Über 200.000 Nutzerbeiträge
Schnelle Hilfe bei Fragen
Erfahrungsaustausch
Du befindest Dich im Benutzerbereich unseres Forums.

WER KANN HELFEN? RING MIT LBVYR STEMPEL! WERT GESUCHT

 
  • 1
  • 2
Benutzer
Avatar
Beiträge: 8
Dabei seit: 12 / 2012
 ·  #1
hallo ihr lieben :) ich habe schon den ganzen Tag damit verbracht heraus zu finden wie viel dieser Ring wert ist.

Er hat einen kleinen, weisen, runden Stein. In der Ringinnenseite direkt unter dem Stein ist ein Stempel von LBVYR. Gegenüber des Stempels ist der Ring geöffnet. Das Material konnte ich nicht bestimmen.
Anhänge an diesem Beitrag
2012-12-19 20.52.16.jpg
Titel: 2012-12-19 20.52.16.jpg
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 20465
Dabei seit: 09 / 2006
 ·  #2
zeig doch mal die Steinseite
ich vermute, dann wird sich noch eher zeigen, daß es sich wohl um abgenutzte Vergoldung handelt
Benutzer
Avatar
Beiträge: 8
Dabei seit: 12 / 2012
 ·  #3
so hier mit stein :)
Anhänge an diesem Beitrag
2012-12-19 20.48.27.jpg
Titel: 2012-12-19 20.48.27.jpg
2012-12-19 20.48.27.jpg
Titel: 2012-12-19 20.48.27.jpg
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 20465
Dabei seit: 09 / 2006
 ·  #4
ich meine immer noch Modeschmuck
für 100% Sicherheit ist das Foto nicht scharf genug
versuch mal weiße Unterlage und etwas schärfer
Benutzer
Avatar
Beiträge: 8
Dabei seit: 12 / 2012
 ·  #5
ok ist gleich da ;)
Benutzer
Avatar
Beiträge: 8
Dabei seit: 12 / 2012
 ·  #6
Da ist er :)
Anhänge an diesem Beitrag
2012-12-19 23.50.06.jpg
Titel: 2012-12-19 23.50.06.jpg
Benutzer
Avatar
Beiträge: 8
Dabei seit: 12 / 2012
 ·  #7
😉
Anhänge an diesem Beitrag
2012-12-19 23.59.01.jpg
Titel: 2012-12-19 23.59.01.jpg
Mod-Teamleiter
Avatar
Beiträge: 6728
Dabei seit: 09 / 2007
 ·  #8
Ja eindeutig unechter Modeschmuck mit eingeklebtem Glasstein.
Keinerlei materieller Wert.
Benutzer
Avatar
Beiträge: 8
Dabei seit: 12 / 2012
 ·  #9
danke Dir :)

und den anderen auch :*

IHR SEIT TOLL
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 20465
Dabei seit: 09 / 2006
 ·  #10
ich finds immer wieder erstaunlich, daß solche Objekte offensichtlich Jahre getragen wurden, obwohl sie sich farblich von (in dem beispiel) weiß über rötlich fleckig bis kupferrot verändern
dabei doch eigentlich für schwarze (nachbar)finger sorgen
und erstaunlich ist, daß der eingeklebte Glasstein nicht herausgefallen ist
Benutzer
Avatar
Beiträge: 8
Dabei seit: 12 / 2012
 ·  #11
hehe :D


naja ich kenn mich echt nicht aus wie du bemerkt hast ;)

und das ist nicht grad gut weil ich sehr viel schmuck habe und alles durcheinander ist. :(

:roll: :roll: 😢 😢 😢 😢 :( :( :( :( :oops: :oops: :oops: :oops:
Mod-Teamleiter
Avatar
Beiträge: 6728
Dabei seit: 09 / 2007
 ·  #12
@Anna
bezüglich der PN:
Tilo ist, genau wie ich, vom Fach. Außerdem haben wir auch noch andere sehr kompetente Kollegen sowie auch Leute, die sich als Hobby mit Schmuck beschäftigen an Bord.

Wenn du zu weiteren deiner Stücke Fragen hast, werden die gerne hier im Forum beantwortet.
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 7069
Dabei seit: 11 / 2012
 ·  #13
LBVYR?
YR Yves Rocher?
Kann es sein, daß Du den Ring mal bei einer Kosmetik-Produktbestellung von Yves Rocher geschenkt bekommen hast?
Dann wäre das Metall vermutlich Messing oder Bronze evtl. plattiert und der Stein ein Glas bzw. Similistein. Laut Foto tendiere ich auch zu Glasstein. Da der Ring unten nicht offen ist, wo des Stein Spitze rausschaut, könnte es evtl. ein Simili Flat Back goldfoiled sein. Auf deutsch: goldfarbenfolierter Glasstein. Durch die Folierung schimmert der Glasstein dann brillanter und edler (naja, so sagt man halt dazu).
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 20465
Dabei seit: 09 / 2006
 ·  #14
ich fasse deinen Beitrag mal zusammen: das ding ist reif für die Tonne, ganz ehrlich ;-)
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 7069
Dabei seit: 11 / 2012
 ·  #15
Ich hoffe, Du meinst den Ring und nicht meinen Beitrag.

Gestern hatten wir eine Privatperson hier mit echten Rubinen und Saphiren mit !!!!!!! einzelnen !!!!!!!! Zertifikaten !!!!!!!. Die Dame, welche die Zertifikate ausstellte, machte den Deal ihres Lebens. Scheinbar kosteten die Zertifikate alle zusammen mehr als 1700 € und wir sagten spontan zum ganzen Lot: nicht mehr als 600 € Wert. Viel zu pikiert und viel zu verquarzt. Diesen Satz -ratz fatz- brachten wir in einem einstündigen Gespräch rüber. Hätten wir gleich nach 2 Minuten gesagt, was Sache ist, würden die Herrschaften nie wieder Rat von irgendjemanden einholen wollen.

Zirkonhead hat es super ausgedrückt (Modeschmuck ohne materiellen Wert), ich wollte es nur in eigenen Worten ausführlicher bestätigen. Naja, halt auch mal "meinen Senf" dazu geben.

Aprospos "ein Ding für die Tonne" - neulich bekam ich privat "wertlosen Schotter" geschenkt (keine Punzierung) und es entpuppte sich als Altschliffdiamanten in umgearbeitetem 585 GG/WG Ring - von wegen Glas-Schotter! Ich war happy wie noch was. Das Wiener Doro auch, konnte ihn dort prima versteigern lassen.

Also ab und zu findet sich in jedem Schmuckkästchen ein kleiner Schatz .... auf den hoffte halt auch die Anna :P
  • 1
  • 2
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren

Anfertigungen
Im Forum aktive Goldschmiede:

  • •   Mhorgaine
  • •   Sparkle
  • •   tatze-1
  • •   Tilo
  • •   Ulrich Wehpke
  • •   Yvonne Sterly
  • Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0