Über 200.000 Nutzerbeiträge
Schnelle Hilfe bei Fragen
Erfahrungsaustausch
Du befindest Dich im Benutzerbereich unseres Forums.

Ich biete eine 585er Königskette 95cm

 
  • 1
  • 2
PostRank 9 / 11
Avatar
Beiträge: 355
Dabei seit: 03 / 2019
 ·  #1
Ich biete lt. nachfolgenden Bildern und Rechnung eine 585er Königskette.

Leider finde ich keine Stempel aber lt. den Merkmalen der Rechnung gehe ich davon aus das es passt 😉

Startpreis: 900 €
Ende: Donnerstag 01.08. 20 Uhr
Anhänge an diesem Beitrag
Ich biete eine 585er Königskette 95cm
Ich biete eine 585er Königskette 95cm
Ich biete eine 585er Königskette 95cm
Ich biete eine 585er Königskette 95cm
Ich biete eine 585er Königskette 95cm
Ich biete eine 585er Königskette 95cm
Ich biete eine 585er Königskette 95cm
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 13225
Dabei seit: 07 / 2011
 ·  #2
KÖNIGSkette? Trotz der unscharfen Bilder ?????
PostRank 9 / 11
Avatar
Beiträge: 355
Dabei seit: 03 / 2019
 ·  #3
Zitat geschrieben von Silberfrau

KÖNIGSkette? Trotz der unscharfen Bilder ?????

Passt die Rechnung nicht zu der Kette? Gewicht und Länge würden ja stimmen 🤔 Wobei ich glaube das eine Königskette anders aussieht!??
PostRank 9 / 11
Avatar
Beiträge: 355
Dabei seit: 03 / 2019
 ·  #4
Hier noch mal die Glieder:
Anhänge an diesem Beitrag
Ich biete eine 585er Königskette 95cm
Ich biete eine 585er Königskette 95cm
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 6986
Dabei seit: 11 / 2012
 ·  #5
Das ist leider keine Königskette sondern eine Fantasiekette mit Zwischenteilen.

Pichel, schau mal bitte nach, ob Du nicht doch noch eine Rechnung eines Colliers mit Zwischenteilen von 90cm hast, oder täuscht das Zwischenteil oben/unten am Maßstab so, daß es doch 95cm sind?

Stempel müsste auf einem der Zwischenteile und/oder auf einem der 1-2 Glieder vor/nach den Zwischenteilen sein.
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 2032
Dabei seit: 08 / 2012
 ·  #6
Also, da der Juwelier Katzler sich schon über 50 Jahre
da hält, kann man davon ausgehen, daß er ein seriöser
Juwelier ist und entsprechend fachkundig ist.
Die angebotene Kette hätte er dann gewiss nicht als
Königskette bezeichnet (Königsketten-Muster sieht so aus:
https://www.schmuck-krone.de/6…te/a-30639) und wahrscheinlich hätte er auch die "Nupsis"
dazwischen erwähnt.
Ich gehe x davon aus, daß DU das passende Gewicht auf der
Rechnung da reingeschrieben hast?
Du kannst also nicht sicher davon ausgehen, daß die Rechnung
zu dieser Kette passt. Und da du ja gerne Stempel übersiehst :'( ..... :D
kannst du auch beim Feingehalt nicht sicher sein.
Das könnte dir nen Verlust von rund 240 Euronen einfahren >_<
Goldankauf:
750er Gold 29,90 € 1106,30 €
585er Gold 23,32 € 862,84 €
Sach ich nur x so .

Ingrid war schneller - ich laß's aber so stehen...
PostRank 9 / 11
Avatar
Beiträge: 355
Dabei seit: 03 / 2019
 ·  #7
Also enger zusammen gelegt komme ich auf ca. 47,2....das wären dann ca. 95cm. Und ich habe jetzt doch eine 585er Punze gefunden (ich hätte ALLE Zwischenteile untersuchen sollen).

Damit stimmt zumindest die Länge und die Goldangabe nach derzeitigem Wert.

Ist denn Königskette ein geschützter Begriff oder hat der Juwelier damals nur etwas "besonderes" erwähnen wollen und hat es nicht so genau genommen ?
Anhänge an diesem Beitrag
Ich biete eine 585er Königskette 95cm
PostRank 9 / 11
Avatar
Beiträge: 355
Dabei seit: 03 / 2019
 ·  #8
@ pontikaki2310

Das Gewicht auf der Rechnung ist nicht von mir!

Muss die Tante damals gewesen sein denn der Juwelier hätte das vermutlich nicht mit Kugelschreiber drauf geschrieben.

Und da ich sonst keine so lange Goldkette habe, bin ich von der Richtigkeit ausgegangen. Oder die Rechnung gehört zu einer anderen Kette die sich nicht in meinem Besitz befindet.

Also dann möchte ich korrigieren ☝

Ich biete eine einfache 585er Goldkette zu den oben genannten Bedingungen bei er sich nach allem Anschein nach NICHT um eine Königskette handelt.
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 2032
Dabei seit: 08 / 2012
 ·  #9
Zitat geschrieben von Pichel

Ist denn Königskette ein geschützter Begriff oder hat der Juwelier damals nur etwas "besonderes" erwähnen wollen und hat es nicht so genau genommen ?


Klasse, daß du den Stempel gefunden hast.
Ja, Königskette ist ein festgelegtes Muster.
Das Besondere für Tantchen wäre ja dann auch
Königinnenkette gewesen (weckduck)
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 2032
Dabei seit: 08 / 2012
 ·  #10
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 20060
Dabei seit: 09 / 2006
 ·  #11
ist halt ne runde Garibaldikette
ähnlich der hier
ftopic26757.html
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 2032
Dabei seit: 08 / 2012
 ·  #12
Moderator
Avatar
Beiträge: 25976
Dabei seit: 07 / 2005
 ·  #13
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 2032
Dabei seit: 08 / 2012
 ·  #14
Moderator
Avatar
Beiträge: 2881
Dabei seit: 06 / 2010
 ·  #15
  • 1
  • 2
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren

Anfertigungen
Im Forum aktive Goldschmiede:

  • •   Mhorgaine
  • •   Sparkle
  • •   tatze-1
  • •   Tilo
  • •   Ulrich Wehpke
  • •   Yvonne Sterly
  • Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0