Über 200.000 Nutzerbeiträge
Schnelle Hilfe bei Fragen
Erfahrungsaustausch
Du befindest Dich im Benutzerbereich unseres Forums.

Stempel Sterling/Feingoldring

 
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 3804
Dabei seit: 08 / 2012
 ·  #1
Schmuck & Uhren kaufen
Avatar
 
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 16375
Dabei seit: 01 / 2009
 ·  #2
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 3804
Dabei seit: 08 / 2012
 ·  #3
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 23354
Dabei seit: 09 / 2006
 ·  #4
ups, der ist auf dem Finger dann doch etwas größer als ich das erwartet habe
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 16375
Dabei seit: 01 / 2009
 ·  #5
so nen riesigen Löffel hatte der nicht, aber war schon groß. Was ähnliches in Fächerform gabs mal von sim. Von Azzurass für 65€. Und verwechselt mit dem Verkauf hatte ich den mit einem Ring mit aufgefalteten Welle (15431) für 89€.
Anhänge an diesem Beitrag
Stempel Sterling/Feingoldring
Stempel Sterling/Feingoldring
Stempel Sterling/Feingoldring
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 3571
Dabei seit: 11 / 2010
 ·  #6
Voluminös und so farblich-stilistisch, erinnert der mich an Ursula Gnädinger, der Stempel sieht auch so aus
http://www.gnaedinger-schmuck.de/
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 16375
Dabei seit: 01 / 2009
 ·  #7
Du kennst Leute, Nat. Aber du hast offenbar recht, der Stempel sieht schon verräterisch ähnlich aus.
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 3571
Dabei seit: 11 / 2010
 ·  #8
Zufall ;)
Sie stellte mal während meiner Lehrzeit in einer befreundeten Galerie aus, daher kenne ich ihre Sachen, zumindest von damals.
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 16375
Dabei seit: 01 / 2009
 ·  #9
Interessanterweise findet man im Netz keine Preise zu ihren Sachen. Auch bei Goldschmieden, die sie im Sortiment haben, steht Preis auf Anfrage. Da sie als Künstler auftritt, wird da vermutlich noch ein Künstleraufschlag drauf sein.

Ok, hier hab ich doch noch mal ein Ab-Preis gefunden:
http://www.schmuckkultur.at/sc…signerid=3
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 3804
Dabei seit: 08 / 2012
 ·  #10
@ Nat :* :* :* ....echt, ich könnt dich knutschen !
Werd ich auch demnächst x .
Genau die isses. Und der Ring iss genau meiner:
https://juwelieronline.de/prod…CPID254134
Ich hatte ihn bei catawiki gesehen - Expertenmeinung war
650 - 700 Euronen. Nach der Auktion - er ging nich weck -
hab ich den Anbieter ausbaldowert und wir ham uns beim
halben Preis geeinigt.
Der Ring ist echt deeer Hammer und passt perfekt und
zum Glück trage ich Schmuckstücke nach der Devise:
"Schmuck muß wehtun"........ :fgrin:
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 3571
Dabei seit: 11 / 2010
 ·  #11
Danke, freut mich, wenn ich Licht ins Dunkel bringen konnte :)
Marion, den hast Du also ergattert, gratuliere.
Der tut bestimmt nicht weh. Steht Dir bestimmt super!
Ich mag solch voluminöse Sachen auch ganz gern. Die sind meist tragbarer als sie auf den ersten Blick wirken.
Guter Fang! Übrigens fand ich auch Deinen Ohrring mit der schwarzen Kreisplatte, der als Brosche angepriesen wurde, sehr kleidsam für Dich. Sah gut aus :)
Auch wenn Du bereits vorher den fast identischen Ohrring hattest (mit Holzplatte) finde ich den "behaltbar". Wenn ich das mal hier anmerken darf anstatt im entsprechenden Thread, ich bin zu faul, den jetzt zu suchen nachdem ich das 3.tte Wochenende hinter mir habe mit Feierei. Hochzeiten, Geburtstage... ich bin gerade zu gaga dafür.
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 15504
Dabei seit: 07 / 2011
 ·  #12
Und ich bin zu gaga einen selber gedengelten von mir in ähnlichem Disein - ich hab es bei dem Thomas Proft in einer offiziellen Dozentenfortbildung gelernt - aber mit ohne Feingold, hier abzulichten.
Der hier ist aber wirklich toll, Marion, is auch noch nicht Vintage, weil meine Teilnehmer diese einfachere Version (mit Knick in der Mittelachse) auch noch gerne machen mögen. Nur nicht ganz so riesig.
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren

Anfertigungen
Im Forum aktive Goldschmiede:

  • •   Mhorgaine
  • •   Sparkle
  • •   tatze-1
  • •   Tilo
  • •   Ulrich Wehpke
  • •   Yvonne Sterly
  • Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0