Über 200.000 Nutzerbeiträge
Schnelle Hilfe bei Fragen
Erfahrungsaustausch
Du befindest Dich im Benutzerbereich unseres Forums.

Stahlgoldene Cartieruhr - Armband Reparieren lassen

 
PostRank 2 / 11
Avatar
Beiträge: 23
Dabei seit: 06 / 2012
 ·  #1
Hallo,

ich bin Neu hier und habe auch gleich eine Frage an die Uhren Experten :-)

und zwar, ich habe eine Stahlgoldene Damen Cartieruhr wo das Armband schon ziemlich lediert ist :( Kann man das Armband eventuell irgendwo Reparieren lassen (sollte möglichst im Umkreis von Hamburg dann sein) oder muß zwingend ein Neukauf her?

Nach den Preisen von einem neuen Armband habe ich mich schon erkundigt, ist allerdings schon ein Weilchen her...

Falls jemand ne gute und günstige Quelle für ein Ersatzarmband hat, oder ggf wo man sein altes Reparieren lassen kann, würd ich mich über ne kurze Info freuen :-)
Schmuck & Uhren kaufen
Avatar
Tipp:
Du kannst Geld damit verdienen, wenn du Produkte aus unserem Shop weiterempfiehlst. Neugierig? - Dann informiere dich jetzt!
 
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 24395
Dabei seit: 09 / 2006
 ·  #2
was meint: lediert?
verkratzt
oder durchgewetzt und gelängt?
wo soll es denn so ein spezielles Markenartikelteil günstiger geben?

aktuellen Neupreis erfragen und mit Rep.Kosten vergleichen
ohne Foto(s) kann man dazu nicht mehr sagen
PostRank 2 / 11
Avatar
Beiträge: 23
Dabei seit: 06 / 2012
 ·  #3
Tilo, mit lädiert, meine ich, das das Armband total auseinanderfällt. Die einzelnen Glieder haben teilweise kein Halt mehr ineinander :(

ich hänge mal ein Bild an, da müßte man es drauf erkennen können was ich meine *lach*


"wo soll es denn so ein spezielles Markenartikelteil günstiger geben?"

gute Frage, hätte ja sein können das hier jemand ne gute Quelle kennt oder noch was liegen hat *grins*

Neupreis erfragen, ja, das sollt ich mal tun. Die Uhr ist ja zum Tragen da, und nicht, um im Schrank zu liegen 😉
Anhänge an diesem Beitrag
SAM_6975.JPG
Titel: SAM_6975.JPG
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 17486
Dabei seit: 01 / 2009
 ·  #4
ja nicht schlecht, so kaputt hab ich so ein C-Armband noch nicht gesehen :shock: Sitzen da nicht die Schrauben in der Mitte drin? Kauf dir ein neues Armband, besser ist das. Teurer als ne neue Uhr wird es Dich nicht kommen.

Sehe ich das richtig, daß sich auch der Kronensaphir vom Acker gemacht hat?
PostRank 2 / 11
Avatar
Beiträge: 23
Dabei seit: 06 / 2012
 ·  #5
Ja, das Armband ist leider schon arg ausgeleiert :(

Wie meinst du das mit den Schrauben in der Mitte?


Denke auch das ich mit einem neuen Armband besser fahre... wenn das nur nicht so teuer wäre *lach*

Zitat geschrieben von tatze-1
Sehe ich das richtig, daß sich auch der Kronensaphir vom Acker gemacht hat?


ja, wo du das jetzt ansprichst, sehe ich das auch gerade das der Kronensaphir demoliert ist :( hm... doof...

Muß eh mal ne Generalüberholung machen, habe die Uhr Ende 2009 relativ günstig bekommen und ist die einzige die mir wirklich gefällt :D
Mod-Teamleiter
Avatar
Beiträge: 6728
Dabei seit: 09 / 2007
 ·  #6
Reparieren kann man das schon auch, das ist aber auch nicht ganz billig, weil mit einem enormen Arbeitsaufwand verbunden.
Und man muß es können 8) .
Außer mir, fällt mir da nur noch ein anderer ein, der solche Armbänder fachgerecht reparieren kann.
Moderator
Avatar
Beiträge: 30104
Dabei seit: 07 / 2005
 ·  #7
PostRank 2 / 11
Avatar
Beiträge: 23
Dabei seit: 06 / 2012
 ·  #8
Danke euch beiden :D

Zitat geschrieben von Heinrich Butschal
Für ca. 1000 Euro bekommst Du so eine Uhr gebraucht aber nicht kaputt schon im second hand Bereich.


ja, ich beobachte das bei ebay *lach* habe auch schon überlegt wegen dem Armband nochmal günstig an eine ranzukommen, aber da weiß man vorab ja nicht wie das Armband dann in Wirklichkeit ist... und dann hätte man zudem noch ein zweites Uhrwerk unnütz rumliegen... von daher denke ich schon das ich ein neues dranmachen lasse....

Habe meine Uhr auch von ebay. Mindestpreis war nicht erreicht, habe mich dann mit dem Käufer in Kontakt gesetzt und war gsd ziemlich vor Ort das ich mir die Uhr dann anschauen konnte und nicht lange gefackelt habe 😉

Bin danach natürlich gleich im Laden gewesen und habe wegen der Echtheit gefragt, man weiß ja nie *grins*

Hatte Ende der 90er Jahre schonmal eine gehabt, die ist leider abhanden gekommen :-(


Zitat geschrieben von Heinrich Butschal
Ein neues Armband ist das teurer.


hm, sind die Preise wirklich so gestiegen von 2010 bis jetzt? In Berlin sagte man mir was von 590/690/790 um den Dreh rum, so ganz hab ich das nicht mehr im Kopf... man würde aber das alte Armband einbehalten... irgendwann später habe ich mal was von 1200 gelesen...

Muß wohl doch mal die Tage im Geschäft nachfragen, dann bin ich schlauer *lach*
Guestuser
 
Avatar
 

Guestuser

 ·  #9
Hallo zusammen

Wir suchen 2-3 Glieder für eine ähnliche Uhr.
Falls du das Band nicht mehr brauchst dann gebe mir bitte Bescheid und was du für dieses willst!

Wir suchen allerdings Glieder nicht zum Schrauben sondern zum stecken!

LG Tina
PostRank 2 / 11
Avatar
Beiträge: 23
Dabei seit: 06 / 2012
 ·  #10
aus der Traum, ein neues Armband kostet über 2000 Euronen, dann noch Generalüberholung, Lünette etc dazu, dann liege ich bei 3tsd... :( dann komme ich mit einer kompletten Uhr für 1000 Euro wohl doch besser bei weg

Versuchen jetzt ob wir das Armband selber noch irgendwie retten können, vielleicht haben wir ja Glück...


Zitat geschrieben von Tinschä
Wir suchen 2-3 Glieder für eine ähnliche Uhr.
Falls du das Band nicht mehr brauchst dann gebe mir bitte Bescheid und was du für dieses willst!

Wir suchen allerdings Glieder nicht zum Schrauben sondern zum stecken!


Hallo Tina,

mache ich, denke aber vorerst eher weniger... meine sind zum stecken

habe auch schon öfters mal bei Ebay geguckt wegen einzelnen Gliedern, liegen Preislich ab 50 Euro aufwärts... ob die Glieder dann aber auch heile sind, ist natürlich fraglich...
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 8090
Dabei seit: 08 / 2006
 ·  #11
Hallo zusammen,

ich will denn doch auch mal einen Lichtschimmer in die Dunkelheit der Verzweiflung bringen: ;-)

Bei mir landen immer wieder derartige Probleme auf dem Tisch, die zur Zufriedenheit der betroffenen Uhrenbesitzer in ganz Deutschland gelöst werden.

Natürlich (und gerade) ist auch der Name Cartier bekannt und beliebt. ;) Aber es gibt auch andere Marken, fast keiner der Hersteller kann seine Bänder reparieren, weil diese Produkte alle zugekauft werden. Und da kommt es dann zu den bekannten und oft beklagten Schwierigkeiten.

Ich hab hier mal eine kleine Auswahl von Bildern eingestellt, die ein anschauliches Bild vermitteln was möglich ist. Bei der Audemars Piquet wurden die verschlissenen Bandteile neu aus hartem Edelstahl gefertigt und alle Scharnierstifte erneuert.

Die Piaget, GG 750, hat die gleichen Scharniere, wie sie auch bei den älteren Cartierbändern verwendet wurden. Die Uhr ist aus Krefeld und die Trägerin kommt alle paar Monate mal bei mir rein, dann wird das Band schnell gereinigt und fertig. Vor vier Jahren gemacht und immer noch top.
Anhänge an diesem Beitrag
DSC_0154.JPG
Titel: DSC_0154.JPG
DSC_0336.JPG
Titel: DSC_0336.JPG
Ebel Goba1.jpg
Titel: Ebel Goba1.jpg
Ebel Goba6.jpg
Titel: Ebel Goba6.jpg
Cartier3.jpg
Titel: Cartier3.jpg
Cartier4.jpg
Titel: Cartier4.jpg
DSC_1794.JPG
Titel: DSC_1794.JPG
DSC_1836.JPG
Titel: DSC_1836.JPG
PostRank 2 / 11
Avatar
Beiträge: 23
Dabei seit: 06 / 2012
 ·  #12
sorry, war lange nicht hier und lese den Post jetzt erst...

Zitat geschrieben von Ulrich Wehpke
Natürlich (und gerade) ist auch der Name Cartier bekannt und beliebt. ;) Aber es gibt auch andere Marken.


das ist richtig Ulrich, aber wenn man sich auf was eingeschossen hat, dann möchte man das nach Möglichkeit auch wiederhaben *lach*

Habe jetzt selbst Hand angelegt, nicht schön, aber nunja... gibt schlimmeres als ein leicht lediertes Armband *lach*

Irgendwann muß ich mir dann halt ein komplett neues Armband zulegen... man gönnt sich ja sonst nichts :lol:
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 8090
Dabei seit: 08 / 2006
 ·  #13
PostRank 2 / 11
Avatar
Beiträge: 23
Dabei seit: 06 / 2012
 ·  #14
Ulrich, ich habe doch geschrieben "schön ist etwas anderes" *lach*

Aber ich kann mit Leben wie das Armband ausschaut... irgendwann hole ich mir schon nochmal ein neues Armband 😉

Verstehe nur nicht, warum mir 2010 in Berlin ein total anderer Preis genannt wurde... als 2012 in Hamburg...
Moderator
Avatar
Beiträge: 30104
Dabei seit: 07 / 2005
 ·  #15
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren

Anfertigungen
Im Forum aktive Goldschmiede:

  • •   Mhorgaine
  • •   Sparkle
  • •   tatze-1
  • •   Tilo
  • •   Yvonne Sterly
  • Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0