seit: 08 / 2012
 ·  #14
Zitat geschrieben von diamantenimport

du hast heimlich geschmult


Für alle die so ungebildet sind wie ich, hier die Bedeutung
von schmulen:
_______________________________________
schmu·len
/schmúlen/
schwaches Verb - besonders berlinisch
schielen (2a)
Präsens
ich schmule
du schmulst
er, sie, es schmult

Präteritum ich schmulte
Konjunktiv II ich schmulte
Imperativ Singular schmul!
schmule!
Plural schmult!
Perfekt Partizip II
Hilfsverb
geschmult haben

:P
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 18474
Dabei seit: 01 / 2009
 ·  #15
ich hätte jetzt gedacht, das entspräche schummeln. So wie Schmu.
  • 1
  • 2

Produkt Tipps

Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren

Anfertigungen
Im Forum aktive Goldschmiede:

  • •   Mhorgaine
  • •   Sparkle
  • •   tatze-1
  • •   Tilo
  • •   Yvonne Sterly
  • Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0