Über 200.000 Nutzerbeiträge
Schnelle Hilfe bei Fragen
Erfahrungsaustausch
Du befindest Dich im Benutzerbereich unseres Forums.

Heiratsantrag/Verlobung auch ohne Ring machbar?

 
Redaktion
Avatar
Beiträge: 7539
Dabei seit: 04 / 2009
 ·  #1
Muss man für einen richtigen Heiratsantrag gleich den Ring zur Hand haben oder ist es akzeptabel, wenn man die Verlobungsringe erst nach der Hochzeit gemeinsam aussucht? oder kann man heutzutage auf Verlobungsringe komplett verzichten?
Schmuck & Uhren kaufen
Avatar
 
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 17786
Dabei seit: 07 / 2011
 ·  #2
:shock: Never!
Allerhöchsten kann man einen verbalen Antrag machen und im Anschluss den Verlobungsring in Absprache, also gemeinsam aussuchen.
Was ich sogar für sinnvoller halte.
Außerdem finde ich, der Mann muss auch einen von der Frau kriegen.
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 8090
Dabei seit: 08 / 2006
 ·  #3
Redaktion
Avatar
Beiträge: 7539
Dabei seit: 04 / 2009
 ·  #4
oben hab ich das geschrieben
Zitat

wenn man die Verlobungsringe erst nach der Hochzeit gemeinsam aussucht

gemeint war, nach der Verlobung, nicht nach der Hochzeit :)
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 18837
Dabei seit: 01 / 2009
 ·  #5
also ich habe damals meinen noch-nicht-Verlobten die Frage gestellt und habe danach Ringe gemacht. Ich finde, so ein Antrag sollte auch mal aus einer spontanen Situation heraus gestellt werden ohne großartige Planung.

Zitat
Außerdem finde ich, der Mann muss auch einen von der Frau kriegen.

so kenne ich das eigentlich auch mit schlichten Silberringen oder Goldringen. Und die Goldringe wechselten dann zur Hochzeit nur die Finger und bekamen ein Datum mehr eingraviert.

Heute ist alles amerikanisiert. Es wurde begonnen, diese Solitärringe als Verlobungsringe zu tragen. Mit diesem Zeitpunkt haben die Männer aufgehört, Verlobungsringe zu tragen.
Moderator
Avatar
Beiträge: 31365
Dabei seit: 07 / 2005
 ·  #6
Wenn ich das aus der Sicht des Juweliers betrachte, kann Mann auf den Verlobungsring keinesfalls verzichten. Das ist ganz schlimm, ruiniert zuerst die Juweliere, dann die ganze Luxusbranche und dann die Weltwirtschaft. Dann muss ich mir doch an der Ecke einen Wachturm kaufen. :-(

Nein, so schlimm wird es wohl nicht. Es ist eine schöne Sitte wenn Mann sie sich leisten kann. Dann ist es auch ok. Auf der anderen Seite wäre es traurig und unwürdig die Liebe zu verbieten wenn zwei sich weder edle Verlobungsringe noch die Ehe leisten können.
Daher habe ich auch für symbolische Verlobungsringe, egal ob aus Papier oder aus Coladosenringen, Verständnis.
Den wertvollen Ring als Geschenk kann man ja später nachholen wenn man zu mehr Geld gekommen ist, (sozusagen saturiert ist). :-)
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 17786
Dabei seit: 07 / 2011
 ·  #7
Silberne Partnerringe werden häufig bei mir in den Kursen gemacht, normal bin ich nicht so indiskret und schau innen nach, was reingestempelt wurde.
Manchmal habe ich aber auch Pärchen "und, wollt ihr innen was reinschreiben?" - "Ach nö."
offtopic:
Bei manchen Pärchen sagt die Frau auch "Wir machen beide das Gleiche, also ich mach nen Ring für mich und er macht auch nen Ring für mich."
kaa
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 1449
Dabei seit: 07 / 2006
 ·  #8
Wir hatten keinen Verlobungsring.Kenne auch echt keinen in meinem Bekanntenkreis, der einen Verlobungsring zur Verlobung bekam. Obwohl man ja heutzutage doch erst später heiratet (zumindest in meinem Bekanntenkreis) wo man schon saturiert :D ist.. Aber vielleicht ist das eben das Problem, je Älter desto ähm unromantischer??Oder, bevor man heiratet, eh schon gemeinsame Kasse/Konto. Da spart man doch lieber für den Urlaub.
Bei den Jüngeren könnt ich mir schon vorstellen, so bissl von Medien beeinflusst (Schau, Beyonce und JLo und und.. haben so schöne Verlobungsringe) die würden das schon gut finden. Vorausgesetzt kein gemeinsames Konto.
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 8090
Dabei seit: 08 / 2006
 ·  #9
Ich habe bis heute nicht gewusst, dass der Verkauf von Verlobungsringen die Juweliere mitsamt der Weltwirtschaft ruiniert. Und das alles nur, weil der Mann nicht auf einen Verlobungsring verzichten kann. Man lernt nie aus, manchmal sind die Dinge doch ganz anders, als bisher gedacht.
Moderator
Avatar
Beiträge: 31365
Dabei seit: 07 / 2005
 ·  #10
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren

Anfertigungen
Im Forum aktive Goldschmiede:

  • •   Mhorgaine
  • •   Sparkle
  • •   tatze-1
  • •   Tilo
  • •   Yvonne Sterly
  • Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0