Über 200.000 Nutzerbeiträge
Schnelle Hilfe bei Fragen
Erfahrungsaustausch
Du befindest Dich im Benutzerbereich unseres Forums.

Fotoserie Mineralstufen, rohe Edelsteine in Matrix ...

 
PostRank 10 / 11
Avatar
Beiträge: 530
Dabei seit: 01 / 2013
 ·  #106
Toll diese Azurit-Mischlinge - aus dem oben rechts könnte man ein Teil der Phillipinen schleifen !
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 2838
Dabei seit: 12 / 2010
 ·  #107
Für einen einzigen Stein zu groß - aber wieviele sollte ich höchstens daraus schleifen?
uhu
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: großer turmalin und andere 011.JPG
Titel: großer turmalin und andere 011.JPG
Downloads: 212
PostRank 10 / 11
Avatar
Beiträge: 664
Dabei seit: 06 / 2014
 ·  #108
Zum Teufel auch Ihr Stoannarrischen.
Wir sollten uns wirklich mal in Knappenberg treffen!

http://www.huettenberg.at/muse…uettenberg

Der Mineralienfundreichste Ort in Europa!

Uhu, wenn du schon in fremdem Revier jagst (Pinzgau), dann geh dahin wo die Post abgeht! Nicht zum Schmiedl, sondern zum Schmied!
Lass die Zuckerwatte am Zuckerwattestand, nimm dir ein ordentliches Staek. :D
PostRank 10 / 11
Avatar
Beiträge: 664
Dabei seit: 06 / 2014
 ·  #109
Dann zeig ich dir das Bergwerk in das mein Großvater täglich eingefahren ist. Die Fensterbänke der Bergleute waren voll gestellt von all den Mineralien, die euch aus dem Häusel jagen.

Für mich waren es damals nur "Steine"
Das Karbit war viel interessanter, mit dem konnte man herrlich Wespennester ausbrennen.
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 2838
Dabei seit: 12 / 2010
 ·  #110
K-Heinz,
dann schau mal ins Museum in Bramberg. Da gibt es nicht nur "Zuckerwatte in Weiß" sondern auch in Kupferrot, Grün und Blau- und die größten Rauchquarze der Ostalpen - und die schönsten Sphene und und und...
uhu
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 6696
Dabei seit: 11 / 2012
 ·  #111
Alles gebündelt gibt es in der Terra Mineralia in Freiberg:
http://www.terra-mineralia.de/…ama-afrika
nach unten scrollen und die einzelnen Panoramen anklicken
im Original dort vor Ort kommt mir zwar alles noch größer und noch gigantischer vor
liegt aber vielleicht auch daran, daß ich mords begeistert war

@ Uhu: die Smaragd-Madonna nicht zu vergessen
hab sogar einen Foto Link zum Durchklicken gefunden:
http://www.museumbramberg.at/nationalpark_ausstellung.html
das kleine Foto bitte anklicken und dann bei der Doppelpfeiltaste nach rechts weiterklicken.

P.S. an Uhu privat: grüß mir mit Foto 4 von 7 Deine Frau ganz herzlich. 😉
PostRank 10 / 11
Avatar
Beiträge: 664
Dabei seit: 06 / 2014
 ·  #112
Ok, schaut gut aus. Bin eh schon still. :oops:
Das Ihr Deutschen immer gleich übertreiben müsst! :D
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 6696
Dabei seit: 11 / 2012
 ·  #113
Mineralienfreunde haben keine Nationalität, ....
Und wenn, dann wäre ich gerne eine Minas Gerais - Brasilianerin. 😉

Obwohl, Madagaskaerin wäre auch nicht übel.

Der blaue Spinell ist am Sonntag auf dem Mineralientag Bretten zu sehen.
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: Blauer Spinell Madagaskar.JPG
Titel: Blauer Spinell Madagaskar.JPG
Downloads: 209
PostRank 10 / 11
Avatar
Beiträge: 761
Dabei seit: 03 / 2012
 ·  #114
K-Heinz,

Kopf hoch. Ich kenn den Knappenberg. Und der hat echt was zu bieten, was die anderen nicht haben - ein ganz toll ausgebautes Besucherbergwerk mit richtig Action.

In meiner Sammlung sind auch ein paar herrliche Stufen von dort Und da ich nur Quarze sammle, sind das hervorragende Chalcedonstufen mit fantastischer Naturfarbe. Leider komm ich an die nicht zum fotografieren ran, weil ich mit meiner Renovierung ins Stocken geraten bin. Daher liegen die Stücke immer noch wohlverpackt in Kartons.

Lis
PostRank 10 / 11
Avatar
Beiträge: 664
Dabei seit: 06 / 2014
 ·  #115
Klasse Bergkristall, du bist da gewesen. Schöne Gegend, was?

Übrigens wurde der erste Tansanit (Zoisit) da gefunden. Hieß anfangs Saualpit, wegen der Bergkette, die da heißt "Saualpe".
PostRank 10 / 11
Avatar
Beiträge: 761
Dabei seit: 03 / 2012
 ·  #116
Ich bin dort viel mit dem Wohnmobil unterwegs gewesen. Ist eine sehr schöne Landschaft. Mein armer Mann zuckte immer zusammen, wenn ich an einem Schild, wie z.B. mit der Bezeichnung Saualpe vorbei kam. Dann kam immer ein längerer mineralogischer Vortrag hinterher. :D

Leider kam mein Mann in den letzten Jahren nicht aus dem Womo raus. Irgendwann mal hoffe ich die Gegend besser erkunden zu können - vorausgesetzt die morschen Knochen machen mit. :P

Lis
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 6696
Dabei seit: 11 / 2012
 ·  #117
Habe einen interessanten Aquamarin entdeckt - leider gehört er nicht mir.....
https://www.pinterest.com/pin/508343876666812743/
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 2838
Dabei seit: 12 / 2010
 ·  #118
steinfroilein,
sei lieber froh: du brauchst dir keine Sorgen zu machen, wo du ihn sicher unterbringst und doch ohne Umstände betrachten kannst.
uhu
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 6696
Dabei seit: 11 / 2012
 ·  #119
... den würde ich fest im Garten einbetonieren, zusätzlich verankern und hoffen, daß sich keiner von oben her eine Scheibe abschneidet. 😉

Aber für diesen Typ hier http://www.lotto-news.de/pforz…-201530239 wäre es ein Anlagenstein, meint ihr nicht auch? Dann könnte ich wenigsten an seinem Garten vorbeispazieren und mir das Dingens in Natura angucken.

Hach, uhu, träumen darf man - und das kostet nix! :P
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 12507
Dabei seit: 07 / 2011
 ·  #120
Ob das reicht?
  • Seite 8 von 11

Anfertigungen
Im Forum aktive Goldschmiede:

  • •   Mhorgaine
  • •   Sparkle
  • •   tatze-1
  • •   Tilo
  • •   Ulrich Wehpke
  • •   Yvonne Sterly
  • Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0