Über 200.000 Nutzerbeiträge
Schnelle Hilfe bei Fragen
Erfahrungsaustausch
Du befindest Dich im Benutzerbereich unseres Forums.

Manschettenknopf unbekannter Machart

 
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 1041
Dabei seit: 06 / 2018
 ·  #1
Hallo liebes Forum
Sind das Manschettenknöpfe ober für den Kragen oder haben die Teile einen noch anderen Verwendungszweck? Hinten ist ein Spannstift ( ähnlich wie bei Uhren).
Danke Louise
Anhänge an diesem Beitrag
Manschettenknopf unbekannter Machart
Manschettenknopf unbekannter Machart
Schmuck & Uhren kaufen
Avatar
Tipp:
Du kannst Geld damit verdienen, wenn du Produkte aus unserem Shop weiterempfiehlst. Neugierig? - Dann informiere dich jetzt!
 
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 4744
Dabei seit: 08 / 2012
 ·  #2
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 1041
Dabei seit: 06 / 2018
 ·  #3
Der Stift ist 25 mm lang. Man kann ihn auf der einen Seite hereindrücken,dann kommt er auf der anderen Seite heraus. Wenn man loslässt, federt er zurück. Der Stein ist ca 15 mm gross.
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 24359
Dabei seit: 09 / 2006
 ·  #4
hast du das explizit gekauft oder findest du sowas in den Konvoluten?
ich denke eher Manschettenknopf
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 4744
Dabei seit: 08 / 2012
 ·  #5
Sehr hübsch;-) - aber keine Ahnung ob's
Manschettenknöpfe sind;-(.
Das reinfummeln in so ne Manschette
scheint mir nicht "männlich". Obwohl :-/
so'n Windsorknoten zu binden iss ja auch
Fummelkram - oder?
Guestuser
 
Avatar
 

Guestuser

 ·  #6
Nein, das sind Kragenknöpfe. Keine Manschetten.
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 4744
Dabei seit: 08 / 2012
 ·  #7
Zitat geschrieben von Guestuser

Nein, das sind Kragenknöpfe. Keine Manschetten.

Woran kann man das erkennen? Kennst du solche
Konstruktionen und kannst uns vielleicht Beispiele
nennen? Wäre hilf-/lehr-reich;-)
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 1041
Dabei seit: 06 / 2018
 ·  #8
Tilo: Ja, die Knöpfe waren mit in einem Tütchen.
Danke erstmal, vielleicht kommt ja noch Etwas.
Liebe Grüsse Louise
Guestuser
 
Avatar
 

Guestuser

 ·  #9
Morgen werd' ich euch ein Photo von antiken Kragenknöpfen gerne zeigen. Es ist immer das gleiche System.
Moderator
Avatar
Beiträge: 30091
Dabei seit: 07 / 2005
 ·  #10
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 2096
Dabei seit: 10 / 2010
 ·  #11
... klingt ja sehr interessant. Ich bin schon gespannt auf die Aufklärung derer Funktion.
Guestuser
 
Avatar
 

Guestuser

 ·  #12
Wie versprochen, hier nun die antiken Kragenknöpfe. Die Machart ist immer gleich.
Anhänge an diesem Beitrag
Manschettenknopf unbekannter Machart
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 4744
Dabei seit: 08 / 2012
 ·  #13
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 1041
Dabei seit: 06 / 2018
 ·  #14
Super, danke. Wieder etwas gelernt. Weiss Jemand , wie lange diese Knöpfe so hergestellt wurden, bzw wie alt meine Variante sein könnte?
Viele Grüsse Louise
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 16543
Dabei seit: 07 / 2011
 ·  #15
Und wie funzt das dann?
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren

Anfertigungen
Im Forum aktive Goldschmiede:

  • •   Mhorgaine
  • •   Sparkle
  • •   tatze-1
  • •   Tilo
  • •   Yvonne Sterly
  • Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0