Über 200.000 Nutzerbeiträge
Schnelle Hilfe bei Fragen
Erfahrungsaustausch
Du befindest Dich im Benutzerbereich unseres Forums.

Eignungstest für Goldschmiedeschule Pforzheim

 
Guestuser
 
Avatar
 

Guestuser

 ·  #1
Kann mir bitteschön jemand ein paar Dinge über diesen Eignungstest erzählen?
Schmuck & Uhren kaufen
Avatar
Tipp:
Du kannst Geld damit verdienen, wenn du Produkte aus unserem Shop weiterempfiehlst. Neugierig? - Dann informiere dich jetzt!
 
Administrator
Avatar
Beiträge: 4367
Dabei seit: 01 / 2005
 ·  #2
hallo schüler und herzlich willkommen hier im goldschmiedeforum :)

habe zwar keine ahnung von einem eignungstest an der pforzheimer schule aber vielleicht hilft die das ein wenig weiter:
Beitrag über die Goldschmiede Ausbildung

lg
martin
Guestuser
 
Avatar
 

Guestuser

 ·  #3
also ich musste letztes jahr aus schachlickspießen 2 ineinander gebaute würfelgestelle bauen und abzeichnen,und aus draht un blech etwas vorgegebenes biegen
PostRank 3 / 11
Avatar
Beiträge: 35
Dabei seit: 09 / 2007
 ·  #4
oder mit streichhölzern was bau'n oder ein Blech nach einer Vorlage biegen oder ein Stück Seil auf dem Tisch schick trappieren und dann zeichnen. mehr fällt mir jetzt nicht mehr ein, ist ja auch schon 4 jahre her. :-)
Guestuser
 
Avatar
 

Guestuser

 ·  #5
:shock:
Benutzer
Avatar
Beiträge: 4
Dabei seit: 02 / 2008
 ·  #6
meeeeehhhhrrrr!!!!!!!

ich hab vor 2 Wochen meine Bewerbung abgeschickt und warte nun ungeduldig auf eine Antwort. auch wenn ich weiß, dass sie erst alle Bewerbungen sammeln... aber naja...

Ich kann mir unter den Eingnungstest immer nur schwer etwas vorstellen.
Wie läuft so der Test in Pforzheim denn ab?

LG Nicole
Guestuser
 
Avatar
 

Guestuser

 ·  #7
:-)
Administrator
Avatar
Beiträge: 4367
Dabei seit: 01 / 2005
 ·  #8
ich werde dieses gefühl nicht los, dass dieser thread hier, und all die anderen threads zum selben thema auch, immer wieder gerne durch posten von smilies "angeschubst" werden :D

es scheint hier grosses interesse am thema zu bestehen. ich kann daher nur vorschlagen konkrete fragen zu formulieren. auch wenn bisher noch keiner so wirklich umfassende antworten zum thema liefern konnte, vielleicht findet sich ja doch noch jemand zum thema. ich werde auch mal ein wenig recherchieren...

lg
martin
Guestuser
 
Avatar
 

Guestuser

 ·  #9
Zitat geschrieben von Goldie
ich werde dieses gefühl nicht los, dass dieser thread hier, und all die anderen threads zum selben thema auch, immer wieder gerne durch posten von smilies "angeschubst" werden :D

es scheint hier grosses interesse am thema zu bestehen. ich kann daher nur vorschlagen konkrete fragen zu formulieren. auch wenn bisher noch keiner so wirklich umfassende antworten zum thema liefern konnte, vielleicht findet sich ja doch noch jemand zum thema. ich werde auch mal ein wenig recherchieren...

lg
martin
hallo, vielleicht kannst du mir ja weiterhelfen. Habe vor ca. einer Woche die Aufnahmeprüfung der Goldschmiedeschule Pforzheim gemacht. Jetzt habe ich aber keine Ahnung wann per Post die Antwort ja oder eben nein kommt. Wie lange hat es denn bei die gedauert. Habe ne heiden Angst, dass es nich geklappt hat, obwohl es dieses Jahr nur ca. 30 Bewerber/innen gab.
Wäre lieb, wenn du mir helfen könntest..
Gruß
Benutzer
Avatar
Beiträge: 7
Dabei seit: 09 / 2007
 ·  #10
Ich hab mich in Hanau beworben; die Prüfung war am Mittwoch und das Antwortschreiben lag am Samstag bei mir im Briefkasten. Dabei stand auch, dass man bis Freitag schriftlich antworten muss, ob man den Platz annimmt oder nicht. Vielleicht rufst du besser mal dort an, nicht dass dein Brief verlorengegangen ist und du somit eine Frist verpasst. Wünsche dir jedenfalls viel Glück!
lG Sandra
Benutzer
Avatar
Beiträge: 4
Dabei seit: 02 / 2008
 ·  #11
Ich war auch bei dem Test in Pforzheim und es waren gut 150 Bewerber für Goldschmied. Die ganze Aula war voll... für was hast du dich denn beworben?
Die Antwort bekommt man im April so Anfang/Mitte hin.
Also wenn man sich wo bewirbt, dann kann man sich doch vorher informieren...

LG Nicole

[edit] ich hatte meine heute im Briefkasten
Guestuser
 
Avatar
 

Guestuser

 ·  #12
hallo leut ich waqr auch letzes jahr also 2008 auf der aufnahme prüfun die aula war echt voll also wie musste ein flugobjekt aus papier erstellen und abzeichne und halt was biegen!!!!!! bin angenommen wurden aber elider msuste absagen ich hoffe das es dieses jahr klappt freu mich schon!!!!

aslo wenn ihr tipps oder fragen habt dann mailt mir
simsek.yasemin@web.de
Guestuser
 
Avatar
 

Guestuser

 ·  #13
was für hilfsmittel bekommt man den um die bleche zu biegen?
Guestuser
 
Avatar
 

Guestuser

 ·  #14
hii

ich habe vor mich zu bewerben ..

könnt ihr mir sagen bis wann ich mich bewerben kann ??

währe voll nett 😉
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 17440
Dabei seit: 01 / 2009
 ·  #15
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren

Anfertigungen
Im Forum aktive Goldschmiede:

  • •   Mhorgaine
  • •   Sparkle
  • •   tatze-1
  • •   Tilo
  • •   Yvonne Sterly
  • Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0