Über 200.000 Nutzerbeiträge
Schnelle Hilfe bei Fragen
Erfahrungsaustausch
Du befindest Dich im Benutzerbereich unseres Forums.

Verlorenen Ehering nach Vorbild neu machen

 
alexannn
 
Avatar
 

alexannn

 ·  #1
Hallo,

meine Frau hat ihren Ehering verloren, jetzt möchten wir einen neuen machen lassen.
750er Gold, 4,5 mm breit, meiner wiegt ca. 4,5 g.
Ich habe schon bei einem Graveur nachgefragt, wenn er einen Rohling bekommt, könnte er das gravieren für ca. 150,- Euro.
Ich suche also entweder einen entsprechenden Rohling oder einen komplett angefertigten Ring wie auf dem Foto. Die Ringgröße meiner Frau müssten wir noch ausmessen.
Anhänge an diesem Beitrag
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 19404
Dabei seit: 09 / 2006
 ·  #2
könnte ich machen in fugenloser (und dadurch größenänderungsfähiger) Ausführung und auch in der Farbe des Originalrings (dazu müßte der allerdings mir persönlich live vorliegen. nach Foto eine genaue Goldlegierungszusammensetzung zu bestimmen, ist nicht möglich)
thoeretisch könnte ich zwar auch die Außengravuren machen, aber nicht 100%
insofern würde ich da eher dem Graveur den Vortritt lassen in der Hoffnung, er bekommt das genauer hin als ich
meine Probleme wären dabei die senkrechten Seitenwangen der Motive.
die sich verändernde Breite der Schlangen und deren Ecken
die Mondsichel scheint einen zarten Breitenverlauf zu haben
evtl. die scharfen Ecken der Dreiecke

vielleicht würde mein Nachbau ausreichend gleich aussehen, aber wenn der Graveur zugesagt hat, das genau kopieren zu können,soll er das (aus meiner Sicht) gerne tun
(war das ursprünglich eine Sonderanfertigung mit individueller Symbolik-Außengravur oder ein Serienmuster ab Werk?)

der Ring scheint nur etwa 1,3 oder wenig mehr dick zu sein

470,- brutto in einer üblichen Damengröße (z.B. 56), außen glatt, auf Wunsch innen mit der DIN-Schriftart graviert (das wäre kein Problem)
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 12802
Dabei seit: 07 / 2011
 ·  #3
Hm, hatte erst vor ner Woche "genau" so einen in Silber, aber auch als Trauring, in der Hand. Also wie genau genau kann ich ja nicht sagen. Aber fugenlos war er, weil ich ihn vor dem Weiten geglüht habe.

Anfertigungen
Im Forum aktive Goldschmiede:

  • •   Mhorgaine
  • •   Sparkle
  • •   tatze-1
  • •   Tilo
  • •   Ulrich Wehpke
  • •   Yvonne Sterly
  • Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0