Du befindest Dich im Benutzerbereich unseres Forums.

Rettet die Goldschmiede-Ausbildung

 
steinfroilein
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 7539
Dabei seit: 11 / 2012

steinfroilein

 ·  #1
tatze-1
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 19542
Dabei seit: 01 / 2009

tatze-1

 ·  #2
hmmm, es gibt ein SchönerTag-NRW-Ticket single für 29,50€ und für 5 Personen für 43€. Können sich die Schüler doch zusammentun und Fahrgemeinschaften bilden, dann wirds für den einzelnen gleich billiger. Und die Zusammenlegung würde andererseits die Goldschmiedeklasse in Essen retten, für die wir ja schon vor ein paar Jahren petitionsmäßig unterschrieben haben.
Die-Schmiede
PostRank 10 / 11
Avatar
Beiträge: 657
Dabei seit: 08 / 2011

Die-Schmiede

 ·  #3
Die gleiche Situation wie in Münster, die soll auch geschlossen werden, dann auch alle nach Essen! :(
steinfroilein
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 7539
Dabei seit: 11 / 2012

steinfroilein

 ·  #4
Yvonne Sterly
PostRank 10 / 11
Avatar
Beiträge: 976
Dabei seit: 01 / 2013

Yvonne Sterly

 ·  #5
Ist ja wie immer eine Kostenfrage.... Ein paar Lehrlinge mehr, schon funzt es wieder. Wir hatten hier in Lübeck auch mal eine kleine Goldschmiedeabteilung, dann mussten die Lehrlinge nach Kiel und seit ein paar Jahren düsen alle Schleswig-Holsteiner Goldschmiedeazubis nach Hamburg.

Ein reges Ausbildungssterben hat eingesetzt, das wird sich nicht bessern in den nächsten Jahren. Schade.
Sparkle
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 3775
Dabei seit: 11 / 2010

Sparkle

 ·  #6
Kostenfrage ist ja ein verständliches Argument finde ich. AAAAaaaaaber:
Für so Vieles sind Subventionen drin, die weit weniger nachvollziehbar sind. Da kann man auch Nischenberufe wohl auch mal fördern bzw. erhalten. Das dient dem Wissen und Erhalt der Handwerkskunst. Und den Azubis allemal. Die kommen ja meist verstreut aus allen Richtungen, da ist mit Fahrgemeinschaften und Gruppentickets nix zu machen.
Ich hatte das Glück in Hannover die Schule besuchen zu können, bevor die Klasse nach Abschluss unseres Jahrgangs nach Hildesheim wechseln musste. Gut, für diejenigen aus dem Harz war es weniger weit aber aus dem Wendland, Braunschweig etc. hatten wir auch Schüler. Köln ist -wie Hannover - ja auch eine Verkehrsknoten-Stadt mit guten Anbindungen, das wird auch gerne bei solchen Planungen vergessen. Viel Zeitaufwand ist ja auch eine Belastung, neben der prekären finanziellen Lage.

Ist ja nicht die einzige Fachrichtung die ausgedünnt wird. Soweit ich weiß, gibts auch einen einzigen Studiengang für Holzwirtschaft in Deutschland, in Hamburg und der soll auch abgeschafft werden, laut eines Studenten, der auf change.org auch eine Peti dagegen gestartet hat.

Ich habe jedenfalls auch gezeichnet.
Silberfrau
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 18347
Dabei seit: 07 / 2011

Silberfrau

 ·  #7
Zumindest können sich die Lübecker doch freuen, dass sie in die Big City Lights und nicht in ein Kuhkaff müssen.
Seinerzeit musste mein Mann als Glaser, was natürlich auch ein sehr exotischer Beruf ist, von Nürnberg nach Vilshofen, ins allerhinterste Eck nach Niederbayern, über 200 km. Mitschüler aus dem Allgäu waren bis zu 7 Stunden mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin unterwegs.
Man muss schon zusehen, dass man nicht auf hohem Niveau jammert.
Sparkle
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 3775
Dabei seit: 11 / 2010

Sparkle

 ·  #8
Puh, bei so einer bekloppten Lage der Schule müsste doch mal über Blockunterricht nachgedacht werden, macht doch mehr Sinn, länger vorort zubleiben als jede Woche 1 x so ne Strecke machen zu müssen (falls das so war).
Yvonne Sterly
PostRank 10 / 11
Avatar
Beiträge: 976
Dabei seit: 01 / 2013

Yvonne Sterly

 ·  #9
Zitat geschrieben von Silberfrau
Zumindest können sich die Lübecker doch freuen, dass sie in die Big City Lights und nicht in ein Kuhkaff müssen.
.....
Man muss schon zusehen, dass man nicht auf hohem Niveau jammert.


tja, früher wurde halt Schleswig-Holstein im Block in Lübeck unterrichtet. Und hier gab es ein Internat, wo kostengünstiges Übernachten inkl Verpflegung möglich war. Für die Lübecker nicht wichtig, aber wer von Sylt kam.... Nun also alle nach Hamburg, ohne Internat. Ob das wirklich besser ist, weiß ich nicht.
Silberfrau
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 18347
Dabei seit: 07 / 2011

Silberfrau

 ·  #10
Das war schon Block, klar..
SilberMöwe
PostRank 2 / 11
Avatar
Beiträge: 22
Dabei seit: 08 / 2016

SilberMöwe

 ·  #11
Hab mal unterschrieben...
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0