Über 200.000 Nutzerbeiträge
Schnelle Hilfe bei Fragen
Erfahrungsaustausch
Du befindest Dich im Benutzerbereich unseres Forums.

Arfena uhr mit norm gestempelt

 
Guestuser
 
Avatar
 

Guestuser

 ·  #1
Hallo an alle Uhren Fach Damen und Herren,

habe eine alte Uhr gefunden und würde gerne mehr über diese Uhr erfahren und hoffe ihr könnt mir dabei helfen.

Es handelt sich um einen Uhr die als Ketten Uhr getragen werden kann und ist von der Marke Arfena und ist mit ,,norm,, gestempelt.

Wer kennt diese Uhrenmarke und was bedeutet die Stempelung?

Vielen Dank vorab
Schmuck & Uhren kaufen
Avatar
 
Benutzer
Avatar
Beiträge: 3
Dabei seit: 11 / 2016
 ·  #2
Arfena Uhr
Anhänge an diesem Beitrag
20161121_215755 (3).jpg
Titel: 20161121_215755 (3).jpg
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 8090
Dabei seit: 08 / 2006
 ·  #3
Das ist ein Produkt der Arfena Uhrenfabrik aus Pforzheim, die auch eine Produktion in Dillweißenstein hatten. Soweit ich weiß, existiert diese, bereits vor dem zweiten Weltkrieg gegründete Uhrenfabrik aber nicht mehr. Verarbeitet wurden gute deutsche Uhrewerke aus Pforzheim. Arfena-Uhren waren keine teuren Uhren, aber auch kein Billigkram. Ich hqabe sie seinerzeit verkauft, die Reklamationsquote war gegen null.
Mod-Teamleiter
Avatar
Beiträge: 6728
Dabei seit: 09 / 2007
 ·  #4
Der Stempel "Norm" bedeutet, dass die Uhr aus unedlem Grundmetall, vermutlich eine Messinglegierung, mit Goldauflage hergestellt wurde.
Die Steine sind Granate.
Benutzer
Avatar
Beiträge: 3
Dabei seit: 11 / 2016
 ·  #5
Hallo und vielen Dank an Zirkonhead und Herr Wehpke,

das mit der Messing Legierung und vergoldet kann stimmen, über die Edelsteine bin ich mir unsicher, aber danke für Eure Einschätzung.

Kann man von der Wertigkeit einer Handaufzugs Uhr dieser Marke von 50,- Euro oder mehr ausgehen, wenn ich diese Uhr erwerben möchte - da diese Uhr wohl auch nicht mehr hergestellt wird und somit eine kleine Rarietät zu sein scheint!

Gruß Anna
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 8090
Dabei seit: 08 / 2006
 ·  #6
Mod-Teamleiter
Avatar
Beiträge: 6728
Dabei seit: 09 / 2007
 ·  #7
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 24103
Dabei seit: 09 / 2006
 ·  #8
hier wohl eher als Almandin (Richtung Rhodolith) und deshalb die Ähnlichkeit zu Rubinen

der übliche Granatschmuck ist meist mit den dunkleren Pyropen
PostRank 3 / 11
Avatar
Beiträge: 36
Dabei seit: 11 / 2016
 ·  #9
Zitat geschrieben von Anna45
Kann man von der Wertigkeit einer Handaufzugs Uhr dieser Marke von 50,- Euro oder mehr ausgehen, wenn ich diese Uhr erwerben möchte


Zitat geschrieben von Ulrich Wehpke
Bei diesen Dingen macht das Gefallen den Preis. Aber 50 finde ich schon angemessen, Wenn jemand diese Uhr benutzen will, muss sie ja auch erst einmal in Ordnung gebracht und aufgearbeitet, auch neu vergoldet werden.


Dem schliesse ich mich an: Wenn Dir (Anna45) die Uhr gefällt, dann kaufe sie und spare nicht an einer Folgeinvestition für eine grosse Revision. Dann hast Du ein exquisites Stück mit hohem Freude-Faktor, was man/frau nicht alle Tage sieht.
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren

Anfertigungen
Im Forum aktive Goldschmiede:

  • •   Mhorgaine
  • •   Sparkle
  • •   tatze-1
  • •   Tilo
  • •   Ulrich Wehpke
  • •   Yvonne Sterly
  • Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0