Du befindest Dich im Benutzerbereich unseres Forums.

mein Weihnachtsgeschenk

 
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 1390
Dabei seit: 06 / 2011

14.11.2015 - 17:19 Uhr

 ·  #1
Hallo Zusammen,
ich war gestern in einem second hand Laden, bekannte brauchten einen neuen trockner. Raus ging ich mit meinem Weihnachtsgeschenk, gesehen um die Preis gefeilscht und glücklich zum Auto getragen
Die Uhr , also weiblich, hat wie so oft bei ihren Geschlechtsgenossinnen ein Problem.
Sie sieht gut aus, aber ist etwas – ich hätte nun fast hohl im Kopf geschrieben – ( anwesende Damen natürlich ausgeschlossen ). OK sie hat kaum innere Werte.
Hat einer von Euch zufällig noch ein Werk rum liegen. Die würde gerne das Zifferblatt beibehalten. Der Abstand Schlüsselloch Zeigerachse beträgt 24-25mm und die Platine hat einen Durchmesser von 82mm. Im Notfall muss ich halt ein komplett neues Werk mit Zifferblatt und Glas nehmen, die Öffnung in der Uhr beträgt 11cm
Ach ja , das Werk ist von Japy Freres & Cie

Vielen Dank schon mal vorab.

Gruß
Stefan
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: Bild 272.jpg
Titel: Bild 272.jpg
Downloads: 152
Dateiname: Bild 276.jpg
Titel: Bild 276.jpg
Downloads: 162
Dateiname: Bild 274.jpg
Titel: Bild 274.jpg
Downloads: 143
Dateiname: Bild 278.jpg
Titel: Bild 278.jpg
Downloads: 160
Dateiname: Bild 277.jpg
Titel: Bild 277.jpg
Downloads: 170
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 8089
Dabei seit: 08 / 2006

17.11.2015 - 01:51 Uhr

 ·  #2
Hmm, was ich erkennen kann, sind die unvollständigen Reste, eines ehemals durchaus hochklassigen Frz. Pendulenwerkes. Mit Sicherheit hat www.uhren-roemer.de ein solches Werk am Lager.

Auf Deinem Grabstein sollte stehen: Schon immer wollte er scharfe Fotos machen, nun ist es zu spät! ;)

Anfertigungen
Im Forum aktive Goldschmiede:

  • •   Mhorgaine
  • •   Sparkle
  • •   tatze-1
  • •   Tilo
  • •   Ulrich Wehpke
  • •   Yvonne Sterly
  • Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0