Über 200.000 Nutzerbeiträge
Schnelle Hilfe bei Fragen
Erfahrungsaustausch
Du befindest Dich im Benutzerbereich unseres Forums.

Alter Kette Taschenuhr? Annecy Laminor 1927 gestempelt

 
PostRank 2 / 11
Avatar
Beiträge: 24
Dabei seit: 06 / 2019
 ·  #1
Hallo,

Aus Nachlass habe ich eine Taschenuhr??? Kette gefunden und wüsste gern mehr darüber.
Sie ist gestempelt mit Annecy laminor 1927 und M.C.B.M Plaque.
Anhänge an diesem Beitrag
Alter Kette Taschenuhr? Annecy Laminor 1927 gestempelt
Alter Kette Taschenuhr? Annecy Laminor 1927 gestempelt
Alter Kette Taschenuhr? Annecy Laminor 1927 gestempelt
Alter Kette Taschenuhr? Annecy Laminor 1927 gestempelt
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 13756
Dabei seit: 01 / 2009
 ·  #2
PostRank 2 / 11
Avatar
Beiträge: 24
Dabei seit: 06 / 2019
 ·  #3
Hallo,

Ja ist Gold Plaque...so ist es ja auch geputzt.
Allerdings war das ja auch nicht die Frage.
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 2032
Dabei seit: 08 / 2012
 ·  #4
PostRank 10 / 11
Avatar
Beiträge: 584
Dabei seit: 06 / 2008
 ·  #5
Zitat geschrieben von Susgen

Hallo,


Allerdings war das ja auch nicht die Frage.


Tja, Frage hast du ja auch keine gestellt.
PostRank 2 / 11
Avatar
Beiträge: 24
Dabei seit: 06 / 2019
 ·  #6
Hallo und Guten Abend,

Sorry wenn es vorhin etwas schroff rüber kam.
Bin mittlerweile echt gefrustet....habe soviel alte Schmuckstücke und ich finde einfach niemanden der mir wirklich weiterhelfen kann.
War jetzt schon bei etlichen Juwelieren und ständig nur das Schulterzucken und Kopfschütteln mit der Antwort...keine Ahnung.
Die Stücke, habe noch einige mehr....wurden mir von meiner Tante vererbt, woher Sie diese hatte oder aus welcher Zeit diese stammen...keine Ahnung.
Aber genau das ist was ich wissen will.
Woher stammen sie?
Welches Alter habe Sie?
Warum Taschenuhrkette...gute Frage...wurde mal von einem Juwelier vermutet.

Habe hier im Umfeld nirgends einen erfahrenen Goldschmied oder ähnliches welcher sich mit älteren Schmuck auskennt.
Mir geht's nicht darum ob etwas Gold oder double ist.

Habe zum Beispiel noch ein altes Kreuz, welches aus Silber 925 gefertigt wurde und fast nur aus Kristallen???? oder sowas besteht.
Niemand konnte mir bis heute Auskunft geben woher es stammt...auch die Punzierung kann mir niemand entziffern.

Kann euch ja mal von dem Kreuz Bilder mit Anhängen.
Vielleicht kennt es hier ja jemand.
Anhänge an diesem Beitrag
Alter Kette Taschenuhr? Annecy Laminor 1927 gestempelt
Alter Kette Taschenuhr? Annecy Laminor 1927 gestempelt
Alter Kette Taschenuhr? Annecy Laminor 1927 gestempelt
Alter Kette Taschenuhr? Annecy Laminor 1927 gestempelt
Alter Kette Taschenuhr? Annecy Laminor 1927 gestempelt
Alter Kette Taschenuhr? Annecy Laminor 1927 gestempelt
PostRank 2 / 11
Avatar
Beiträge: 24
Dabei seit: 06 / 2019
 ·  #7
Vielleicht sollte ich ein Thema hier machen in welchem ich aller Stücke mal zeige, vielleicht kennt der ein oder andere eines von ihnen.
Weiß nicht ob man das hier machen kann.
Denn wenn ich für jedes Teil ein Thema mache, ich glaube das wird zuviel.
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 13756
Dabei seit: 01 / 2009
 ·  #8
Zitat geschrieben von Susgen

Denn wenn ich für jedes Teil ein Thema mache, ich glaube das wird zuviel.

nein, wird es nicht. Es bleibt übersichtlich dadurch.
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 13225
Dabei seit: 07 / 2011
 ·  #9
So ein Kreuz gab es hier mal in den letzten Jahren, glaub ich, im Forum,...
Moderator
Avatar
Beiträge: 25976
Dabei seit: 07 / 2005
 ·  #10
Zu den Fragen
Zitat
Aber genau das ist was ich wissen will.
Woher stammen sie?
Welches Alter habe Sie?
die Du jetzt gestellt hast. Gibt es einen Grund warum Du das jeweils wissen willst? Oder was ist der Hintergrund Deines Interesses?

Suchst Du bessere Beschreibungen für Ebayverkäufe oder willst Du über diesen Umweg den Verkaufswert erraten oder willst Du die Einkaufsrouten Deiner Erblasser nachvollziehen?

P.S.
Noch eine Bitte, es hat zwar zufällig gut geklappt mit den Fotos aber bitte nicht weiter auf Küchenkrepp, sondern auf weissem, sauberen Kopierpapier fotographieren, dann werden in der Regel die Details schärfer.
PostRank 7 / 11
Avatar
Beiträge: 239
Dabei seit: 09 / 2014
 ·  #11
Ich kann Dein Interesse an der Herkunft und dem Alter gut verstehen.

Das Problem ist, dass das für viele Stücke einfach sehr schwer ist, sofern sie nicht „stilrein“ sind und eine bestimmte Epoche widerspiegeln. Vieles wird imitiert, oder in Massen über Jahre hinweg hergestellt, oder wurde in Katalogen verkauft/international gehandelt. Oder vom Besitzer mal umgearbeitet. Da weiss man dann oft wirklich nicht, wo es herkommt.

Aber du kannst Deine Sachen hier einfach mal vorstellen, vielleicht kann man zu einem oder anderem was sagen.

So etwas wie oben gab es sowohl als Tachenuhrketten, als auch als Colliers. Da es eine französische Stempelung hat, kommt es aus dem französischsprachigen Raum, oder wurde für diesen hergestellt.

Das Kreuz sieht mir älter aus als es ist, ich tippe auf letztes Drittel 20. Jahrhundert. Silber und vermutlich Glassteine.
Moderator
Avatar
Beiträge: 25976
Dabei seit: 07 / 2005
 ·  #12
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 20060
Dabei seit: 09 / 2006
 ·  #13
bei dem Kreuz, das mindestens sehr ähnlich hier schonmal gezeigt wurde, tippe ich auf TV-Shoppingware aus den letzten 10 Jahren
die Steine könnten gereinigt fartblos sein oder eine zartblaue oder zartlila Farbe haben und evtl. Topase, Amethyste, Bergkristall oder billige Tansanite sein

Zirkonia glaube ich weniger, weil sie doch so extrem dunkel wirken
das Kreuz müßte mal in einer heißen Lösung von einem Bröckchen Geschirrspülertab eingeweicht und dann von hinten mit einer Zahznbüsrte geschrubbt werden (anschließend wäre eine Aufhellung des Silbers noch nett, wenn man das Kreuz tragen will)
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 13756
Dabei seit: 01 / 2009
 ·  #14
Zitat geschrieben von Tilo

das Kreuz müßte mal in einer heißen Lösung von einem Bröckchen Geschirrspülertab eingeweicht und dann von hinten mit einer Zahznbüsrte geschrubbt werden

anderen Leuten langt warmes Spüliwasser
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren

Anfertigungen
Im Forum aktive Goldschmiede:

  • •   Mhorgaine
  • •   Sparkle
  • •   tatze-1
  • •   Tilo
  • •   Ulrich Wehpke
  • •   Yvonne Sterly
  • Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0