Schmuck bewerten & schätzen
Sie befinden sich im Benutzerbereich unseres Forums.

Hersteller Punze TTT (?)

 
stella
PostRank 8 / 11
Avatar
Beiträge: 264
Dabei seit: 12 / 2005

stella

 ·  #1
Ich suche seit einiger Zeit den Hersteller der mit folgender Punze produziert hat.

Hier ein Link zu einer EBAY Auktion. Das gezeigte Armband hat exakt den Stempel den ich suche.

Modedit Ju Link entfernt, laut Forenregeln erlauben wir keine Links zu laufenden Angeboten.

Wäre schön, wenn jemand was weiß :)

(Das Armband will ich nicht kaufen und auch nicht den Wert wissen, es geht mir nur um diese Punze).
pontikaki2310
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 6170
Dabei seit: 08 / 2012

pontikaki2310

 ·  #2
Der Stempel sieht eher nach 3 Kreuzen aus, als nach ttt.
stella
PostRank 8 / 11
Avatar
Beiträge: 264
Dabei seit: 12 / 2005

stella

 ·  #3
Ja auch möglich, ich hab es halt mal so interpretiert.
Silberfrau
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 18470
Dabei seit: 07 / 2011

Silberfrau

 ·  #4
3 Kreuze wie auf Golgata, makaber
pontikaki2310
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 6170
Dabei seit: 08 / 2012

pontikaki2310

 ·  #5
Manchmal macht man ja auch "3Kreuze".
Silberfrau
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 18470
Dabei seit: 07 / 2011

Silberfrau

 ·  #6
stella
PostRank 8 / 11
Avatar
Beiträge: 264
Dabei seit: 12 / 2005

stella

 ·  #7
Na ja, vielleicht meldet sich ja das "wandelnde Lexikon" :)
stella
PostRank 8 / 11
Avatar
Beiträge: 264
Dabei seit: 12 / 2005

stella

 ·  #8
Oh tut mir leid, daran hab ich gar nicht gedacht, da es mir ja nicht um eine Bewertung oder Kaufberatung ging :(

Ich hab ein ähnliches Stück, eben mit genau diesem Stempel und mache die Tage mal ein Foto davon.
stella
PostRank 8 / 11
Avatar
Beiträge: 264
Dabei seit: 12 / 2005

stella

 ·  #9
Also ein neuer Versuch, mit eigenem Foto
Anhänge an diesem Beitrag
Hersteller Punze TTT (?)
Heinrich Butschal
Moderator
Avatar
Beiträge: 32030
Dabei seit: 07 / 2005

Heinrich Butschal

 ·  #10
Guestuser
 
Avatar
 

Guestuser

 ·  #11
Könnte Dänemark sein.
Guestuser
 
Avatar
 

Guestuser

 ·  #12
Beziehungsweise grundsätzlich ausm skandinavischen Raum.
Tilo
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 27405
Dabei seit: 09 / 2006

Tilo

 ·  #13
mit dem Wort Handarbeit in deutsch in den Firmenstempel integriert?

das würde mich doch sehr wundern

Skandinavien:
die Norweger scheinen ein S hinter den feingehalt zu stempeln
die Schweden eine ganze menge wichtiger Stempel nach System http://www.modernsilver.com/Swedishhallmarks.htm
und die Dänen auch https://www.925-1000.com/dm_General.html

insofern spricht aus meiner Sicht genau gar nichts für Skandinavien, aber sehr viel für deutsch (Österreich auch nicht, denn die haben doch noch so Tier-Symbole dabei, wenn ich mich richtig erinnere)
stella
PostRank 8 / 11
Avatar
Beiträge: 264
Dabei seit: 12 / 2005

stella

 ·  #14
Glaube auch nicht, daß es aus dem skandinavischen Raum ist, unter anderem wegen dem "Handarbeit".
Aber außerdem kenne ich keine skandinavischen Arbeiten mit dem Feingehalt 800.
830 oder 925, selten auch mal 816, aber noch nie Silber 800.

Na ja, anscheinend bleibt das Rätsel weiterhin ein Rätsel :)
LuciFernatas
 
Avatar
 

LuciFernatas

 ·  #15
An dieser Punze bin ich auch schon gescheitert. Ich habe ebenfalls ein Silberschmuckstück dieses Herstellers, konnte das Rätsel aber noch nicht lösen.
Die Herkunft ist auf jeden Fall deutsch.
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0