Edelsteine & Perlen
Sie befinden sich im Benutzerbereich unseres Forums.

Sonntagsrätsel vom 30.12.2018

 
  • 1
  • 2
stoanarrischer uhu
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 4554
Dabei seit: 12 / 2010

stoanarrischer uhu

 ·  #1
Liebe Rätselfreunde,
da ihr von den Feiertagen sicher etwas abgekämpft seid, gibt es diesmal ein nur vom Gewicht her schwieriges Rätsel. Der Stein wiegt 146,25 ct und auf den Bildern kann man alles sehen, was man zur Bestimmung braucht. Das geht bestimmt schneller als dieses Monsterli zu schleifen, insbesondere zu polieren.
Caitiff darf nicht mitspielen!
uhu
N.B. Die Bilder sind etwas zu dunkel...
Anhänge an diesem Beitrag
Sonntagsrätsel vom 30.12.2018
Sonntagsrätsel vom 30.12.2018
GemTime
PostRank 9 / 11
Avatar
Beiträge: 441
Dabei seit: 12 / 2018

GemTime

 ·  #2
Ich würde mal auf Fluorit tippen
Manam
PostRank 10 / 11
Avatar
Beiträge: 689
Dabei seit: 01 / 2013

Manam

 ·  #3
Ich wollte gerade auch Fluorit nehmen - aber jetzt bleibt ja nur noch der Aquamarin übrig, oder ?
GemTime
PostRank 9 / 11
Avatar
Beiträge: 441
Dabei seit: 12 / 2018

GemTime

 ·  #4
Kann aber auch Apatit sein
Alyss
PostRank 10 / 11
Avatar
Beiträge: 812
Dabei seit: 06 / 2018

Alyss

 ·  #5
Ich sehe einen Farbwechsel, daher würde ich Cordierit oder Benitoit vermuten. Ich weiss jetzt nicht, welcher in grösseren Kristallen auftritt oder zu leisten ist.
Ingo Richter
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 2512
Dabei seit: 10 / 2010

Ingo Richter

 ·  #6
Flourit, ich meine sogar so etwas wie dafürsprechende und somit typische Einschlussfähnchen entlang der Spaltebenen sehen zu können. Die Farbe und die frappierende Größe bestätigen mir diese Annahme nur noch. Was für ein Riese!
Sparkle
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 3778
Dabei seit: 11 / 2010

Sparkle

 ·  #7
Ich tippe auf Aquamarin. Schöner Stein! Wie groß ist denn der Durchmesser?
Tilo
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 27398
Dabei seit: 09 / 2006

Tilo

 ·  #8
wenns ein Aqua wäre, würde ich auf Länge etwas über 30mm tippen
als Fluorit gehe ich jetzt einfach mal von mind. 25mm Länge aus
Ingo Richter
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 2512
Dabei seit: 10 / 2010

Ingo Richter

 ·  #9
Wenn sogar bei einem Uhu nach dem Schliff so etwas wie eine Art "Fettglanz" erhalten bleibt sollte es mich sehr wundern, wenn das ein Aqua ist. In der Größe und mit dem Schliff und in der für Aqua Recht intensiven Farbe müßte er ein kleines Vermögen wert sein. Für Flourit spricht auch besagter Fettglanz.
Sparkle
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 3778
Dabei seit: 11 / 2010

Sparkle

 ·  #10
Ja, stimmt schon. Die Größe wäre erstaunlich für Aqua. 146 Ct. sind enorm. Das war ohne groß nachzudenken ein Griff daneben.
stoanarrischer uhu
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 4554
Dabei seit: 12 / 2010

stoanarrischer uhu

 ·  #11
Ich will das Rätsel schon mal auflösen, bevor wilde Spekulationen gedeihen. Der Stein ist 35x32 mm groß, hat ein schönes Himmelblau, aber keine Dispersion. Somit scheidet Benitiot schon mal aus, denn der hat eine Dispersion im Diamantbereich. Ein Halbkatäter Benitoit kann schon locker 1000 $ kosten...Kommen wir zum Cordierit - auch Iolith genannt. Da passt die Farbe nicht so recht und auch die Einschlüsse sehen anders aus. Und ich habe noch keinen von über 100ct gesehen. Kommen wir zum Apatit: Da wäre die Größe immerhin schon denkbar (obwohl ich noch keinen so großen in Blau gesehen habe). Aber Apatit hat einen recht hohen Brechungsindex im Bereich Turmalin - und da kommt mein Steinchen ja nun doch nicht mit. Selbst der Aquamarin bäckt da kleine Brötchen und tummelt sich im Quarzbereich. Die Schleifer werden jetzt vielleicht sagen: der Stein hat aber plane Flächen und scharfe Kanten. Das kann kein Fluorit sein...
Es ist aber doch einer! Caitiff wird ihn vielleicht wieder erkennen...und er weiß auch, wie ich ihn geschliffen und poliert habe.
uhu
Sparkle
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 3778
Dabei seit: 11 / 2010

Sparkle

 ·  #12
Das ist ein gelungen-wunderschöner Fluorit mit toller Farbe (und Größe!) und ich beneide den Besitzer.
stoanarrischer uhu
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 4554
Dabei seit: 12 / 2010

stoanarrischer uhu

 ·  #13
Hallo Sparkle,
die Neidgefühle kannst du ganz leicht abbauen: schicke mir einen passenden Rohstein deiner Wahl und ein angemessenes Taschengeld, dann erledige ich schon den Rest. Auf Grund der Auftragslage kann es aber ein paar Tage (Wochen) dauern...
uhu
Sparkle
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 3778
Dabei seit: 11 / 2010

Sparkle

 ·  #14
Leider mangelt es mir an solchem Rohmaterial. Das Blau gerade dieses Steins ist wunderbar! Aber Dein liebes Angebot ist "abgespeichert" sollte mir mal sowas in die Hände geraten.
Caitiff
PostRank 10 / 11
Avatar
Beiträge: 900
Dabei seit: 11 / 2012

Caitiff

 ·  #15
UUUUHHH... Volker!!!
Sehr schön geworden!

Ich habe gerade das Bild und nur die Karat gesehen und da hat es schon ganz wild im Hinterkopf gepocht! Super schön geworden. Vielen lieben Dank, dass Du dich damit abgekämpft hast.Ein traumhaft schönes Ergebnis, wenn ich an den Rohstein denke.

Für die, die es interessiert, es ist ein selbst gefundener Fluorit aus der Grube Clara, hier bei uns im Schwarzwald.
  • 1
  • 2
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0