Über 200.000 Nutzerbeiträge
Schnelle Hilfe bei Fragen
Erfahrungsaustausch
Du befindest Dich im Benutzerbereich unseres Forums.

Mokume gane zu weich?

 
Belle
 
Avatar
 

Belle

 ·  #1
Hallo,
Zu unserer Hochzeit am Freitag gab es Mokume gane Ringe, ein Traum! Nun ist meiner aber schon verbeult, aber so richtig, sowas hab ich noch nicht gesehen! Sieht fast wie ein hammerschlag Ring aus... ich bin mir keiner Schuld bewusst, habe nicht gearbeitet etc...bin verzweifelt! kann es ein Fehler in der Verarbeitung sein?
LG
Moderator
Avatar
Beiträge: 2861
Dabei seit: 06 / 2010
 ·  #2
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 13587
Dabei seit: 01 / 2009
 ·  #3
Belle
 
Avatar
 

Belle

 ·  #4
Leider hab ich den Ring heute ohne Foto zum Juwelier zurück gebracht. Material ist rotgold, Palladium und Silber.
Der ring ist an den Kanten richtig scharf geworden und hat riesige dallen gehabt, wie hammerschlag. Das schlimmste, was ixh gemacht hab, war Wasser Flaschen auf zu drehen!
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 13587
Dabei seit: 01 / 2009
 ·  #5
und Türklinken in der Hand gehabt...

Tja, ohne Bilder können wir hier nix dazu sagen. Das Material ordentlich verarbeitet sollte eigentlich ganz normale Tragemacken bekommen.
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 19955
Dabei seit: 09 / 2006
 ·  #6
selbst ein überdurchschnittlich weicher Ring sollte bei normaler Beanspruchung am Wochenende nicht so vermackt sein
insofern kann es tatsächlich nur an der Behandlung gelegen haben!

ich habe auch schon schlimme Schäden gesehn und die Kunden wußten nicht, wo sie diese Macken herhaben
Türklinken sind natürlich Favorit Nr.1
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 13107
Dabei seit: 07 / 2011
 ·  #7
Applaudieren und an beiden Händen Ringe
Moderator
Avatar
Beiträge: 25780
Dabei seit: 07 / 2005
 ·  #8
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 13107
Dabei seit: 07 / 2011
 ·  #9
Meiner Ansicht nach wurde das Mokume nun an der Oberfläche etwas verdichtet und dieser Prozess geht weiter, bis wieder eine plane Obrfläche erreicht ist, wenn man den Ring weiter trägt.
PostRank 10 / 11
Avatar
Beiträge: 577
Dabei seit: 06 / 2008
 ·  #10
So wie sich das Anhört würde ich auf zuviel Klatschen tippen und im schlechtesten Fall war noch ein Ring auf der anderen Hand und du hast beide mit aller Gewallt zusammengeschlagen, nämlich bis es klatscht.

Aber mach doch ein bitte ein Bild von dem Ring mit den Dellen so etwas läßt sich in der Regel an der Form und Anordnung recht gut nachvollziehen.
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 19955
Dabei seit: 09 / 2006
 ·  #11
Zitat geschrieben von Guestuser

Leider hab ich den Ring heute ohne Foto zum Juwelier zurück gebracht.
PostRank 10 / 11
Avatar
Beiträge: 577
Dabei seit: 06 / 2008
 ·  #12
Und was sagt der?
PostRank 10 / 11
Avatar
Beiträge: 577
Dabei seit: 06 / 2008
 ·  #13
Gabs einen zweiten Ring auf der anderen Hand?

Produkt Tipps

Collier Granat 925
Costume Glamour
177,00 €
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren

Anfertigungen
Im Forum aktive Goldschmiede:

  • •   Mhorgaine
  • •   Sparkle
  • •   tatze-1
  • •   Tilo
  • •   Ulrich Wehpke
  • •   Yvonne Sterly
  • Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0