Über 200.000 Nutzerbeiträge
Schnelle Hilfe bei Fragen
Erfahrungsaustausch
Du befindest Dich im Benutzerbereich unseres Forums.

Ich bräuchte Hilfe bei meiner defekten Predial Herrenarmbanduhr

 
Helge
 
Avatar
 

Helge

 ·  #1
Leider habe ich heute von einem Uhrmacher erfahren, dass meine Predial-Uhr nicht mehr reparabel ist bzw. die Gummidichtung defekt ist und sich aufgelöst hat. Somit ist eine Montage des Glases mit dem Gestell nicht mehr möglich. Da diese Uhr ein Erbstück ist und von Anfang der 1970er Jahre stammt, hänge ich sehr an diesem Teil. Ich wäre um Hinweise und/oder Hilfe bei der Reparatur der Uhr sehr dankbar. Ich bräuchte also demnach einen neue Gummidichtung. Vielleicht kann man diese auch herstellen lassen.
Dankbar wäre ich auch über Infos zu dieser Uhr.
Anhänge an diesem Beitrag
Ich bräuchte Hilfe bei meiner defekten Predial Herrenarmbanduhr
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 13350
Dabei seit: 01 / 2009
 ·  #2
Daß solche Gläser überhaupt eine Glasdichtung haben, ist eher ungewöhnlich. Normal werden derartige Glasformen eingeschliffen und dann mit einem speziellen Mineralglaskleber eingeklebt. Was soll denn sonst an der Uhr alles kaputt sein, daß der Uhrmacher keine Ersatzteile herkriegt?

Produkt Tipps

Damenuhr Classic
SHEEN
129,00 €
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren

Anfertigungen
Im Forum aktive Goldschmiede:

  • •   Mhorgaine
  • •   Sparkle
  • •   tatze-1
  • •   Tilo
  • •   Ulrich Wehpke
  • •   Yvonne Sterly
  • Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0