Über 200.000 Nutzerbeiträge
Schnelle Hilfe bei Fragen
Erfahrungsaustausch
Du befindest Dich im Benutzerbereich unseres Forums.

Preisfrage Steine einsetzen

 
PostRank 4 / 11
Avatar
Beiträge: 98
Dabei seit: 08 / 2011
 ·  #1
Hallo,

wisst ihr, wieviel ich veranschlagen muss, um bei einem Ring ein paar (4) kleine Steine ersetzen zu lassen?
Angeblich Markasit (oder heute gängig Pyrit, wenn ich richtig gelesen habe). Wäre mir aber eigentlich egal, Hauptsache, der Ring sieht wieder schmucke aus. Daneben müsste man natürlich mal schauen, ob sonst noch alles gut sitzt.

Was kann das bei einem Juwelier so kosten?
Vielen Dank!
Mod-Teamleiter
Avatar
Beiträge: 6728
Dabei seit: 09 / 2007
 ·  #2
Markasit wird in der Regel eingeklebt.
Aber in der Regel sind bei einem solchen Stück noch mehrere Steine lose, die spätestens bei der unausweichlichen Reinigung raus fallen.
Die Steine kosten nicht viel, kommt halt auf den Arbeitsaufwand im Einzelfall an.
Der Preis hängt vom Anbieter ab.
PostRank 4 / 11
Avatar
Beiträge: 98
Dabei seit: 08 / 2011
 ·  #3
Nur so ein ungefährer Richtwert...20? 50? 100?
Mod-Teamleiter
Avatar
Beiträge: 6728
Dabei seit: 09 / 2007
 ·  #4
Wenns bei den 4 Steinen bleibt, sollte es mit 20,-€ maximal getan sein.
PostRank 4 / 11
Avatar
Beiträge: 98
Dabei seit: 08 / 2011
 ·  #5
Sollte es soweit kommen - dürfte ich dir den Ring zur Bearbeitung zuschicken? Die juwelfix Seite hat mir gut gefallen :)
Mod-Teamleiter
Avatar
Beiträge: 6728
Dabei seit: 09 / 2007
 ·  #6
Nein, tut mir Leid.
Ich arbeite i.d.R. nur für Geschäftskunden.
So was kann aber jede Kollege vor Ort problemlos machen.
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 14025
Dabei seit: 01 / 2009
 ·  #7
Guestuser
 
Avatar
 

Guestuser

 ·  #8
Nein, tut mir Leid.
Ich arbeite i.d.R. nur für Geschäftskunden.
So was kann aber jede Kollege vor Ort problemlos machen

4 Steine heraussuchen die ganze Arbeit (sauber machen kleben polieren verschicken) für 20 € würde ich das auch nicht gerne machen. Das ist das schöne wenn man einen preis angibt. Man mus es nicht machen. Dann freuen sich die anderen vor Ort, wenn der Kunde sagt das ihm daszu teuer ist.fuenf
Mod-Teamleiter
Avatar
Beiträge: 6728
Dabei seit: 09 / 2007
 ·  #9
Und wenn die anonymen Gäste mal die ganzen Posts lesen und auch verstehen würden, bräuchten sie hier nicht so nen überflüssigen Stuss zu posten.

Wo bitte ist das Problem 4 Markasite einzukleben.
Gut, wenn man sie nicht an Lager hat und erst bestellen muss.
Oder wenn die anderen 50 Steine im Stück auch noch raus fallen, was ich aber oben schon erwähnte .
Aber was du bei deinem Versuch zu zitieren noch übersehn hast ist, dass ich geschrieben habe : "Wenns bei den 4 Steinen bleibt" !!!

Mit einem hast du Recht, wenn die Portokosten höher sind als der Umsatz lohnt sich das nicht, weder für mich, noch für den Kunden. Nur deshalb hier gleich das doppelte aufzuschlagen, ums interessant zu machen ist halt nicht mein Ding.
PostRank 4 / 11
Avatar
Beiträge: 98
Dabei seit: 08 / 2011
 ·  #10
Hallo Gast,

wenn Zirkonhead mir einen Preis als Richtlinie nennt, so heisst das ja nicht, dass ich damit zum nächsten Juwelier gehe und WEHE es kostet 5 Euro mehr!

Es geht nur darum, zunächst eine ungefähre Vorstellung zu haben, und für jeden Juwelier, der mir vernünftig erklären kann, warum dies das oder jenes doch etwas mehr kostet, habe ich ein offenes Ohr!

Lieber, es wird vernünftig gemacht, als das ich 10 Euro spare, aber nachher nur Mist dabei rauskommt!
Trotzdem ist es hilfreich im Vorfeld schonmal ungefähr zu wissen, was auf einen zukommt.

Ich sehe das nicht als "fuenf", sondern schätze das als ehrliche Angabe. Und wenn mir ein Juwelier vor Ort sagt, er will 100 Euro für eine Reparatur haben, die zunächst um die 20 kosten sollte, dann braucht er sich nicht wundern, wenn mir das dann zu teuer ist (wenn er nicht vernünftig begründen kann, warum).
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren

Anfertigungen
Im Forum aktive Goldschmiede:

  • •   Mhorgaine
  • •   Sparkle
  • •   tatze-1
  • •   Tilo
  • •   Ulrich Wehpke
  • •   Yvonne Sterly
  • Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0