Über 200.000 Nutzerbeiträge
Schnelle Hilfe bei Fragen
Erfahrungsaustausch
Du befindest Dich im Benutzerbereich unseres Forums.

Bernstein bearbeiten

 
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 17623
Dabei seit: 01 / 2009
 ·  #1
Ihr lieben Schleiferleut,

ich frage mich gerade, wenn Bernstein trocken befeilt und beschliffen wird, kann das sein, daß es um den Werktisch dann riecht wie in einer Tankstelle?
Schmuck & Uhren kaufen
Avatar
Tipp:
Du kannst Geld damit verdienen, wenn du Produkte aus unserem Shop weiterempfiehlst. Neugierig? - Dann informiere dich jetzt!
 
PostRank 10 / 11
Avatar
Beiträge: 645
Dabei seit: 01 / 2013
 ·  #2
Bei den Ägyptern ( glaube ich ) war der brennende Stein zumindest ein edles Düftchen ...

Aus meiner Erfahrung weiss ich, dass es sehr gut riecht.
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 17623
Dabei seit: 01 / 2009
 ·  #3
Ich hab da grade was bearbeitet, das eigentlich ein Rohbernstein sein sollte. Wenn ich da zu stark mit der Trennscheibe bzw. Säge dran war, hat man den Eindruck gehabt, daß man fast direkt überm Zapfhahn an der Tanke hängt. Voll der Benzin- oder Dieselgeruch.
Anhänge an diesem Beitrag
Glöckchen 1.jpg
Titel: Glöckchen 1.jpg
Glöckchen 2.jpg
Titel: Glöckchen 2.jpg
PostRank 10 / 11
Avatar
Beiträge: 645
Dabei seit: 01 / 2013
 ·  #4
Da stimmt irgendwas nicht ... vielleicht meldet sich der Uhu noch, der hat viel Erfahrung mit Bernsteinen ...
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 17623
Dabei seit: 01 / 2009
 ·  #5
Ich nehm das Ding mal mit nach Hause und simuliere die Ostsee. Mal gucken, ob das Ding schwimmt oder sinkt.
PostRank 10 / 11
Avatar
Beiträge: 645
Dabei seit: 01 / 2013
 ·  #6
Wenn Kunstharz mit drin ist ( im Fake-Stein ) dann bleibt das spezifische Gewicht evtl. gleich, d.h. er schwimmt im Meer, stinkt aber trotzdem, oder täusch' ich mich da ?
PostRank 9 / 11
Avatar
Beiträge: 358
Dabei seit: 07 / 2012
 ·  #7
Hallo tatze,
da Bernstein auch zu den Dingen gehört die auf 1000&1ne Art imitiert werden ist es ist es nicht ganz so leicht etwas auf die Ferne zu sagen.Im Normalfall sollte Bernstein schon eher angenehm riechen, ähnlich wie TannenFichten...Harz.Ich habe aber auch schon welchen geschliffen, ich glaube es war welcher aus Bitterfeld, bei dem ich dachte das es Dinge gibt die besser riechen.Vielleicht kannst Du das gute Stück ja mit nach München bringen, so das eine inaugenscheinnahme möglich ist.
Zur bearbeitung würde ich emofehlen nicht so viel trocken zu machen, da es beim sägen leicht zu Sprüngen kommen kann und auch Schleifpapier sich schneller zusetzt.
Ahoi
Gerd
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 24519
Dabei seit: 09 / 2006
 ·  #8
ich als Nichtraucher ( ;-) ) denke, daß es beim Beschleifen von Bernstein nicht nach Tankstelle riechen sollte
d.h.: Anke leidet unter geruchsverirrung oder das Ding ist nicht das, was es vorgibt

Ostsee simulieren hilft nix, mußt schon das tote meer simulieren!
sprich: gesättigte Lösung 35g salz auf 100ml
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 17623
Dabei seit: 01 / 2009
 ·  #9
Hallo Gerd,

nach München komme ich leider nicht. Wenn Du willst, kann ich Dir ja mal die andere Hälfte von dem Rohstück schicken. Kannst dann draus machen, was Du möchtest und selber beurteilen. Ich bräuchte nur Deine Adresse. Ich glaube, ich hab noch nie ein Kärtchen von Dir bekommen, wenn ich Euch bei Andreas Stand auf der Inho besucht habe :)

Vielleicht bin ich ja nur zu empfindlich, was den Geruch angeht, Sandelholz kann ich auch nicht riechen. Tannenharzgeruch ist im Vergleich zu dem Gestank ein Traum.

Also den Salzwassertest hat mein Glöcklein bestanden. Es schwamm - und ich krieg jetzt Spaghetti zu essen ;)

Klar, daß Trockenbearbeitung suboptimal ist. Sägen tue ich ja auch mit dem Laubsägebogen, nicht mit ner Maschine. Die Trennscheibe kam nur für die ganz grobe Form, der Rest war Feilarbeit mit der Brettfeile. Und danach drüberpoliert.

Grüßle,
Anke
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 17623
Dabei seit: 01 / 2009
 ·  #10
Zitat geschrieben von Tilo
ich als Nichtraucher ( ;-) )

:P demnach hätte ich Nelken riechen müssen als Nelkenzigarettenraucherin.

Zitat
Ostsee simulieren hilft nix, mußt schon das tote meer simulieren!
sprich: gesättigte Lösung 35g salz auf 100ml

Das wird schon das Tote Meer gewesen sein. Ich hab mich nach dem Nordseereminder nicht mehr getraut, nochmal den Löffel abzulecken, obs salzig schmeckt, nachdem ich nochmal Salz nachgekippt hatte, weil sich auf dem Glasboden noch kein Salz abgesetzt hatte.
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 24519
Dabei seit: 09 / 2006
 ·  #11
erinnert mich an die getrockneten tomaten, die ich vorgestern bei den Snacks mitgekauft hatte, weil vergleichsweise zu Kartoffelchips wenig kalorien
nach dem ersten Biß wußte ich, daß ich was übersehen hatte
jaa, Salz hat wenig kalorien (bei über 7%Salzgehalt taugen diese Biotomaten leider nicht wirklich zum Essen, sondern allenfalls als Kochzutat)

und was macht dein Tankstellendings im Salzwasser?
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 3862
Dabei seit: 12 / 2010
 ·  #12
Hallo tatze,
die verschiedenen Bernsteinsorten riechen tatsächlich unterschiedlich. Baltischer riecht normalerweise harzig-würzig. Manche Sorten aus der Domrep haben einen Beigeschmack von Rauch und Teer. Das Geruchsempfinden ist sehr unterschiedlich: meine Frau schimpft über den schrecklichen Gestank von Silikonsprays für die Schuhe, ich finde ihn erträglich aromatisch. Auch die Temperatur spielt eine Rolle, die bei der Bearbeitung zur Geruchsbildung geführt hat. In trübem Bernstein sind mehr Fremdstoffe eingelagert als in klarem. Auch das mag eine Rolle spielen. Manche Steine sind auch geölt, um die Risse in der Außenhaut zu verstecken...
uhu
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 17623
Dabei seit: 01 / 2009
 ·  #13
Zitat geschrieben von Tilo
und was macht dein Tankstellendings im Salzwasser?

Hab ich schon gesagt, es schwimmt.

Hallo Uhu,

also geölt können wir ausschließen, denn das Glöckchen habe ich aus einem Rohstück geschnitzt, an dem noch quasi Sand klebte. Ich mach nachher mal ein Foto von dem Reststück.
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 24519
Dabei seit: 09 / 2006
 ·  #14
boah, 2 Beiträge hintereinander. ich hatte nur den unteren gesehn ;-)
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 17623
Dabei seit: 01 / 2009
 ·  #15
Zitat geschrieben von Tilo
boah, 2 Beiträge hintereinander. ich hatte nur den unteren gesehn ;-)

brachen wir wohl ne neue Brille, hm? ;)
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren

Anfertigungen
Im Forum aktive Goldschmiede:

  • •   Mhorgaine
  • •   Sparkle
  • •   tatze-1
  • •   Tilo
  • •   Yvonne Sterly
  • Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0