Über 200.000 Nutzerbeiträge
Schnelle Hilfe bei Fragen
Erfahrungsaustausch
Du befindest Dich im Benutzerbereich unseres Forums.

Schmuck-Basics - was braucht man ?

 
  • 1
  • 2
Redaktion
Avatar
Beiträge: 7539
Dabei seit: 04 / 2009
 ·  #1
in diversen Frauenzeitschriften gibts ja immer mal wieder so Artikel zum Thema Klamotten-Basics. Da gehts dann um so Sachen, dass jede Frau so und so viele schwarzen Hosen, lange Hosen, 7/8 Hosen, kurze/lange Röcke, und (neutrale) Oberteile und Blazer etc. haben sollte, die man dann mit Trend-Teilen ergänzt, um immer schick angezogen zu sein.

also, das kommt immer mal wieder in die Diskussion.

wie siehts dann da beim Schmuck aus?

gibts denn auch so Schmuckbasics, die Frau unbedingt braucht?
klassisches Beispiel:
-Perlenkette, Perlenohrringe
- Ehering (bei Bedarf)
- ?

oder kann man das beim Schmuck nicht so sagen, weil das zu individuell ist?

also eher keine Vorgaben von wegen:

das und das sieht gut aus fürs Büro
das fürs Ausgehen auf Partys
das für die Oper/Theater etc. ?

--> das und das braucht Frau um jede "Kategorie" abzudecken?
Schmuck & Uhren kaufen
Avatar
 
Moderator
Avatar
Beiträge: 28443
Dabei seit: 07 / 2005
 ·  #2
Als Basic würde ich ein oder zwei Sets sehen aus je einem Paar Ohrstecker, einer Kette, einem Ring und evtl. Brosche oder Armband als extra.

Ein Set mit Brillant und eines mit Perlen ist neutral und passt zu jeder Kleiderfarbe.

Später kann man dann erweitern auf die klassischen Farben Rubin, Saphir und Smaragd.

Dann mit Zwischen-Farben experimentieren wird schon aufwendiger, weil die Kleidung passen muss, und natürlich Augenfarbe, Hautfarbe und Haarfarbe.

Besonders viel Abstimmung benötigen dann Farben wie Koralle, Türkis, Chrysopras. Einfacher ist dann dunkler Lapis, der passt zu vielem.
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 15108
Dabei seit: 07 / 2011
 ·  #3
Was jedenfalls gar nicht geht sind unmodische Goldringe.
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 7388
Dabei seit: 11 / 2012
 ·  #4
Zu Basics gehört auch eine Uhr! Meine Uhr (bicolor) paßt sowohl zum Gelbgoldschmuck, wie auch zum Weißgoldschmuck. Naja, Silber fällt da dann auch nicht auf. Farblich sollte es schon mit der Kleidung abgestimmt sein. Edelstein-Splitterketten finde ich persönlich total out. Zumindest die typischen Einreihigen. Die Mehrreihigen, wenn auch mal eine Zuchtperle drin verarbeitet ist, die finde ich dann wieder hübsch, modern und trotzdem schick.
Perlen finde ich total "in" und passend zu jeder Gelegenheit, außer zu Grillabenden oder so.
Was ich toll finde, wenn jeder seinen eigenen Stil entwickelt. Da ist zwar Vorsicht angesagt, aber wer's raus hat, dem steht's.
Für die Ketten habe ich immer mehrere lose Anhänger. Mal eine einzelne Perle, mal ein gefaßter Smaragd oder auch einzelne Formen wie Herz oder bearbeitete Platten, gebohrte Boulderopale und so, dann kann man aktuell was "neues" anziehen und auch auf die Kleidung oder Laune abstimmen. Daher würde ich als Basics auch Ketten anraten wie eine Ankerkette, eine Venezianer, eine Flachpanzer (Figaro heißt meine Lieblingskette), eine Königskette und vielleicht noch eine Kordelkette. Bei S-Panzer und Kobraketten wäre ich vorsichtig, die sehen zwar edel aus, können aber leicht brechen.
PostRank 2 / 11
Avatar
Beiträge: 18
Dabei seit: 01 / 2013
 ·  #5
Wie schon erwähnt sind Perlohrstecker und Perlschnur in weiss definitiv ein Basic. Als Plus einen Perlset in dunkler Ausführung. Darüber hinaus zähle ich auch allen Schmuck dazu, der neutral zu jedem Outfit und zu jeder Gelegenheit getragen werden kann. Dazu gehören Brillant Ohrstecker, eine Silber- bzw. Goldkette oder auch die klassischen Farbsteine. Für den kleineren Geldbeutel gibt es das alles natürlich auch in unecht, und zwar zu sehr guter Qualität. Zirkonia, Strass, nickelfreies rhodiniertes Metall, die Bandbreite ist riesig. Vor allem im Urlaub und auf Reisen wiegt der Verlust nicht so viel.
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 1760
Dabei seit: 04 / 2010
 ·  #6
Einen Silberring mit einem schönen großen Stein, zum Beispiel Rauchquarz oder Bergkristall. Das sind wahre Kombinationstalente und passen als Einzelstück getragen zu jedem Anlass.
Wer sich traut greift zu auffälligeren Farben wie Lemonquarz oder Blautopas.
Dazu höchstens noch ein Paar schlichte Ohrstecker.

Grüße
Frank
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 15108
Dabei seit: 07 / 2011
 ·  #7
Einen Silberring mit Blümchenmotiv, Ohrstecker mit Blümchen, Typ Gänse- und einen halsnahen Halsschmuck mit Margueritenartigen Blätterblümchen.
T.-B.s hat 2 Sammelperlen mit Blümchenmotiv auf den Markt gebracht. Also geht auch Blümchen am Handgelenk.
Selber Troll ich. OKäääh Nee, mit Blümchen heißt das Fee. Oder? :mrgreen:
Benutzer
Avatar
Beiträge: 5
Dabei seit: 04 / 2013
 ·  #8
Ketten, Ohrringe, Uhren und Ringe sind definitiv ein Must-Have bei der Frau! Sie gehören zu jedem Outfit dazu und verleihen ihr einen eigenen Touch!
Gold ist definitiv der Knaller. Eine leichte, lange dünne Kette wertet ein schlichtes Oberteil auf.
Benutzer
Avatar
Beiträge: 6
Dabei seit: 04 / 2013
 ·  #9
Ich denke jeder muss für seinen Typ die eigenen Basics finden...Brillantohrstecker sind vieleicht ein Basic wenn jemand oft Abendgarderobe trägt oder auf der Arbeit und privat einen eher eleganten Stil hat. Für modisch sehr interessierte gibt es dann ganz verschiedene basics da alle einen bestimmten Stil unterstreichen... Perlenkette und Ohrstecker für einen klassischen look, große farbige Steinketten für den Ethno-look oder dezente Ringe und Ohrstecker für einen eher puristiscehn Look...
Gast4711
 
Avatar
 

Gast4711

 ·  #10
Must haves sind meiner Meinung nach
Perlenkette und Perlenohrringe
Brillantohrstecker
1 Goldkette
1 ordentlicher großer Cocktailring
1 Goldarmband
1 Eternity-Ring
Moderator
Avatar
Beiträge: 28443
Dabei seit: 07 / 2005
 ·  #11
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 15867
Dabei seit: 01 / 2009
 ·  #12
Zitat geschrieben von Heinrich Butschal

Oder, Manschettenknöpfe, Armbanduhr, Siegelring.

auch für die Frau, wie Josefa oben fragte?
Moderator
Avatar
Beiträge: 28443
Dabei seit: 07 / 2005
 ·  #13
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 15867
Dabei seit: 01 / 2009
 ·  #14
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 15108
Dabei seit: 07 / 2011
 ·  #15
Im Homeoffice trage ich nur 2 Dauercreolen.
  • 1
  • 2
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren

Anfertigungen
Im Forum aktive Goldschmiede:

  • •   Mhorgaine
  • •   Sparkle
  • •   tatze-1
  • •   Tilo
  • •   Ulrich Wehpke
  • •   Yvonne Sterly
  • Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0