Über 200.000 Nutzerbeiträge
Schnelle Hilfe bei Fragen
Erfahrungsaustausch
Du befindest Dich im Benutzerbereich unseres Forums.

Deine Ideen: hol Dir einen Blog (im Modeschmuckbereich)

 
Redaktion
Avatar
Beiträge: 7539
Dabei seit: 04 / 2009
 ·  #1
ich hab mir das jetzt mal überlegt
und wir machen das jetzt im Modeschmuckforum so, dass da quasi jeder, der mag, mit Threads seinen eigenen Blog betreiben kann und da seine Ideen und Meinungen zu aktuellen Themen, Trends, Styling, Accessoires etc. pp betreiben kann. Auch Schmuck allgemein etc. pp. Thematisch könnt Ihr Euch da weit ausbreiten. Mach einfach einen Thread auf, gib Deinem Blog einen Namen und dann gehts ab, Du kannst den Blog füttern, wann immer Du magst und die anderen Nutzer hier können kommentieren.

Wer mag, kann mich auch ansprechen und ich überleg mir einen hübschen Titel für Dich und mach der betreffenden Person dann einen Blog-Thread auf und schreib ganz oben ein paar nette Worte rein und geb das Mikro dann an den Blog-Betreiber weiter.

Was haltet Ihr davon? wer würde das mögen?

Vorteil davon ist: Du kannst Deinen eigenen Blog haben, ohne Dich um technischen Kram kümmern zu müssen. Du musst auch nicht erst auf Leser-Suche gehen, die Leser sind ja bereits hier, weil das Portal auf Schmuckliebhaber wie ein Magnet wirkt.

Es geht um Deine Ideen, Deine Meinungen, Deine Beobachtungen, Deine Wünsche etc. pp. Kannst also kreativ werden und "Deinen Thread" so füttern, wie es Dir beliebt.

Natürlich könnte man theoretisch auch eine eigene Blog-Ecke abseits vom Forum einrichten, aber im Forum ist halt nunmal der Mittelpunkt des Portals.
Daher möchte ich die Blogs ungern auslagern.

Wenn jemand in einem anderen Unterforum einen Blog betreiben will, nur zu.


wie steht Ihr zu der Sache mit den Blogs?
lasst mich mal wissen, was Ihr dazu denkt.
Haben wir denn aktive Blogschreiber hier?
was mögt Ihr denn an Blogs? Was findet Ihr in Blogs, was Euch z.B. Facebook etc. nicht geben können?

Vor paar Jahren noch hat es geheißen, das Facebook etc. Blogs und Foren überflüssig machen würden, hab ich damals nicht geglaubt und glaub ich immer noch nicht. :)

@Fachleute und Shopbetreiber
Ihr könnt natürlich auch Blogs haben, aber das sollte dann keine reine Werbeveranstaltung sein, in die nur Links und Produktangebote gepackt werden. Es geht ja um die Person hinter den Angeboten, um das, was Dich und Dein Angebot ausmacht. Da sollte also zusätzlich zur Werbung noch einiges geboten werden.
Hier im Artikel gibts ein paar Tipps zum Thema erfolgreich bloggen mit nur einer Stunde Zeitaufwand pro Woche
www.t3n.de/news/erfolgreich-bloggen-nur-1-stunde-580789/
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 1451
Dabei seit: 10 / 2010
 ·  #2
Leider habe ich überhaupt keine praktischen Erfahrungen mit dem Erstellen und Pflegen von Blogs. Ich würde schon sehr gerne im passenden Kreativbereich des Forums eine kleine Ecke für meine Schmuckprojekte haben. Da könnte ich zum Beispiel die Ideen für meine aktuell entstehende Serie "Sciences" besser und vor allen Dingen auch chronologisch darstellen als in der Galerie.

Mit entsprechendem Support würde ich das machen, sofern so etwas hier überhaupt auf Interesse stösst.
Redaktion
Avatar
Beiträge: 7539
Dabei seit: 04 / 2009
 ·  #3
@Ingo Richter
ich fände das sehr spannend und ich bin mir sicher, dass das auch viele Nutzer hier spannend finden. Deine Projekte werden hier immer gerne angeguckt.

In welchem Unterforum möchtest Du Deinen Blog denn haben? Soll ich Dir einen Thread aufmachen und ein paar Worte dazu schreiben? hast Du Dir bereits einen Titel überlegt?

Support von mir kannst Du auf jeden Fall haben.
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 1451
Dabei seit: 10 / 2010
 ·  #4
@ Redaktion:

Vielen, vielen Dank für die schnelle und schon jetzt unterstützende Antwort!!!

Ich denke mal das Unterforum "Allgemein" passt schon ganz gut. Es geht hierbei in erster Linie um das Vorstellen von Ideen, einer chronologischen Dokumentation derer Umsetzung und letztendlich den daraus resultierenden fertigen Projekten.

Aus meiner Sicht macht es Sinn diesen Blog auf meine laufende Serie "Sciences" zu beschränken, meine anderen Schmuckprojekte und sonstige Kreationen (Handarbeiten usw.) sind in der Galerie gut aufgehoben.

Als Titel für den Blog fällt mir konsequenterweise "Schmuckserie SCIENCES von Ingo Richter" ein. Ich denke diese Reihe ist mit seinen bereits fertigen beiden Projekten "Sciences Chemistry" und "TRINITY - Sciences Mathematics", dem bereits gestarteten Projekt "Sciences Physics" und dem schon in grober Planung befindlichen Projekt "ANKH - Sciences Biology" recht vielseitig.

Bevor ich mit dem Blog praktisch starten kann muss ich natürlich noch bessere Fotos der beiden fertigen Anhänger anfertigen, schonmal um der fantastischen Umsetzung meiner Goldschmiedin und anderer, teilweise auch von hier stammender beteiligter sehr kooperativer Fachleute auch gerecht zu werden. Das kann ich ab Ende Dezember machen, da habe ich die Zeit dazu, die ich benötige.

Gerne werde ich dann auch auf das Angebot zurückkommen von Dir einen öffnenenden Anfangstext schreiben zu lassen, nur so kann der Blog richtig platziert werden.

Sobald ich von "Chemistry" und "Trinity" aussagekräftige Bilder erstellt habe kann es von mir aus gerne mit einem Vorstellen dieser beiden Projekte losgehen. Ich melde mich dann ... freu! :D
Redaktion
Avatar
Beiträge: 7539
Dabei seit: 04 / 2009
 ·  #5
:) Schön, dass Du da so begeistert bei der Sache bist. Das wird bestimmt eine gute Sache mit vielen hübschen Beiträgen und jeder Menge Klicks.

Wenn Du soweit bist, lass es mich wissen. :)
Du kannst auch für jedes Projekt einen eigenen Blog haben.
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren

Anfertigungen
Im Forum aktive Goldschmiede:

  • •   Mhorgaine
  • •   Sparkle
  • •   tatze-1
  • •   Tilo
  • •   Ulrich Wehpke
  • •   Yvonne Sterly
  • Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0