Über 200.000 Nutzerbeiträge
Schnelle Hilfe bei Fragen
Erfahrungsaustausch
Du befindest Dich im Benutzerbereich unseres Forums.

Goldarmband

 
Duuraana
 
Avatar
 

Duuraana

 ·  #1
Hallo, Ich habe von meinem Mann folgendes Armband geschenkt bekommen. Nun bin ich damit hängen geblieben und es ist gerissen 😓 gibt es eine Chance es nochmal zu reparieren ?
Anhänge an diesem Beitrag
Goldarmband
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 13759
Dabei seit: 01 / 2009
 ·  #2
das läßt sich löten. Und 2 neue Steine rein, die du durch den Riß verloren hast.
PostRank 9 / 11
Avatar
Beiträge: 436
Dabei seit: 02 / 2005
 ·  #3
Ich könnte mir vorstellen, dass LASERN
die schonendere Reparaturweise ist.
Aber vorab noch eine Frage :
Ist das Armband aus Gold?
Die Besatzsteine sind Diamanten?
Vielleicht kann uns die TE was dazu sagen?
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 13230
Dabei seit: 07 / 2011
 ·  #4
Wirkt auf mich wie Modeschmuck. Bei vernünftiger Verarbeitung wäre die Öse am Federring aufgegangen, (Soll-stelle) allenfalls das Kettchen gerissen.

Den Kindern in den Kinderkursen sagt man's tragt die luftigen Anhänger nicht als Armband-Charms, ihr könnt damit leicht hängen bleiben - die Schmuckfabrikanten machen es trotzdem - was soll man dazu sagen?
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 13759
Dabei seit: 01 / 2009
 ·  #5
Die Fassungen werden alle unten ein Loch haben, somit ist die Liste der Sollbruchstellen um wieviele Steine gestiegen? Muß nur schon vorher ne Schwachstelle gewesen sein, dann ist das beim hängenbleiben schnell durch.
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren

Anfertigungen
Im Forum aktive Goldschmiede:

  • •   Mhorgaine
  • •   Sparkle
  • •   tatze-1
  • •   Tilo
  • •   Ulrich Wehpke
  • •   Yvonne Sterly
  • Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0