Über 200.000 Nutzerbeiträge
Schnelle Hilfe bei Fragen
Erfahrungsaustausch
Du befindest Dich im Benutzerbereich unseres Forums.

Nickelallergie - Edelstahlring?

 
Neuling
Avatar
Beiträge: 1
Dabei seit: 02 / 2013
 ·  #1
Hallo zusammen!
Ich habe eine Frage. Ich habe zum Geburtstag einen Ring aus Edelstahl geschenkt bekommen, sehr schön, mit persönlicher Gravur. Jetzt habe ich gelesen, dass in Edelstahl Nickel enthalten sein kann. Da ich eine Nickelallergie habe, weiß ich jetzt nicht, ob ich den Ring tragen kann, was sehr schade wäre, denn er bedeutet mir sehr viel. Weiß jemand genauer bescheid?

Gruß Susa
Schmuck & Uhren kaufen
Avatar
Tipp:
Du kannst Geld damit verdienen, wenn du Produkte aus unserem Shop weiterempfiehlst. Neugierig? - Dann informiere dich jetzt!
 
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 24557
Dabei seit: 09 / 2006
 ·  #2
daß da evtl. nickel drin ist, bedeutet noch lange nicht, daß davon was austritt!
graviert ist eh nicht zurückzugeben, also versuchs doch, wenns doch hautreaktion gibt, gehts eben nicht
in implantatstahl ist auch oft nickel drin
PostRank 7 / 11
Avatar
Beiträge: 242
Dabei seit: 12 / 2011
 ·  #3
Genau, versuchen zu tragen und wenn das nicht geht mit einer schönen Kette/Lederband um den Hals, sodass er keinen direkten Hautkontakt hat.
Alternativ haben wir hier irgendwo auch einen Thread, in dem verschiedenste Ideen zur "Passivierung" eines Rings gegeben sind, z.B. ihn von Zeit zu Zeit mit Nagellack einzupinseln.
PostRank 10 / 11
Avatar
Beiträge: 710
Dabei seit: 12 / 2009
 ·  #4
hier noch ein Link zu Nickel und Edelstahl

http://www.bremer-umwelt-berat…ickel.html

Tilo hat ja bereits die Knackpunkte genannt.
Zumal ja gerade Edelstahl, auch wegen der guten Hautverträglichkeit getragen wird.

Glaube mich zu erinnern, dass gerade Frauen Zeitweise und selbst beim Tragen von Goldschmuck über Probleme berichtet haben.
Die nicht wirklich zu erklären waren und auch wieder verschwunden sind.
Guestuser
 
Avatar
 

Guestuser

 ·  #5
Wie Tilo schon schrieb, in sogenannten Edelstaehlen ist der Nickel an andere Atome gebunden und tritt somit nicht aus.
Ausserdem wird ein Trageversuch von 2-4-6-8-24 Stunden ja keine Notaufnahme im Krankenhaus erfordern.

Karlo
Benutzer
Avatar
Beiträge: 3
Dabei seit: 12 / 2012
 ·  #6
der Trick mit dem Nagellack ist auch wirklich gut!
PostRank 2 / 11
Avatar
Beiträge: 14
Dabei seit: 06 / 2013
 ·  #7
Ich hatte früher auch eine Nickelallergie und habe deshalb Titan und Edelstahl getragen - daber hatte ich nie Probleme, aber da kommt es sicherlich auch auf die Toleranz an die jeder ganz individuell hat!
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren

Anfertigungen
Im Forum aktive Goldschmiede:

  • •   Mhorgaine
  • •   Sparkle
  • •   tatze-1
  • •   Tilo
  • •   Yvonne Sterly
  • Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0