Trends & Marktforschung
Sie befinden sich im Benutzerbereich unseres Forums.

Wunsch-Anfertigungen

 
Redaktion
Redaktion
Avatar
Beiträge: 7539
Dabei seit: 04 / 2009

Redaktion

 ·  #1
Mal so ne Frage zum Sonntag-Abend:

Wenn Geld absolut keine Rolle spielen würde,
welche(s) Schmuckstück(e) würdet Ihr Euch anfertigen lassen? Würdet Ihr auch für Eure Lieben / die Familie was anfertigen lassen? Wenn ja, was?
neue Eheringe vielleicht?
oder einen hübschen Anhänger mit Symbolkraft?
oder was ganz anderes? oder alles davon?
oder vielleicht ein neues Schmuckstück alle 2 Monate? oder einmal die Woche?

Oder würdet Ihr lieber was Fertiges kaufen? Oder hättet Ihr lieber eine Uhr?

Träumt mal etwas und erzählt mir dann davon :)
bin neugierig :)
tatze-1
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 20113
Dabei seit: 01 / 2009

tatze-1

 ·  #2
so ne Frage nachm verkaufsoffenen Sonntag ;-)
Redaktion
Redaktion
Avatar
Beiträge: 7539
Dabei seit: 04 / 2009

Redaktion

 ·  #3
Heinrich Butschal
Moderator
Avatar
Beiträge: 32313
Dabei seit: 07 / 2005

Heinrich Butschal

 ·  #4
Ich bin glücklich und zufrieden wenn ich meine Sammlung an Krawattenadeln und Manschettenknöpfen immer wieder mal erweitern kann. So richtig teuer ist das meist aber nicht.

Meine Frau hat da schon teurere Wünsche. Aber am schönsten ist es doch immer wieder mal etwas zu finden in das man sich vergucken kann.

Mit unbegrenztem Budget, ich weis nicht, da fehlte vielleicht die Aufregung und die Spannung.
Guestuser
 
Avatar
 

Guestuser

 ·  #5
Der meiste Schmuck fuer meine Partnerin entspringt einer Idee, oder einem schoenen Stein.
Damit ab zum Goldschmied.
Im Moment warten Tuerkise darauf, zu Manschettenknoepfen zu werden.

Karlo
gerald
PostRank 5 / 11
Avatar
Beiträge: 134
Dabei seit: 02 / 2012

gerald

 ·  #6
Zitat geschrieben von Heinrich Butschal
Ich bin glücklich und zufrieden ...
...Mit unbegrenztem Budget, ich weis nicht, da fehlte vielleicht die Aufregung und die Spannung.
Das freut hoffendlich alle, jeder versucht doch dem Glück immer wieder hinterherzurennen.
Aber wenn es mal so wäre, wenn man (ich) mal, da ist schon die nächste Frage "Was ist unbegrenzt...´`?"
Ich glaube ich wüssste nicht was ich tun würde, der Schock wäre zu groß.
Ich würde nur denken: Geht der Traum hoffendlich nicht vorrüber LOL :-)
Gerd
PS.: 1Mill = 75 Jahre lang 1.200,00 Euro pro Monat spaaren,,,unvorstellbar
:evil: =1.080.000 €
Heinrich Butschal
Moderator
Avatar
Beiträge: 32313
Dabei seit: 07 / 2005

Heinrich Butschal

 ·  #7
Zitat geschrieben von gerald
....
Aber wenn es mal so wäre, wenn man (ich) mal, da ist schon die nächste Frage "Was ist unbegrenzt...´`?"


Naja bei sehr großen Budgets wäre schon eher an die teuersten Objekte der letzten Jahre zu denken.

Da war z.B. der Totenkopf von Hearst in Platin mit Diamanten für über 50 Mio Pfund (oder oder ähnlich) ein schönes Objekt für den Kaminsims, oder ein Schmuckstück mit dem jetzt umgeschliffenen blauen Wittelsbacherdiamant. Der wäre übrigends noch zu haben. Mir reicht es ab und zu mal im Leben so ein Objekt wie dieses in der Hand zu haben und zu vermitteln. http://www.schmuck-boerse.com/halsschmuck/2/detail.htm
Wenn ich es behielte, hätte ich nur ein Sicherheitsproblem oder müsste dann ein anderes Leben führen.

Meine Frau würde mich dann zu allen Versteigerungen schleppen auf denen schöne antike Schmuckstücke und Tiaras angeboten werden.
Das ist irgendwie wie mit dem Eurolotto wenn man 100 Mio gewinnen kann. Schon reizvoll, aber wie nach einer schweren Operation, muss man sein Leben umstellen. Gerade gestern habe ich zu dem Thema passend den Spiegel von letzter Woche gelesen über die "Reichen" unserer Gesellschaft. Mein Fazit: viele Freiheiten die man als Durchschnittsbürger hat, fallen dann weg. Nicht das ich Mitleid habe, aber ich weis nicht ob ich es mögen würde.

Lustig finde ich in diesem Zusammenhang die Fernsehsendungen bei denen mit unbegrenztem Budget für einen Tag geworben wird und den Mädels dann ausser der lokalen Boutique, Friseur und einer Massage kaum etwas einfällt.

Wenn man wollte, könnte man an einem Tag das TV-budget locker sprengen.
So z.B. mit Learjet morgens nach Paris, dann Porzellan, ein paar antike Möbel, etwas Schmuck - dann sind 20 Mio schon bis Mittag sinnvoll angelegt, dann nach London.... Aber ich bin mir sicher das so ein Budget schon bei 10.000,- aussteigt. :-)
gerald
PostRank 5 / 11
Avatar
Beiträge: 134
Dabei seit: 02 / 2012

gerald

 ·  #8
Hearst ,,, der is ja echt total überdreht
http://www.spiegel.de/thema/damien_hirst/
Gerd
Ob man bei dem Totenkopf noch am Zahnstatus sehen kann wer`s mal war.
da hätte er doch bessere Zähne bekommen können für das Geld.
Adrian Weber
 
Avatar
 

Adrian Weber

 ·  #9
...
steph1975
PostRank 6 / 11
Avatar
Beiträge: 189
Dabei seit: 12 / 2009

steph1975

 ·  #10
Einen Platinring mit blauem Diamanten in Prinzesscut würde ich mir machen (und passende Ohrstecker und eine Halskette, sonst passt es ja nicht)
Und ich würde mal sehr gerne mit richtig viel Geld (so im 5steligen Bereich) auf die Messe gehen. Einfach die Steine kaufen, die mir gefallen und nicht schnöde rumrechnen müssen, ob das Geld reicht...
Heinrich Butschal
Moderator
Avatar
Beiträge: 32313
Dabei seit: 07 / 2005

Heinrich Butschal

 ·  #11
Redaktion
Redaktion
Avatar
Beiträge: 7539
Dabei seit: 04 / 2009

Redaktion

 ·  #12
ich hätte gern ein hübsches Ensemble aus Platin mit Saphir. So Collier, Ohrringe, Ring, Armband etc. Und überhaupt ganz viele Ohrringe. und auch ein paar hübsche Steine für eine Vitrine oder so. :)
Heinrich Butschal
Moderator
Avatar
Beiträge: 32313
Dabei seit: 07 / 2005

Heinrich Butschal

 ·  #13
Redaktion
Redaktion
Avatar
Beiträge: 7539
Dabei seit: 04 / 2009

Redaktion

 ·  #14
find ich prinzipiell ganz hübsch, aber mir persönlich sind die zusätzlichen Diamanten zu viel des Guten. Ich hab eher so einen Hang zum Purismus oder Minimalismus. Falls man in Zusammenhang mit Platin und Saphir überhaupt von Minimalismus reden kann ;)

Was die Ohrringe angeht, na gut, dann halt kein Platin. :) Aber dann halt wenigsten ganz viele. Damit ich genug Auswahl hab.

und überhaupt! hübsches Schmuckaufbewahrungsbehälter oder gleich mehrere davon wäre dann wohl auch angebracht. Aus Holz, eventuell mit Lederbesatz oder vielleicht auch Porzellan oder so was. oder gleich so ne kleine Kommode oder so einen Sekretär mit Schreibfläche zum Runterklappen und dann dahinter ganz viele kleine Schubladen und Fächer.

und vielleicht auch hübsche Halsbänder für die Katzen und Armreifen für mich. Vielleicht einen mit ner Schlange oder sowas.

und irgendwann will ich auch mal ne hübsche Taschenuhr haben. ich guck schon immer im Bereich Uhrenschätzung, ob mal was dabei ist, was ich gern hätte.

mir würden da schon Sachen einfallen, wenn ich unbegrenzt Geld hätte. :)
Heinrich Butschal
Moderator
Avatar
Beiträge: 32313
Dabei seit: 07 / 2005

Heinrich Butschal

 ·  #15
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0