Über 200.000 Nutzerbeiträge
Schnelle Hilfe bei Fragen
Erfahrungsaustausch
Du befindest Dich im Benutzerbereich unseres Forums.

Uhrengeschenke: wer schenkt öfter?

 
  • 1
  • 2
Redaktion
Avatar
Beiträge: 7539
Dabei seit: 04 / 2009
 ·  #1
verschenken mehr Männern Uhren an Frauen oder umgekehrt?
oder verschenken Männer eher an Männer und Frauen eher an Frauen?
wie sind Eure Erfahrungen zu dem Thema?
Schmuck & Uhren kaufen
Avatar
 
Neuling
Avatar
Beiträge: 1
Dabei seit: 07 / 2016
 ·  #2
Meine Erfahrung nach sind es definitiv mehr Männer an Frauen. Da ich selbst schon in einem Geschenke-Online-Shop, der Uhren verkauft hat, gearbeitet habe, kann ich das mit Gewissheit sagen.
Bzw. war es zumindest bei uns so. Verhältnis ca. 70/30.
Männer kaufen sich ihre Uhren meist selbst.
Redaktion
Avatar
Beiträge: 7539
Dabei seit: 04 / 2009
 ·  #3
@nadjagold, willkommen bei uns im Forum und auf dem Portal.
Wenn Du Dich da ein wenig auskennst mit dem Thema, magst Du dann vielleicht öfter mitschreiben?
Dann wird auch Dein Signaturlink öfter mal den Lesern sichtbar sein. :)
...
 
Avatar
 

...

 ·  #4
Viele der Herren sollten mal auf den Arm ihrer Damen schauen und überlegen ob dieser nicht Cartier würdig ist.
Moderator
Avatar
Beiträge: 29761
Dabei seit: 07 / 2005
 ·  #5
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 17099
Dabei seit: 01 / 2009
 ·  #6
Moderator
Avatar
Beiträge: 29761
Dabei seit: 07 / 2005
 ·  #7
Redaktion
Avatar
Beiträge: 7539
Dabei seit: 04 / 2009
 ·  #8
ist das jetzt ein Armband oder ein Ring? muss ein Armband sein, oder?
bzw was sind das für große Steine?
redakionell auf dem Schlauch stehend :)
Moderator
Avatar
Beiträge: 29761
Dabei seit: 07 / 2005
 ·  #9
Redaktion
Avatar
Beiträge: 7539
Dabei seit: 04 / 2009
 ·  #10
Moderator
Avatar
Beiträge: 29761
Dabei seit: 07 / 2005
 ·  #11
Redaktion
Avatar
Beiträge: 7539
Dabei seit: 04 / 2009
 ·  #12
Moderator
Avatar
Beiträge: 29761
Dabei seit: 07 / 2005
 ·  #13
Redaktion
Avatar
Beiträge: 7539
Dabei seit: 04 / 2009
 ·  #14
dafür kann man vielleicht an der Versicherung sparen
die Steine sind so groß, das glaubt einem doch keiner, dass die echt sind.
und dann wirds auch nicht geklaut.
die Idee hab ich irgendwo aufgeschnappt
keine Ahnung, ob das geht
gibts das nicht eh? günstige Nachbildungen machen lassen und die ausführen
dafür die Originale daheim lassen?
Moderator
Avatar
Beiträge: 29761
Dabei seit: 07 / 2005
 ·  #15
Wenn Du "sicher" bist brauchst Du keine Versicherung. Also Privatflugzeuge, Bodygards und Deine Privatarmee.
Sobald Du aber Kolumbien/Doha oder ähnliche Heimaten verlässt, und in Linenmaschinen, Hotels öffentliche Veranstaltungen gehst ist solche Sicherheit schwer zu garantieren. An der Cote Azur werden Handtaschen gerne aus Cabrios im Stau von vorbeihuschenden Motorradfahrern geklaut. Da ist dann eine Versicherung ein gewisse Beruhigung.
  • 1
  • 2
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren

Anfertigungen
Im Forum aktive Goldschmiede:

  • •   Mhorgaine
  • •   Sparkle
  • •   tatze-1
  • •   Tilo
  • •   Ulrich Wehpke
  • •   Yvonne Sterly
  • Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0