Über 200.000 Nutzerbeiträge
Schnelle Hilfe bei Fragen
Erfahrungsaustausch
Du befindest Dich im Benutzerbereich unseres Forums.

Rubin & Son in Antwerpen schließt!

 
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 7435
Dabei seit: 11 / 2012
 ·  #31
Ja, leider wieder ein bekannter Name weniger.


Die Rabatte sind verlockend.

Deswegen fand ich Deinen Beitrag erwähnenswert. ;-)
Schmuck & Uhren kaufen
Avatar
 
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 4141
Dabei seit: 08 / 2012
 ·  #32
Prima, wieder was gelernt!
Und die kleine Excursion in's Private war doch auch erfrischend.
Und wir wollten doch Anke & Michael nicht an's Schwarze Brett
"hängen".
Und für die Aufgebots-Anzeige scheint mir ihre Beziehung noch
nicht genügend gefestigt :lol:
PostRank 3 / 11
Avatar
Beiträge: 40
Dabei seit: 05 / 2006
 ·  #33
Hallo, ich wollte mir schon immer mal ein Diamant Prüfgerät zulegen.
Was meint ihr , auf was muss man /frau heute alle prüfen , Diamant , Moisanit ..?(brauche es nicht für Farbsteine )
Tut es ein 160,- Euro Gerät , wie bei R&S auch schon zuverlässig ?
bgoldfisch
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 2521
Dabei seit: 04 / 2014
 ·  #34
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 7435
Dabei seit: 11 / 2012
 ·  #35
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 2521
Dabei seit: 04 / 2014
 ·  #36
Okay, ohne jetzt zu wissen, was Barbara macht, würde ich davon abraten.

Das gezeigte Gerät ist ja nur ein sog. Einfachtester (thermisch). Damit kann man/sie ja noch nicht mal die "normalen" Moissanite erkennen, geschweige denn die neueste Variante, die von den meisten mir bekannten Duo-Testern nicht sicher detektiert werden.
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 1201
Dabei seit: 10 / 2009
 ·  #37
Auch ich war 1978 (uiii, ist das lange her) in einer Diamantschleiferei in Antwerpen. Wie der Name der Schleiferei war, weiss ich leider nicht mehr..., aber es war ein Erlebnis!
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 1201
Dabei seit: 10 / 2009
 ·  #38
Zitat geschrieben von diamantenimport

Okay, ohne jetzt zu wissen, was Barbara macht, würde ich davon abraten.


...und welchen Diamanttester könntest Du empfehlen?

Ich habe einen CERES CZECKPOINT XL
Er ist echt gut, aber dieses Modell ist nicht mehr auf dem Markt zu finden.
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 2521
Dabei seit: 04 / 2014
 ·  #39
1978 war die Welt in Antwerpen für die Schleifer noch lange Jahre in Ordnung.

Aber du weißt schon, dass R+S ein Händler von Geräten und Zubehör für die Diamantenwirtschaft und sonstigen gemmologischen Geräten ist? ;)
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 1201
Dabei seit: 10 / 2009
 ·  #40
Zitat geschrieben von diamantenimport


Aber du weißt schon, dass R+S ein Händler von Geräten und Zubehör für die Diamantenwirtschaft und sonstigen gemmologischen Geräten ist? ;)


nein, leider nicht - aber jetzt bin ich klüger geworden, danke.
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 2521
Dabei seit: 04 / 2014
 ·  #41
Zitat geschrieben von katinkajutta

nein, leider nicht - aber jetzt bin ich klüger geworden, danke.


Kein Problem, jetzt weißt Du es und gern geschehen. ;)

Zu deiner Frage nach dem Tester:

Bei den einfachen Diamantentestern (wobei einfach hier nicht für Single- oder Duotester steht, sondern für die Gruppe der einfachen Geräte, die mit einer Testspitze ausgestattet sind und fast immer dieses stiftähnliche Design haben), kommen nur ganz wenige überhaupt infrage. Denn entweder zeigen sie die neuesten Moissanite falsch an, nämlich als Diamant oder wenn sie diese erkennen, sind sie so empfindlich, dass Diamanten auch gerne mal als Moissanite "erkannt" werden, ohne das es sich hierbei um Typ 2b handelt!

Es gibt bei dieser Art von Geräten meines Wissens keines was zur Zeit wirklich uneingeschränkt empfehlenswert ist, jedenfalls nicht für den semiprofessionellen Bereich (auch wenn die Hersteller anderes angeben).

Zitat
Ich habe einen CERES CZECKPOINT XL
Er ist echt gut, aber dieses Modell ist nicht mehr auf dem Markt zu finden.

Und woran machst Du dies fest? Hast Du damit die besagten "neuen Moissanite" auch schon (wissentlich) getestet?
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 1201
Dabei seit: 10 / 2009
 ·  #42
Zitat geschrieben von diamantenimport

Und woran machst Du dies fest? Hast Du damit die besagten "neuen Moissanite" auch schon (wissentlich) getestet?

Ich kaufe - gelegentlich - seit fast 40 Jahren Antikschmuck. Man hat sich natürlich schon ein paar Kenntnisse "zugelegt". Einen Moissanit hatte ich noch nie in den Händen.
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 2521
Dabei seit: 04 / 2014
 ·  #43
Okay, wenn es sich "nur" um Antikschmuck (mit alten Schliffformen) handelt, ist die Chance unbemerkt einen Moissaniten zu erwischen, theoretisch zwar auch vorhanden aber praktisch sehr unwahrscheinlich.

Da Du noch nie (wissentlich ;) ) einen Moissanite hattest, besorge dir einfach mal einen von den neuen (so teuer sind sie ja auch nicht mehr heutzutage) und dann wirst Du anders über deinen Tester denken und staunen... ;)
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 7435
Dabei seit: 11 / 2012
 ·  #44
Vereinzelt gibt es den Ceres CZeckpoint noch als Altlager bei diversen online-shops.

Ceres USA gehört seit längerer Zeit zu Dalloz France. Durafourg Lausanne gehört übrigens auch zur Dalloz-Unternehmensgruppe.

Den Ceres CZeckpoint hatten wir auch; wir arbeiteten ja mit der Dalloz-Group zusammen.

Ceres ist Kristallzüchter von Cubic Zirconia und so war der CZeckpoint für die schnelle Unterscheidung CZ (= Cubic Zirconia = Zirkonia) zu Diamant gedacht.

Der Ceres CZeckpoint war aber auch noch nie zur Identifizierung von Moissanit gedacht. Zur korrekten Identifizierung von Moissanit (der ersten Generation) musste der Benutzer den CZeckpoint zusammen mit dem Ceres Secure II Moissanite Detektor verwenden.

Dies nur zur Info.
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 2521
Dabei seit: 04 / 2014
 ·  #45
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren

Anfertigungen
Im Forum aktive Goldschmiede:

  • •   Mhorgaine
  • •   Sparkle
  • •   tatze-1
  • •   Tilo
  • •   Ulrich Wehpke
  • •   Yvonne Sterly
  • Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0