Über 200.000 Nutzerbeiträge
Schnelle Hilfe bei Fragen
Erfahrungsaustausch
Du befindest Dich im Benutzerbereich unseres Forums.

Geneve Uhr

 
  • 1
  • 2
Benutzer
Avatar
Beiträge: 5
Dabei seit: 03 / 2019
 ·  #1
Hallo habe eine Geneve Quartz Uhr bekommen. Hinten auf dem Deckel steht ARPAS 14 K Saphire Crystal. Kann mir jemand den Wert der Uhr nennen. MfG
Anhänge an diesem Beitrag
Geneve Uhr
Geneve Uhr
Geneve Uhr
Geneve Uhr
Geneve Uhr
Moderator
Avatar
Beiträge: 25976
Dabei seit: 07 / 2005
 ·  #2
Benutzer
Avatar
Beiträge: 5
Dabei seit: 03 / 2019
 ·  #3
Auf der Schließe steht Arpas 14K. Gesamtgewicht beträgt 35g
Moderator
Avatar
Beiträge: 25976
Dabei seit: 07 / 2005
 ·  #4
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 20060
Dabei seit: 09 / 2006
 ·  #5
an privat (Kleinanzeigen) sollte 600,- verlangt werden
...
 
Avatar
 

...

 ·  #6
Kommt darauf an ob Papiere dabei sind, auf die Armbandlänge und den Durchmesser des Gehäuses.
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 20060
Dabei seit: 09 / 2006
 ·  #7
was für ne Art beiliegendes Papier soll den Wert dieser türkischen Uhr beeinflussen? Banknoten? (da ist doch eh kaum Papier drin)
Benutzer
Avatar
Beiträge: 5
Dabei seit: 03 / 2019
 ·  #8
Ist keine Türkische Uhr! Papiere hab ich nicht. Armband Länge 16cm Gehäuse Durchmesser 2,5cm
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 20060
Dabei seit: 09 / 2006
 ·  #9
wo kommt die sonst her?
das finde ich durchaus interessant, weil ich einerseits ARPAS auf Band und Deckel als türkisch ansehe
http://www.arpas.com.tr/Damen-Uhren_arr_70.aspx
(Zifferblattaufdrucke werden die für jeden Großhandels-Kunden nach Wunsch fertigen)
und die 14k mir auch nicht grad zentraleuropäisch (also z.B. schweizerisch) erscheinen
Benutzer
Avatar
Beiträge: 5
Dabei seit: 03 / 2019
 ·  #10
Ja Okay Türkischer Hersteller, ich hab ja keine Ahnung von Schmuck. Die wurde bei einem Juvelier von meinem Opa gekauft. Ist 14K nicht die Bezeichnung für 585er Gold? Was kann ich nun versuchen dafür zu bekommen?
Moderator
Avatar
Beiträge: 25976
Dabei seit: 07 / 2005
 ·  #11
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 2032
Dabei seit: 08 / 2012
 ·  #12
Bei Catawiki wurde eine Damenuhr von Arpas - ebenfalls in 585/er Gold -
von den Experten auf 700 bis 1100 Euronen eingeschätzt.
Sie wurde dann für 350,- € versteigert. Sie hatte allerdings auch 10 Gramm
Gesamtgewicht weniger, als dein Exemplar:
https://auktion.catawiki.de/ka…70er-jahre
Lediglich 4 der 21 Bieter haben auf einen Betrag über 100,-€ geboten;-(
Viel Glück für Dich :-)
Moderator
Avatar
Beiträge: 25976
Dabei seit: 07 / 2005
 ·  #13
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 20060
Dabei seit: 09 / 2006
 ·  #14
wobei der Link von 2015 ist, wo der Goldpreis 10%niedriger war als heute
das mechanische Werk evtl. etwas schwerer als die heutigen Quarzwerke
letztlich war das in der Auktion ca. der Goldwert (der für den Verkäufer allerdings um die Catawikigebühren reduziert wurde) und das gilt auch für die Uhr hier und ich bleib bei bis zu 600,-, wenn man es geschickt macht
mehr kann man nur bekommen, wenn man einen griechenland/Mäanderfan findet
den muß man aber erstmal finden
Moderator
Avatar
Beiträge: 25976
Dabei seit: 07 / 2005
 ·  #15
Wenn man es geschickt macht - klar. Aber die meisten leben in Kleinstädten mit wenig Möglichkeiten und will die Leute nicht fuschig machen mit maximal erzielbaren Erlösen. Es ist besser, wenn er sich bei 550,- Euro freut als, wenn er sich ärgert.

P.S. ich bin kein Goldankäufer
  • 1
  • 2
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren

Anfertigungen
Im Forum aktive Goldschmiede:

  • •   Mhorgaine
  • •   Sparkle
  • •   tatze-1
  • •   Tilo
  • •   Ulrich Wehpke
  • •   Yvonne Sterly
  • Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0