Du befindest Dich im Benutzerbereich unseres Forums.

huge: Lesedi la Rona

 
  • 1
  • 2
tatze-1
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 19544
Dabei seit: 01 / 2009

tatze-1

 ·  #1
Wahnsinnig groß, wie ein Tennisball. Am 29. Juni 2016 wird in London bei Sotheby's der größte Rohdiamant in Schmuckqualität nach dem Cullinan versteigert. Er hat 1109ct.

Mal gucken, für wieviel der Stein weggeht. Der Herr von Sothebys vermutet, daß der Stein für über $70 Mio. über den Tisch gehen kann. Da bleiben wir doch auf jeden Fall mal dran, würde ich sagen.

Hier in diesen Videos kann man den Stein schon mal bewundern:

http://www.sothebys.com/conten…-rona.html

http://www.mail.com/int/entert…age-set6-3
Silberfrau
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 18350
Dabei seit: 07 / 2011

Silberfrau

 ·  #2
Und bei mir wurde beim 2. Video das Wetter von Schwanstetten angezeigt. Und die Aussichten dort sind gut. Warum Schwanstetten?
tatze-1
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 19544
Dabei seit: 01 / 2009

tatze-1

 ·  #3
Zitat geschrieben von Silberfrau
Und bei mir wurde beim 2. Video das Wetter von Schwanstetten angezeigt. Und die Aussichten dort sind gut. Warum Schwanstetten?

keine Ahnung. Bei mir wars Uttenreuth. Google machts möglich, sag ich nur. Aber das Wetter ist unwichtig. Wichtiger ist da Video.
Silberfrau
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 18350
Dabei seit: 07 / 2011

Silberfrau

 ·  #4
Ausser dass er einen Haufen Kohle wert ist beeindruckt mich der Klumpen nicht. also es ist ja optisch kein super Teil, da kenne ich Glasklumpen, die beeindruckender aussehen. Oder, wir hatten ja hier mal diese Mikrofotos von den Kristallen.
Wenn er geschliffen ist ists vielleicht was anderes.
Mal sehen, ob und wie er geteilt wird. Aber was kann man schon mit sonem Olli anfangen?
Tilo
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 27231
Dabei seit: 09 / 2006

Tilo

 ·  #5
mir hat die junge Frau am besten gefallen ;-)
und es wurde auch das richtige Wetter angezeigt (Leipzig)
wie auch immer: so große Steine, auch geschliffen, sind als Schmuck eh untragbar
und um einen massiven Armreif draus zu schleifen, ist er ja nun doch zu klein und wird bestenfalls ein massiver Ring und noch ein paar normale (große) Schmucksteine
tatze-1
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 19544
Dabei seit: 01 / 2009

tatze-1

 ·  #6
ist doch egal, wie der Stein aussieht. Ich finde es immer noch faszinierend, WAS die Natur alles hervorbringen kann. Und Diamant in dieser Größe, das ist doch stark.
Silberfrau
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 18350
Dabei seit: 07 / 2011

Silberfrau

 ·  #7
Ja, die Frau ist definitiv schöner als der Mann! määh! 😢
Aaach und ich hätte auch gerne so schöne Fingernägel wie die.
Witzig wie sie immer das Kommando zum Lächeln kriegt.
Heinrich Butschal
Moderator
Avatar
Beiträge: 31908
Dabei seit: 07 / 2005

Heinrich Butschal

 ·  #8
Gefunden wurde er schon letztes Jahr in Botswana. Da war er noch ein kleines Fitzelchen schwerer:
http://diamant-boerse.com/2015…s-4733-ct/
Möglicherweise hat man etwas daran herumgespielt und ein paar Krümelchen sind abgebrochen. 2 Carat fehlen jetzt schon. :-)
Silberfrau
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 18350
Dabei seit: 07 / 2011

Silberfrau

 ·  #9
Huuu haaa. Aber sie sagen ja jetzt, dass er ungerissen ist von oben bis unten, vlt haben sie nur bröselige Anhängsel entfernt.
Yvonne Sterly
PostRank 10 / 11
Avatar
Beiträge: 976
Dabei seit: 01 / 2013

Yvonne Sterly

 ·  #10
Der ist schon beeindruckend....
Habe mich aber entschlossen, nicht mitzubieten - habe gerade ein paar andere Ausgaben, die Vorrang haben.
Ulrich Wehpke
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 8090
Dabei seit: 08 / 2006

Ulrich Wehpke

 ·  #11
Ich habe ein Loch im Hausfundament. Da würde er prima reinpassen. Auch prima hin. Käme ja schließlich Stein zu Stein.

Als Anhänger wäre er ohnehin zu schwer, da bleiben auch geschliffen mindestens um die 200 Gramm überig, zusätzlich einer Menge "Kleinzeug". Man könnte ihn aber vielleicht als Klöppel in eine Kuhglocke setzen. Da ist er wenigstens schön laut,vielleicht auch als unlösbare Überraschung zu den Eiswürfeln tun?

Ihr seht schon, was Vernünftiges fällt mir zu dem Brocken auch nicht ein.
Tilo
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 27231
Dabei seit: 09 / 2006

Tilo

 ·  #12
nur 10% Verlust beim Schliff aus dieser unregelmäßigen Naturform?
das erscheint mir jetzt recht optimistisch
Ulrich Wehpke
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 8090
Dabei seit: 08 / 2006

Ulrich Wehpke

 ·  #13
tatze-1
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 19544
Dabei seit: 01 / 2009

tatze-1

 ·  #14
Tja, stell Dir vor, es steht ein Tennisball-großer Diamant in Schmuckqualität zum Verkauf und keiner will ihn haben. So passiert mit dem oben genannten Steinchen. $70 Mio. war offenbar keiner bereit, hinzulegen. Es wird vermutet, daß der Brexit und die damit verbundene Wirtschafts- und Börsenlage die Kauflaune gesenkt hat und eine Kaufunlust breit wurde. Schade eigentlich. Vielleicht beim nächsten Mal :keinplan:

http://www.manager-magazin.de/…00393.html
Silberfrau
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 18350
Dabei seit: 07 / 2011

Silberfrau

 ·  #15
Tja seltsam aber, das Edelmetall geht rauf und rauf und den Klunker will keiner?
  • 1
  • 2
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0