Du befindest Dich im Benutzerbereich unseres Forums.

Schmuck 2015: wie wird das laufen?

 
Redaktion
Redaktion
Avatar
Beiträge: 7539
Dabei seit: 04 / 2009

Redaktion

 ·  #1
Gibts neue Materialien?
neue Trends, Stilrichtungen?
erzählt doch mal, was Ihr so denkt, wie das 2015 so laufen wird, ob das ein gutes Jahr für die Schmuckbranche werden wird, ob die Leute derzeitig den Geldbeutel locken sitzen haben oder eher nicht, ob viel hochpreisiger Schmuck gefragt sein wird.
Redaktion
Redaktion
Avatar
Beiträge: 7539
Dabei seit: 04 / 2009

Redaktion

 ·  #2
Sparkle
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 3775
Dabei seit: 11 / 2010

Sparkle

 ·  #3
Meine Kristallkugel sagt, blaue und grüne Steine sind immer noch gefragt, z.B. Labradorit und auch Mondsteine. Roségold ist immer noch in und Gelbgold wird wieder beliebter. Und die Bereitschaft, wieder etwas mehr Geld dafür auszugeben, scheint auch stärker zu werden. Und im Serienschmuck/Industrie wird neue Technik wie Laserschneiden, 3D Druck, CAD immer mehr Einzug halten.
Redaktion
Redaktion
Avatar
Beiträge: 7539
Dabei seit: 04 / 2009

Redaktion

 ·  #4
Heinrich Butschal
Moderator
Avatar
Beiträge: 31906
Dabei seit: 07 / 2005

Heinrich Butschal

 ·  #5
...
 
Avatar
 

...

 ·  #6
Wertiger edler secondhandschmuck wird auch in diesem Jahr Umsatzrekorde brechen, zu Recht.
Silberfrau
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 18347
Dabei seit: 07 / 2011

Silberfrau

 ·  #7
Auf dem DIY Sektor wird das Silberclay langsam bekannter.
Gästin
PostRank 9 / 11
Avatar
Beiträge: 408
Dabei seit: 10 / 2012

Gästin

 ·  #8
Ich hab den Eindruck Gelbgold wird wieder salonfähiger - so als Nicht-Experte.
Und im Modeschmuckbereich sind Statement Ketten wohl immer noch voll "in". Im Echtschmuckbereich viel Filigranes mit Ringchen, Kettchen etc.
Redaktion
Redaktion
Avatar
Beiträge: 7539
Dabei seit: 04 / 2009

Redaktion

 ·  #9
was mcht das Gelbgold mittlerweile?
gibts was Gutes oder Neues im Bereich Stil und Trend?
oder habt Ihr vielleicht auch Ideen für Stil und Trend 2016?
welcher Trend der Vergangenheit wird denn dieses Mal dann reaktiviert werden, um irgendwie mit einem neuen Dreh aufgepeppt zu werden?
ok, das war jetzt etwas schräg, aber ich mein, ist doch so, dass immer mal wieder Altes reaktiviert wird bei den Trend und beim Stil.
Ulrich Wehpke
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 8090
Dabei seit: 08 / 2006

Ulrich Wehpke

 ·  #10
Bei uns ist die Nachfrage nach schweren, ja bisweilen klotzigen Ringen ungebrochen. Einziger Wermutstropfen: Die Leute bringen ihren alten Schmuck als Material ;) Aber eigentlich ist das ja auch egal, wir verwenden Teile wie alte Ringe, Armbänder usw (gestempelte Ware) für die neuen Ringe, da brauchen die Kunden das Material nicht teuer zu kaufen. Obwohl ich es natürlich auch gerne liefern würde.

Andererseits ist das aber auch eine gute Werbung, denn wenn die Kunden sehen was man alles aus dem alten Material machen kann, sind sie regelrecht aus dem Häuschen. Der Renner sind dicke, trauringähnliche Teile, die mit aufgestreuten Brillanten aus altem Schmuck besetzt werden. Das sorgt immer wieder für Begeisterung!
diamantenimport
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 2570
Dabei seit: 04 / 2014

diamantenimport

 ·  #11
Zitat geschrieben von Ulrich Wehpke

Der Renner sind dicke, trauringähnliche Teile, die mit aufgestreuten Brillanten aus altem Schmuck besetzt werden. Das sorgt immer wieder für Begeisterung!


... zeig doch mal! ;)
Ulrich Wehpke
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 8090
Dabei seit: 08 / 2006

Ulrich Wehpke

 ·  #12
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0