Über 200.000 Nutzerbeiträge
Schnelle Hilfe bei Fragen
Erfahrungsaustausch
Du befindest Dich im Benutzerbereich unseres Forums.

Vicenza Oro, Italien - Wer war bereits da?

 
PostRank 2 / 11
Avatar
Beiträge: 13
Dabei seit: 06 / 2014
 ·  #1
Hallo,

ich würde gerne wissen, ob jemand von Euch bereits auf einer der Messen von 'Vicenza Oro' in Italien gewesen ist.

Die nächste Messe findet vom 06.09. bis 10.09. statt und wir überlegen als Einzelhändler hinzufliegen.

Lohnt es sich? Oder sind die dort ausstellenden Hersteller ausschließlich im Luxus-Segment platziert?

Wir suchen für das Weihnachtsgeschäft einige tolle Schmuckstücke in Gold, die aber auch bezahlbar sein sollen. Zudem suchen wir einiges Basics (Anhänger, Ketten etc.).

Wer war schon dort und kann uns von seinen Erfahrungen berichten!?

Lieben Gruss
Schmuck & Uhren kaufen
Avatar
Tipp:
Du kannst Geld damit verdienen, wenn du Produkte aus unserem Shop weiterempfiehlst. Neugierig? - Dann informiere dich jetzt!
 
Moderator
Avatar
Beiträge: 30408
Dabei seit: 07 / 2005
 ·  #2
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 7537
Dabei seit: 11 / 2012
 ·  #3
Lange her.

Aber man bekommt in der Branche ja einiges mit.

Die Vicenza ist stark am Umbruch. Nachdem die wirtschaftliche Flaute auch dort stark zugeschlagen hat, versuchen sich die Firmen nun neu aufzustellen. Die Besucherzahlen werden wieder mehr, die Ausstellerzahlen allerdings auch.

Ob es sich lohnt? Kommt drauf an, was Du suchst und wen Du suchst.

Viele stellen auch auf anderen bekannten Messen aus ....
http://vicenzaoro.org/catalogue/2014/011/
...manche Aussteller davon auch in Basel und Freiburg....
....und Pforzheimer Schmuckfirmen sind auch reichlich vertreten....

Von daher würde ich sagen, warum denn in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah? 😉

Oder suchst Du rein italienische Schmuckhersteller?

Wenn nicht, bei um die 1400 Schmucklabels müßtest Du dann schon irgendwo fündig werden....

Vicenzaoro Fall würde ich nun eher mit Urlaub oder allgemeiner Trend-Info verbinden. Aber als Trend-Messe ist eigentlich eher die Wintermesse (Januar) in der Branche ein Thema, weil sie auch zeitlich vor Basel und Freiburg liegt. Oder, wenn es zeitlich und örtlich grad reinpasst und sich mit ein paar Firmenvertretern dort treffen möchte.

Aber zum mal duchbummeln und evtl. Kontakte knüpfen, warum nicht?


Übrigens, willkommen im Forum! Wenn Du auch aus der Branche kommst, findest Du bei uns im Forum sicherlich interessante Beiträge. Und wir würden uns auch freuen, ab und an mal Neues zu hören/lesen/lernen. Schon mal durch ein paar Unterforen "durchgeschnuppert"?
PostRank 2 / 11
Avatar
Beiträge: 13
Dabei seit: 06 / 2014
 ·  #4
Danke für diese ausführliche Antwort! :-)
Also wir haben heute die Flug-Tickets gebucht und sind schon ganz gespannt, was uns dort erwartet.

Wir werden natürlich versuchen Euch von unseren Erfahrungen zu berichten.

Wäre klasse, wenn noch andere was zur Vicenza Oro sagen könnten.

Gruss
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 7537
Dabei seit: 11 / 2012
 ·  #5
George, wenn Du aus der Branche bist und selbst ein Geschäft hast, kannst Du gerne Deine website in Deiner Signatur im Profil verlinken. Hast somit etwas Werbung kostenlos hier im Forum. 😉

Die Herbst Vicenza (Fall) wird leider in der Fachpresse nur wenig als Nachlese berichterstattet. Wäre toll von Dir, uns ein paar Impressionen mitzuteilen.

So quasi aus erster Hand. :super:

:hallo: Guten Flug, und vielleicht liest man in der Zwischenzeit noch was von Dir.....
PostRank 2 / 11
Avatar
Beiträge: 11
Dabei seit: 08 / 2014
 ·  #6
Servus,

also ich war auf der Wintermesse 2013.
Bei dieser Messe gibt es folgende Dinge zu sagen:

Es ist kein Verlgleich zu Messen in München (z. B.Inhorgenta)
-die Messe ist viel viel größer
-günstiger (du zahlst keinen Einlass!)

Ein Besuch lohnt sich. Es gibt in Italien mehr Möglichkeiten die Ware direkt auf der Messe zu kaufen.
Es gibt auch neben der Messe bzw. gegenüber dem Haupeingang eine Art "Laden" ich glaube es war ein gelbes Haus (bin mir aber nicht mehr sicher) ich hatte aber das Gefühl dass es zur Messe gehört, dort gibt es auch wieder sehr viele Händler welche Waren ausstellen.
Wichtig ist, du kommst rein, mit einem Gewerbeausweis. Ich glaube mich auch zu erinnern, dass manche auch nur mit einer Visitenkarte rein konnten. Wichtig ist ein Nachweis.

Liebe Grüße und viel Spaß auf der Messe

PS: Ich habe im Best Western übernachtet, die bieten einen kostenlosen Busshuttel zur Messe.
Aber die Messe ist auch nicht weit weg vom Hotel (5-10 Minuten)
PostRank 2 / 11
Avatar
Beiträge: 13
Dabei seit: 06 / 2014
 ·  #7
@MichaTu75:

Danke für deinen Einblick.
Eine Frage hätte ich noch:
Wir sind uns nicht sicher, ob man auf der Vicenza Oro Bargeld mitnehmen sollte oder nicht!?
Wie läuft das ab, wenn wir was kaufen wollen - muss man bestellen oder kann man direkt bar bezahlen und mitnehmen!? Wäre klasse, wenn du mir das verraten würdest.

Besten Gruss
PostRank 2 / 11
Avatar
Beiträge: 11
Dabei seit: 08 / 2014
 ·  #8
@ George:

erstmal sorry für die späte Antwort.
Ja, du kannst Bargeld mitnehmen. Du kannst wirklich vieles vor Ort kaufen.
Ansonsten kannst du natürlich auch bestellen.
Ich hoffe ich konnte dir helfen.
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 24804
Dabei seit: 09 / 2006
 ·  #9
Zitat geschrieben von George
findet vom 06.09. bis 10.09. statt
Zitat geschrieben von George
haben heute die Flug-Tickets gebucht
Zitat geschrieben von MichaTU75

kannst..Du kannst..kannst
Ich hoffe ich konnte dir helfen.

ich fürchte nein, denn es ist heute der 24.9.
PostRank 2 / 11
Avatar
Beiträge: 11
Dabei seit: 08 / 2014
 ·  #10
Ja sorry have ich nach dem Antworten auch gelesen :-/
Dann hoffen wir einmal auf eine Berichterstattung. :-)
PostRank 2 / 11
Avatar
Beiträge: 13
Dabei seit: 06 / 2014
 ·  #11
So, zwar etwas verspätet, aber hatte ja versprochen von unserem Besuch in Italien zu berichten:

Zunächst muss man anmerken, dass diese Messe sehr groß ist und man mindestens 2-3 volle Tage zur Besichtigung einplanen sollte. Viele Hersteller stammen aus Italien, aber es gab auch sehr viele Hersteller aus dem europäischen Ausland. Die asiatischen Anbieter hatten einen eignen Pavillion vor dem Messe-Objekt. Die Auswahl an Gold- und Silberschmuck ist erdrückend riesig. Tolle Kreationen - speziell von den italienischen Anbietern. Auch die Preise waren akzeptabel - haben sogar die Chefin eines deutschen Schmuck-Großhändlers auf der Messe gesehen. :-)

Das eigentliche Probleme bestand jedoch darin, dass wir auf der Messe nichts kaufen konnte.
Es gab bei JEDEM Anbieter Mindestabnahme-Mengen. Das heisst, man musste beispielsweise von einem Kreuzanhänger, welcher einem gefiel, mindestens 5-10 Stück bestellen.
Man konnte also bei keinem Anbieter sich etwas für 2000 Euro oder mehr zusammenstellen.
Man muss von jedem Stück mindestens 5x das gleiche ordern.

Nach zwei frustrierten Tagen haben wir unser Zelt in Vicenza abgebrochen und sind zurückgeflogen.

Daher unser Fazit:
Tolle und große Messe, aber für Juweliere, Goldschmiede etc absolut untauglich.
Eher was für den Großhandel, der direkt von den Herstellern kaufen möchte.

Unser erster und leider auch unser letzter Besuch auf der Vicenza-Oro!
Moderator
Avatar
Beiträge: 30408
Dabei seit: 07 / 2005
 ·  #12
PostRank 2 / 11
Avatar
Beiträge: 13
Dabei seit: 06 / 2014
 ·  #13
@Heinrich:

Ja das hat uns auch völlig irritiert.
Letztlich haben wir erfahren, dass diese Messe nur für Großhändler sinnvoll ist.
Für kleine Juweliere oder Goldschmiede daher völlig uninteressant.
Moderator
Avatar
Beiträge: 30408
Dabei seit: 07 / 2005
 ·  #14
Eine Verwandte, die ein Juweliergeschäft hat, fährt da aber seit Jahrzehnten immer noch regelmäßig hin, vielleicht kennt sie da Ihre Stammfabrikanten.
Und meine Eltern haben mich da schon als Kind mitgenommen und einen großen Teil Ihres Jahreseinkaufs dort gemacht.
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 7537
Dabei seit: 11 / 2012
 ·  #15
Ich kenne viele aus der Schmuckbranche, die momentan noch dort hinunterfahren. Sind aber meistens Hersteller aus der hiesigen Schmuckindustrie und/oder überregional ansässige Grossisten, mit denen wir noch Kontakt pflegen. Die meisten nutzen dies aber nur als reine Trend-Info Messe. Die Zeiten, wo man unbedingt dort hin mußte, wie zur Zeit Uno A Erre in den 70ern und Anfang der 80ern sind allerdings lange vorbei....

Sogenannte Rucksackgrossisten, wie es früher üblich war, die nur maximal 3-5 Stück pro Artikel geordert haben, gibt es ja nicht mehr viele. Sieht man auch am s/w Adress-Buch; der Anteil der Grossisten wird immer weniger....

Dein Feedback war interessant, so werde ich beim nächsten Mal der gleichen Frage dem
Zitat
Ob es sich lohnt? Kommt drauf an, was Du suchst und wen Du suchst.
noch hinzufügen .... kommt drauf an, "wieviel" Du suchst ... 😉
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren

Anfertigungen
Im Forum aktive Goldschmiede:

  • •   Mhorgaine
  • •   Sparkle
  • •   tatze-1
  • •   Tilo
  • •   Yvonne Sterly
  • Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0