Über 200.000 Nutzerbeiträge
Schnelle Hilfe bei Fragen
Erfahrungsaustausch
Du befindest Dich im Benutzerbereich unseres Forums.

ohne BH ist auch keine Lösung - der neue Trend

 
Redaktion
Avatar
Beiträge: 7539
Dabei seit: 04 / 2009
 ·  #1
@alle Frauen
werft Eure BHs ab, Push-up braucht kein Mensch mehr ;)
man darf jetzt auch ohne BH losziehen, also, wenn man eine Frau ist zumindest. Bei Männern wird das glaube ich irgendwie anders gelöst.
http://www.gala.de/beauty-fash…25787.html
weil die Mode nämlich immer "lockerer" wird, sagt die Gala

was man auch machen kann, ist die Betonung der Side-Boobs
http://www.gala.de/beauty-fash…88920.html
das ist dann quasi die neue Form des Dekolletés.

sämtliche doofen Witze, die es zu diesem Thema gibt, könnt Ihr Euch selber überlegen, das muss ich hier nicht unbedingt aufschreiben.


Für die historisch Interessierten unter uns hier ein paar Infos zum Thema BH-Verbrennung etc.
http://www.spiegel.de/einestag…47632.html
http://www.br.de/radio/bayern2…l-100.html

Da kann man mal sehen, dass der BH sehr viel mehr ist als nur ein Teil der Wäsche. Aber irgendwie glaube ich, dass der derzeitige Trend eher wenig mit Politik oder Befreiung der Frau von der Rolle als nur Mutter und Versorgerin der Kinder zu tun hat.

gut, wer macht den Trend ohne BH mit? Für wen kommt das gar nicht in Frage? Wer findet das super und wer findet es voll doof?
Wie sind Eure Erfahrungen mit BHs? Ist das für Euch auch immer schwer, BHs zu finden, die richtig gut passen?
Ist der BH für Euch sinnvolle Unterstützung oder nur ein einengendes Teil?
also, ich würd hier gern gleichzeitig die Trend-Schiene und die gesellschaftspolitische Schiene fahren, damit das nicht langweilig wird und viele interessante Aspekte beinhaltet.
Schmuck & Uhren kaufen
Avatar
Tipp:
Du kannst Geld damit verdienen, wenn du Produkte aus unserem Shop weiterempfiehlst. Neugierig? - Dann informiere dich jetzt!
 
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 16675
Dabei seit: 07 / 2011
 ·  #2
Meine Güte, A-Körbchen sind verzichtbar, bei D sieht es schon anders aus.
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 3678
Dabei seit: 11 / 2010
 ·  #3
herrlich! Gut gesagt, Mrs. Silberfrau!
Ich hasse diese Teile und kriege Rückenschmerzen davon. Was heißt, gut Passende zu finden ist nicht einfach. Dies Mühe spar ich mir. Pffffffff, neuer Trend, naja.
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 8090
Dabei seit: 08 / 2006
 ·  #4
Also ich als alter Mann und lebenslanger Goldschmied darf doch bestimmt meine Meinung zu diesem scheinbar frauenlastigen Thema bringen? Der weibliche Busen ist sozusagen prädestiniert für ein Schmuckforum! ;)

Die von Reni genannte Körbchengröße wurde in meiner Jugend nicht als A, sondern schlicht als "BMW" bezeichnet. Das mag zwar etwas respektlos anmuten, assoziiert jedoch, wie jeder zugeben wird, sofort sportliche Gedanken, wenn auch solche aus dem Motorsportbereich, welcher jedoch weder mit Schmuck, noch mit einer bestimmten Körbchengröße in direktem Zusammenhang steht. Gleichwohl erfreuen sich knabenhafte, schlanke Frauen, durchaus einer gewissen Beliebtheit bei manchen Männern.

Was mich selbst betrifft, so liebe ich es nicht ganz so sportlich und finde eine schöne, geschliffene Turmalinkette mit goldenen Zwischenteilen, für eine schöne Frau wesentlich kleidsamer, als einengende, die Insassen und den Blick behindernde Käfige. In einem engen Käfig, kann einem ein armer Mops nur leidtun. Mich wundert es, dass so etwas überhaupt erlaubt ist, schließlich hört man allenthalben über Käfighaltung nur Negatives und soweit ich im Bilde bin, haben Tierschutzverbände sogar Klagen dagegen angestrengt.

Wie schön und bequem ist dagegen, die von mir genannte Kette. Abgesehen einmal davon, dass sie jeder betrachten darf, gibt sie auch Auskunft über den sozialen Status und weitere Vorzüge der Trägerin. Da kann ein Betrachter sehr schnell zum Bewunderer werden. Jedenfalls dann, wenn sein Blick nicht durch vorhandene Textilien behindert wird.

Womit wir beim Weiterspinnen des ursprünglich hier vorgestellten Gedankens (weg mit dem BH), am Ende des ganzen Prozesses, womöglich nur noch besagte Kette übrig behalten - welche letztendlich nach meinem Dafürhalten und abgesehen von klimatischen Einflüssen, als Bekleidung einer schönen Frau auch vollkommen ausreicht.

:twisted:
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren

Anfertigungen
Im Forum aktive Goldschmiede:

  • •   Mhorgaine
  • •   Sparkle
  • •   tatze-1
  • •   Tilo
  • •   Yvonne Sterly
  • Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0