Über 200.000 Nutzerbeiträge
Schnelle Hilfe bei Fragen
Erfahrungsaustausch
Du befindest Dich im Benutzerbereich unseres Forums.

Lochbrett-Schleifer ...

 
PostRank 10 / 11
Avatar
Beiträge: 668
Dabei seit: 01 / 2013
 ·  #1
Eine schöne ( und ausführliche ! ) Dokumentation über das Facettieren.

( Und an alle, die sich fragen wo die Lochbrettschleifer geblieben sind -
dieser Schleifer ist richtig schnell !!! )

https://www.youtube.com/watch?v=y5jtwIb7n00
Schmuck & Uhren kaufen
Avatar
 
Moderator
Avatar
Beiträge: 31355
Dabei seit: 07 / 2005
 ·  #2
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 8090
Dabei seit: 08 / 2006
 ·  #3
Diese Art der Edelsteinbearbeitung wird heute größtenteils in Drittländern ausgeübt und ist in Idar-Oberstein und den anderen ehemaligen Zentren der Edelsteinbearbeitung nur noch vereinzelt zu finden. Dabei ist die hier gezeigte Art, bereits eine gewaltige Weiterentwicklung des historischen Verfahrens.

Geblieben ist jedoch das hohe Maß an notwendiger Veranlagung für eine derartige Tätigkeit, der ungeheure Trainingsaufwand der vor dem ersten, verwendbaren Ergebnis steht. Da sind auf den Gerätschaften die aus dem Hobbybereich in die Szene eingebracht wurden, leichter zu erzielende Resultate möglich, sehr genau und perfekt im Ergebnis. Allerdings mit Rechnerunterstützung für die Spitzenergebnisse.

Ein Lapidär mit Einkommensnotwendigkeit könnte davon kaum leben, zumal sogar die schnellen Lochbrettschleifer von den Automaten deutlich getoppt werden. Angesichts der Lohnsituation in unserem Bereich, hat sich die Edelstein-Schleiferei bereits vor Jahrzehnten weitgehend auf andere Länder konzentriert. Geblieben sind einige Familienbetriebe und die Enthusiasten.
PostRank 7 / 11
Avatar
Beiträge: 207
Dabei seit: 04 / 2013
 ·  #4
Hochinteressant! Vielen Dank!
Aber ein paar Fragen habe ich doch noch dazu:
• Was ist ein volcanic crystal? Ein Aquamarin?
• Ist das ein verkürzt dargestellter Schleifprozess oder benötigt man tatsächlich nur eine einzige Schleifscheibe mit einer Körnung und eine Polierscheibe?
• Wo gibt es solche Lochbretter aus Metall im Handel? Nur in Bogota?
• Erstaunlich finde ich auch, dass der gute Mann nicht mal eine Lupe oder einen Messschieber oder Vergleichbares benutzt.
PostRank 10 / 11
Avatar
Beiträge: 668
Dabei seit: 01 / 2013
 ·  #5
Volcanic Crystal ist wohl Vulkanglas ( warum das blau ist weiss ich auch nicht ) Normalerweise werden dort wahrscheinlich die ortsansässigen 'Grünlinge' geschliffen ...

Bei den Scheiben würde eine 1200er und dann die Polierscheibe wohl ausreichen.
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 1256
Dabei seit: 12 / 2012
 ·  #6
schade, daß man den fertig geschliffenen Stein nicht so richtig gut sehen kann. ein Bild in "Uhu" Qualität wäre schön gewesen.

Wunder mich auch, daß nur eine Scheibe zum Einsatz kommt. Nur 1200 wäre recht langwierig und gleich nach der 600 polieren sicher auch nicht optimal.

Das Setup mit Schleif- und Polierteller gefällt mir.

Einem richtigen Lochbrettschleifer würde ich auch gerne mal über die Schulter schauen. Dies ist ja so eine Zwischenstufe.

Tafel freihändig schleifen, wenn er das hinbekommt Chapeau

Manam, Danke in jedem Fall für den interessanten Link.

Cap
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 4192
Dabei seit: 12 / 2010
 ·  #7
Tut mir Leid, dass ich nicht meinen Senf dazu geben kann. Ich kriege zum Hinwerden nicht das Video zum Laufen. Das Maximum ist ein Bild knapp so groß wie eine Briefmarke und da ist kaum etwas zu erkennen.
uhu
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 1256
Dabei seit: 12 / 2012
 ·  #8
Hallo Uhu,

kopier doch mal den Link mit strg C, und gebe das dann mit strg V in den Browser direkt ein.
Sollte doch gehen.

Gruß
Cap
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 1256
Dabei seit: 12 / 2012
 ·  #9
PostRank 10 / 11
Avatar
Beiträge: 668
Dabei seit: 01 / 2013
 ·  #10
@uhu

wenn Du auf YouTube.com gehst, gib mal in der Suchzeile:

Steps in Lapidary Process

ein - im Ergebnis sollte das Video ( Länge ca.20 Min. ) als erstes auftauchen ... Viel Spass !
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 8090
Dabei seit: 08 / 2006
 ·  #11
Zitat
schade, daß man den fertig geschliffenen Stein nicht so richtig gut sehen kann. ein Bild in "Uhu" Qualität wäre schön gewesen.


Was nutzt das, wenn der Stein keine UHU-Qualität hat? Ernsthafter: Das verwendete "Lochbrett" ist eine Weiterentwicklung des Vorläufers mit dem gleichen Namen. Im Gegensatz zu diesem, kassen sich durch die Anlegeflächen des Dophalters scnell und genau facetten anlegen und "Treffen", was beim klassischen Lochbrett eine wahrhaft artistische Kunst ist. Diese Dinger sind heute sehr verbreitet. Werkzeuge in dieser Art und noch mehr, findest Du hier.
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 4192
Dabei seit: 12 / 2010
 ·  #12
Manam, capcuadrate,
es kommt nur das Titelbild, das alsbald verschwindet. Sämtliche Tipps in der Anweisung habe ich durchgespielt, sogar den Adobe Flasch Player neu geladen. Hilft alles nichts...
uhu
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 1256
Dabei seit: 12 / 2012
 ·  #13
@Uhu,

kannst du denn überhaupt auf youtube videos ansehen ?

@ Ulrich, was der Eigner anbietet ist aber schon ein klassischer Facettenkopf, den ich übrigends im Einsatz habe. Nicht ganz so komfortabel, wie die Amis, dafür aber alles metrisch und reichlich dimensioniert. Als Hobbyschleifer wünscht man sich natürlich mehr Genauigkeit und Einstellmöglichkeiten, um damit die fehlende Routine auszugleichen.

Gruß
Cap
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 4192
Dabei seit: 12 / 2010
 ·  #14
capcuadrate,
ich kann videos auf youtube sehen nur nicht die auf der site, die was mit Schleifen zu tun haben. Was soll das bedeuten?
uhu
PostRank 7 / 11
Avatar
Beiträge: 207
Dabei seit: 04 / 2013
 ·  #15
Zitat geschrieben von stoanarrischer uhu
capcuadrate,
ich kann videos auf youtube sehen nur nicht die auf der site, die was mit Schleifen zu tun haben. Was soll das bedeuten?
uhu


Auweia, dann haben sie Dich jetzt wohl erwischt, lieber Uhu … :shock:

Nein, ernsthaft:
Am besten, Du löschst mal den Browser-Cache und die Cookies und startest den Rechner danach neu. Sowas bewirkt manchmal "Wunder".

Oder öffne die Seite in einem anderen Browser. Eventuell hast Du (unbewusst) irgendwelche Änderungen in den Voreinstellungen vorgenommen oder sonstwas. Konntest Du vorher youtube-Videos anschauen?

Manchmal verändern aber auch die Betreiber einer website irgendetwas – manchmal auch nur, um dem ahnungslosen Internet-Benutzer die hinterhältige amerikanische Verkaufsmasche "Dein Rechner ist alt, Du musst Dir einen neuen kaufen!!" unterzujubeln. Das funktioniert bei uns blöden Deutschen schon seit fast zwei Jahrzehnten perfekt … :shock:
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren

Anfertigungen
Im Forum aktive Goldschmiede:

  • •   Mhorgaine
  • •   Sparkle
  • •   tatze-1
  • •   Tilo
  • •   Yvonne Sterly
  • Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0