Über 200.000 Nutzerbeiträge
Schnelle Hilfe bei Fragen
Erfahrungsaustausch
Du befindest Dich im Benutzerbereich unseres Forums.

Vorsicht bei Ebay vor gefälschte , kaputte Uhren.

 
PostRank 2 / 11
Avatar
Beiträge: 11
Dabei seit: 12 / 2011
 ·  #1
Aus gegebenen Anlass muss ich euch vor einer ganzen Truppe bei Ebay WARNEN die gefakte ( viele kapputte Uhren ) in Umlauf bringen . Diese Uhren sind angeblich sehr teuer zb. über 650 € , werden aber zum Teil für um die 100 € angeboten als Neu ! Solche Verkäufer haben schon zig negative Bewertungen , aber Ebay reagiert trotz Infos nicht .

Desweiteren bieten diese Verkaufer auch verschiedene Edelstein - Wertgutachten an , wonach es sich um gefälschte Kopien handelt . Der Gutachter sitzt im Gefängniss . Das habe ich heraus gefunden wo ich beim Wohnort im Rathaus nachgefragt habe ! Desweiteren ist diese " Unterschrift " eine Kopie , und trägt kein Stempel und kein Wasserzeichen.
Diese " Wertgutachten " sind für die Versicherungen nicht tauglich !
Das nur zur Info . Nicht alles kaufen was zwar gut aussehen tut , aber teilweise Schrott ist .
Mod-Teamleiter
Avatar
Beiträge: 6728
Dabei seit: 09 / 2007
 ·  #2
Hallo Dirk
die offenbaren Fremdbilder habe ich entfernt und das Bild von dem Gutachten mit Namen etc auch.
Solltest du hier Links oder Namen posten, wird der Thread sofort geschlossen.

Es wird dich vielleicht erschrecken, aber ja, tatsächlich wimmelt Ebay vor Markenfälschungen Betrugsversuchen, falschen Beschreibungen und noch viel mehr.
Und weshalb? Weil es immer wieder Schnäppchenjäger gibt, die denken, dass da jemand eine neue Uhr mit einem üblichen Ladenpreis von um 650,-€ für nur um 100,-€ verkauft.

Das kann man mit ein bisschen gesundem Menschenverstand aber auch vorher sehen, wenn nicht, bezahlt man diese Erfahrung.
PostRank 9 / 11
Avatar
Beiträge: 436
Dabei seit: 02 / 2005
 ·  #3
Zitat geschrieben von Zirkonhead

Und weshalb? Weil es immer wieder Schnäppchenjäger gibt, die denken, dass da jemand eine neue Uhr mit einem üblichen Ladenpreis von um 650,-€ für nur um 100,-€ verkauft.
Das kann man mit ein bisschen gesundem Menschenverstand aber auch vorher sehen, wenn nicht, bezahlt man diese Erfahrung.

Sehe ich auch so. Unter dem Motto "Gier frisst Hirn" ...
... dennoch ist es sehr schade, dass weder eBay noch der Gesetzgeber
die Bürger vor solchen Betrügern schützt . 😢
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 20060
Dabei seit: 09 / 2006
 ·  #4
bei auktionshilfe.info kann man vor solchen Anbietern warnen mit Link usw
Monsterthread heißt. Sind das seriöse Anbieter?
Guestuser
 
Avatar
 

Guestuser

 ·  #5
ein bisschen Hirn schadet nie und man kann bei Ebäh zu tollen Preisen einkaufen - am Besten bei den kleinen Privaten, da hatte ich noch nie ein Problem.

Ausserdem schützt Ebäh die Käufer sogar im Übermass....die müssen einfach nur behaupten, das der Artikel nicht der Beschreibung entspricht (die sie oft NIE gelesen haben!!!!!!!!) und schon bekommen sie ihr Geld zurück.

Der ehrliche, kleine, private Verkäufer, der sich Mühe mit der Beschreibung und den Fotos gemacht hat, ist der Depp.

Während die angeblich so seriösen, grossen Top Händler es leider manchmal heftig angehen lassen.....habe von einem mit 50000 positiven Bewertungen eine "Lapiskette mit 925 Silberverschluss gekauft"...war alles ausser Lapis und Silber. Das Rückporto durfte ich selber bezahlen - während die privaten, kleinen VK, die müssen beides- das Hin- und Rückporto sowie den Betrag des Artikels zurückzahlen.
Moderator
Avatar
Beiträge: 25980
Dabei seit: 07 / 2005
 ·  #6
Ich hatte letztens auch so einen Fall bei dem der Verkäufer von schlecht angemsichter Stuckfarbe sein Geld behalten durfte weil er hartnäckig gegenüber Ebay behauptet hatte sie sei in Ordnung und ich auf der unbrauchbaren Lieferung sitzen blieb. Fotos der bröckeligen Masse interessierten niemand.
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren

Anfertigungen
Im Forum aktive Goldschmiede:

  • •   Mhorgaine
  • •   Sparkle
  • •   tatze-1
  • •   Tilo
  • •   Ulrich Wehpke
  • •   Yvonne Sterly
  • Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0