Über 200.000 Nutzerbeiträge
Schnelle Hilfe bei Fragen
Erfahrungsaustausch
Du befindest Dich im Benutzerbereich unseres Forums.

Armband-Uhren: wie schwer dürfen/sollen die maximal sein?

 
Redaktion
Avatar
Beiträge: 7539
Dabei seit: 04 / 2009
 ·  #1
wie ist denn da die Bandbreite? ich gehe mal davon aus, dass niemand am Handgelenk allzuviel Gewicht im Alltag mit sich schleppen will?
Gibts da irgendwelche Richtwerte oder so?
PostRank 2 / 11
Avatar
Beiträge: 16
Dabei seit: 09 / 2015
 ·  #2
Also Casio hat eine Bandbreite von 90-110g.
Bei Rolex findet man auch noch 141g passend.
Man könnte fast sagen, dass mit dem Preis auch das Gewicht steigt.

Shoplinks entfernt, Red-Edit
Redaktion
Avatar
Beiträge: 7539
Dabei seit: 04 / 2009
 ·  #3
@diamondprincess,
es ist schön, dass Du Dich hier so wohl fühlst, dass Du gerne wieder online kommst.
Ich begrüße das sehr.
Es wäre gut, wenn Du ein paar Regeln berücksichtigen würdest.
Bitte keine Shoplinks in den Beitragstext packen. Bei Neulingen mögen wir das gar nicht.
Wenn Du einen Shoplink hast, dann pack diesen bitte in die Signatur.
Avatarbild: Bitte nur eigene Bilder verwenden bzw. Bilder, an denen Du Du die Rechte hast. Avatare aus dem Internet nur dann, wenn die wirklich frei verwendbar sind.
danke und viel Spaß
Redaktion
Avatar
Beiträge: 7539
Dabei seit: 04 / 2009
 ·  #4
PostRank 10 / 11
Avatar
Beiträge: 626
Dabei seit: 08 / 2011
 ·  #5
Das schwerste was mir mal untergekommen ist war eine 750/- Uhr, Gewicht 220g !!
PostRank 2 / 11
Avatar
Beiträge: 15
Dabei seit: 06 / 2017
 ·  #6
Redaktion
Avatar
Beiträge: 7539
Dabei seit: 04 / 2009
 ·  #7
100g sind eine Tafel Schokolade.
Ich nehm die Schokolade, an einer Uhr hab ich grad kein Interesse. :-)
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren

Anfertigungen
Im Forum aktive Goldschmiede:

  • •   Mhorgaine
  • •   Sparkle
  • •   tatze-1
  • •   Tilo
  • •   Ulrich Wehpke
  • •   Yvonne Sterly
  • Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0