Trends & Marktforschung
Sie befinden sich im Benutzerbereich unseres Forums.

Fast and the Furious Kettenanhänger

 
Torettos-Kreuz
Neuling
Avatar
Beiträge: 1
Dabei seit: 08 / 2012

Torettos-Kreuz

 ·  #1
Hallo
Mein Name ist Rene und bin 31 Jahre alt.
Ich bin der Hersteller des Toretto Kettenanhängers von The Fast and the Furious und wollte euch mal nach eurer Meinung Fragen.
Was haltet ihr von diesen Handgemachten und Limitierten Schmuckstücken?
Infos und Bilder unter www.torettos-kreuz.de.to

LG
Rene[/img]
Anhänge an diesem Beitrag
Fast 6 Kettenanhänger.JPG
Titel: Fast 6 Kettenanhänger.JPG
Fast and the Furious 6.jpg
Titel: Fast and the Furious 6.jpg
Information: Links Lattys Kreuz Rechts Torettos Kreuz
Redaktion
Redaktion
Avatar
Beiträge: 7539
Dabei seit: 04 / 2009

Redaktion

 ·  #2
hallo Torettos-Kreuz,

willkommen bei uns.

Links bitte in Signatur und Profil packen, nicht in den Text eines Postings.

Das Posting sieht eh sehr nach Eigenwerbung aus.
Du kannst Dich hier gerne beteiligen, aber bitte achte darauf, sachlich-fachliche Beiträge zu schreiben und nicht nur Eigenwerbung. Wenn mehrfach Eigenwerbung platziert wird, lasse ich den Account löschen, die IP sperren und den Link auf die Sperrliste packen.

Zudem sind viele unserer User Goldschmiede, die selbst Anfertigungen machen, insofern ist die Frage nach der Meinung zu handgemachten Schmuckstücken evtl. die falsche Frage.

Stöber mal ein wenig durchs Forum und guck Dir mal an, wie die anderen Goldschmiede das mit der Eigenwerbung ung dem Posten handhaben, daran kannst Du Dich dann evtl. orientieren.
Ulrich Wehpke
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 8090
Dabei seit: 08 / 2006

Ulrich Wehpke

 ·  #3
Hallo René

kann sein, dass du es nicht weißt, aber in diesem Forum befinden sich nicht nur einige alte Hasen.

Insofern solltest Du hier mit Worten wie "Handgemachten" etwas vorsichtig sein, das könnte sonst nämlich vom Einen oder Anderen als glatte Provokation aufgefasst werden.

Ganz abgesehen davon, ist es eine falsche Aussage und somit zumindest unlauterer Wettbewerb. Wenn du von den Dingern ein einziges herstellst, dann magst du es als Unikat bezeichnen, vorausgesetzt, es wurde nirgendwo abgekupfert oder sonstwie "nachempfunden". Nicht jedoch bei einer maschinell gestützten Serienproduktion unter, Zuhilfenahme moderner Gusstechnik.

Nicht böse sein, aber hier sind wir nun mal ziemlich ehrlich!
M.T.
PostRank 2 / 11
Avatar
Beiträge: 22
Dabei seit: 01 / 2009

M.T.

 ·  #4
Hallo,
mein Name ist Manteufel und bin 38 Jahre alt, und für mich sind das 3 Abgusse die "Du" weiterverarbeitet hast.
Ulrich Wehpke
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 8090
Dabei seit: 08 / 2006

Ulrich Wehpke

 ·  #5
Hallo MT,

nicht ärgern, das war nicht Sinn meiner Äußerung. Aber Güsse sind nun mal keine Handarbeit. Egal wie toll sie gemacht sein mögen. Es ist in unserer Zeit auch gar nicht mehr möglich auf Verfahren wie CAD und präzise Gusstechniken zu verzichten, die Sachen müssen ja bezahlbar bleiben. Alle, wirklich alle Hersteller wissen das und haben entsprechend reagiert.

Ab wann allerdings ein durch händische Arbeit weiter entwickelter und gestalteter Guss als Handarbeit bezeichnet werden kann, weiß ich nicht. Vielleicht ab 50% des Preises durch Handarbeit generiert? Wenn ja, dann dürften die Kreuze tatsächlich als Handarbeit deklariert werden. Hab noch nie darüber nachgedacht. Beim "Made in Germany" ist es ja wohl so. Weiß nicht. Meine Äußerung war wohl etwas impulsiv und von daher unüberlegt. Was Du anbietest, hat in jedem Fall mit der üblichen Thailand- Gusskacke nicht das Geringste zu tun. Das ist "Qualität aus Deutschen Landen", dafür stehe ich persönlich gerade.

Ich bin halt nur an der Bezeichnung Handarbeit hängen geblieben, da darf kein falscher Eindruck aufkommen, es gibt auch heute noch eine Menge Kollegen, die von reiner Handarbeit leben müssen. Nix für ungut!
Tilo
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 27821
Dabei seit: 09 / 2006

Tilo

 ·  #6
MT ist aber NICHT der Hersteller des/der Kreuze
und scheint sich auch über den Ausdruck Handarbeit gewundert zu haben
Ulrich Wehpke
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 8090
Dabei seit: 08 / 2006

Ulrich Wehpke

 ·  #7
Christian Koch
PostRank 9 / 11
Avatar
Beiträge: 443
Dabei seit: 06 / 2009

Christian Koch

 ·  #8
...es hat zwar Ähnlichkeit mit dem "Original" doch mehr auch nicht.
Auch das Bild in der "Auslage" habe ich bei einer anderen, Modeschmuckfirma bei google zufällig gefunden, wirklich ein Schnäppchen... natürlich keine "Handarbeit aus Deutschland" und ohne 10 Jahre Garantie.. die auch sehr interessant ist... gibst du dann auf Kratzer und der gleichen auch Garantie?

😉
Heinrich Butschal
Moderator
Avatar
Beiträge: 32313
Dabei seit: 07 / 2005

Heinrich Butschal

 ·  #9
Christian Koch
PostRank 9 / 11
Avatar
Beiträge: 443
Dabei seit: 06 / 2009

Christian Koch

 ·  #10
vllt, ist das Teil ja unkaputtbar :mrgreen:
Heinrich Butschal
Moderator
Avatar
Beiträge: 32313
Dabei seit: 07 / 2005

Heinrich Butschal

 ·  #11
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0