Über 200.000 Nutzerbeiträge
Schnelle Hilfe bei Fragen
Erfahrungsaustausch
Du befindest Dich im Benutzerbereich unseres Forums.

Riesen Goldmünze geklaut

 
Moderator
Avatar
Beiträge: 30110
Dabei seit: 07 / 2005
 ·  #16
Schmuck & Uhren kaufen
Avatar
Tipp:
Du kannst Geld damit verdienen, wenn du Produkte aus unserem Shop weiterempfiehlst. Neugierig? - Dann informiere dich jetzt!
 
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 3668
Dabei seit: 11 / 2010
 ·  #17
Stimmt, gute Idee! Das Gewicht der Glasplatte macht den Kohl auch nicht mehr fett. Und sie vermeidet Kratzer auf der Münze. Das wäre unschön.
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 16566
Dabei seit: 07 / 2011
 ·  #18
Ich bezog mich auf eine Aussage in dem verlinktern Spiegelartikel, dass 3 Quadratzentimeter Feingold 2 Stunden zum einschmelzen bräuchten, und Quadratzentimeter keine Volumenangabe ist, und sich dieses Statement nicht explizit auf die Münze bezog sondern allgemein war.

Hach, es hat wieder keiner den Witz verstanden *heul*

Wobei in einem sauberen Raum, ohne Teppiche, ich da auch mal einfach die Flex hernehmen und den Staub hinterher zusammen fegen würde, a wengerl Schwund hast immer, heißt es.

Also Geschäftsidee wäre jetzt ganz schnell zu reagieren, und wie Sparkle sagt, Fakemünzenbeistelltische zu kreieren und zu verkaufen.
Den Lieferanten für die Glasplatten hätte ich hier.
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 3668
Dabei seit: 11 / 2010
 ·  #19
:bounce: Frau Silber, Du hast schon Geschäftssinn! Nur "mal eben schnell" so ne Tischplatte nachmachen und verticken, hehe. Bitteschön: Die Idee ist frei, ich hab grad keine Zeit das zu machen.

Wie dick die Münze war, stand ja leider nirgendwo.
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 17495
Dabei seit: 01 / 2009
 ·  #20
schau dir das Herstellvideo an, das ich gepostet habe, da kriegt man zumindest eine Ahnung.
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 3668
Dabei seit: 11 / 2010
 ·  #21
Ok, mache ich noch, kam noch nicht dazu...
Moderator
Avatar
Beiträge: 30110
Dabei seit: 07 / 2005
 ·  #22
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 16566
Dabei seit: 07 / 2011
 ·  #23
3cm dick? So n Mist, das passt noch nicht mal in meine Walze.
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 17495
Dabei seit: 01 / 2009
 ·  #24
PostRank 10 / 11
Avatar
Beiträge: 792
Dabei seit: 10 / 2016
 ·  #25
.....und dann ist sie gross genug für einen Esstisch :mrgreen:
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 16566
Dabei seit: 07 / 2011
 ·  #26
Zitat geschrieben von tatze-1
dann mußte halt nach alter Väter Sitte runterschmieden bis es paßt :P
Hab ich mal mit einem Feinsilberbarren gemacht und dabei den Amboss von meinem Schraubstock zu Bruch geklopft. 😢
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 3668
Dabei seit: 11 / 2010
 ·  #27
Zitat geschrieben von Silberfrau
Hab ich mal mit einem Feinsilberbarren gemacht und dabei den Amboss von meinem Schraubstock zu Bruch geklopft. 😢


Ahaaaaaaaa! Jetzt kommen wir der Sache näher. Du Kraftmeierin hast also die Münze weggeschleppt. Erwischt! Wer Ambosse zerkloppt, klemmt sich locker sowas unter den Arm, oder? 8)
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 17495
Dabei seit: 01 / 2009
 ·  #28
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 3668
Dabei seit: 11 / 2010
 ·  #29
Naja, hättste halt Bescheid gesagt, dann hätten wir mit angepackt, is doch klar! Kraft hin oder her. Hehe, ich stelle mir uns alle vor, wie wir drumrum hocken und fleissig sägen ;)
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 17495
Dabei seit: 01 / 2009
 ·  #30
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren

Anfertigungen
Im Forum aktive Goldschmiede:

  • •   Mhorgaine
  • •   Sparkle
  • •   tatze-1
  • •   Tilo
  • •   Yvonne Sterly
  • Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0