Über 200.000 Nutzerbeiträge
Schnelle Hilfe bei Fragen
Erfahrungsaustausch
Du befindest Dich im Benutzerbereich unseres Forums.

Panzerkette - woher kommt der Name?

 
Redaktion
Avatar
Beiträge: 7539
Dabei seit: 04 / 2009
 ·  #1
da ich mich hier unter Goldschmieden befinde, hätte ich mal eine Frage:

Warum heißen Panzerketten so, wie sie heißen?

ich hab beim Rumgucken aufm Schmuckportal zwar das eine oder andere gefunden, z.B. Goldschmiedeübung Panzerkette herstellen und diesen Thread, in dem u.a. deutlich wird, wie eine Panzerkette aussieht.

Aber ich würd gern wissen, warum die so heißen. Mag sein, dass eine ziemlich naive Frage ist, aber ich würd mich trotzdem über Antworten freuen.
Schmuck & Uhren kaufen
Avatar
 
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 22066
Dabei seit: 09 / 2006
 ·  #2
der Vorgang des 90-grad-verdrehens jeder öse in dieser art Kette wird panzern genannt
aber warum?
PostRank 7 / 11
Avatar
Beiträge: 226
Dabei seit: 05 / 2011
 ·  #3
Weißt du auch warum?
Redaktion
Avatar
Beiträge: 7539
Dabei seit: 04 / 2009
 ·  #4
PostRank 7 / 11
Avatar
Beiträge: 226
Dabei seit: 05 / 2011
 ·  #5
Das gleiche Wort, zwei verschiedene Fragen ;-)
Redaktion
Avatar
Beiträge: 7539
Dabei seit: 04 / 2009
 ·  #6
ok, das stimmt :) Frage von "warum heißt das Panzerkette" auf "warum heißt das panzern" reduziert. :mrgreen: ist schon mal ein Fortschritt.
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 15346
Dabei seit: 01 / 2009
 ·  #7
Ich habe mal meine Mama aktiviert, weil ich weiß, daß die ein etymologisches Wörterbuch hat und ich wissen wollte, woher Tilos Wort "panzern" kommt.

panzern kommt vom Panzer. Panzer hat seinen Ursprung im französischen Wort panse, das Leib, Wanst, Bauch heißt (daher kommt auch der Pansen bei einer Kuh). So. Dann gibt es auch das Wort pencer oder auch pencier (hoffentlich schreibe ich das grade richtig, französisch durchs Telefon ist schlecht zu verstehen), das rüsten für den Leib heißt. Diese französichen Wörter stammen aus dem Lateinischen, vom Wort pantex ab, das übersetzt der Wanst heißt. Soweit zur Etymologie.

Nun hat meine Mama noch in einem anderen Lexikon unter Panzer nachgeschaut (Akademikerhaushalt bietet da einiges) und kam auf das Panzerhemd, das von einem Ringpanzer stammt, der aus ineinander vernieteten oder geflochtenen Ringen bestand. Später entwickelte sich daraus der Kettenpanzer und daraus der Harness.

Nuuuun könnte ich mir folgendes denken:

Die Kettenpanzer, respektive Kettenhemden bestehen ja aus Ösen, die durch ihre besondere "Webart" am Körper anliegen und nicht quer zum Körper stehen. VIELLEICHT ist ja die Panzerkette als eine Art Relikt des Kettenpanzers zu verstehen, sprich, in ihrer Form/Machart einer Kettenreihe eines Kettenhemdes nachempfunden. Und daher der Name Panzerkette.

Ich finde, das klingt schlüssig. Und wenn mir jetzt noch einer sagen kann, wo, zum Geier, ich meine Bastelanleitung für Kettenhemden hingetan habe, dann könnte ich evtl. auch noch ein eigenes Bild hochladen, um meine These zu untermauern *grummel*
PostRank 7 / 11
Avatar
Beiträge: 226
Dabei seit: 05 / 2011
 ·  #8
tatze, du bist echt klasse, du denkst genauso verquer wie ich :D

Hört sich schlüssig an.
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 15346
Dabei seit: 01 / 2009
 ·  #9
was issn daran verquer? Da ich eine Neuphilologin als Mutter habe und einen Pfarrer als Vater und in einem Haushalt großgeworden bin, wo zig verschiedene Lexika zur Verfügung standen, gucke ich gerne mal in ein solches rein - und verschmökere mich dann. Aber das hat ja dieses Mal meine Mutter für mich übernommen das Verschmökern. Das mit dem Kettenpanzer war noch ein freiwilliger Rückruf meiner Mutter gewesen, die ihre neueste Wissenserrungenschaft mit mir teilen wollte :D
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 14670
Dabei seit: 07 / 2011
 ·  #10
Also ich denk da eher an gewisse Militärfahrzeuge, weil die Panzerkette wie deren Fahrketten auch flach aufliegt.
PostRank 3 / 11
Avatar
Beiträge: 44
Dabei seit: 07 / 2011
 ·  #11
Also wenn es um den Begriff "Kettenpanzer" gehen würde, dann wäre ich mit Tatzes Definition vollkommen einverstanden, gerade wegen der wunderschönen Schlußfolgerung. :)
Da es aber um die Panzerkette geht, würde ich mich eher Silberfrau anschließen.
Die Ankerkette kommt ja auch eher von der Kette die am Anker hängt und nicht vom "Kettenanker".
But, who knows?!
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 15346
Dabei seit: 01 / 2009
 ·  #12
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 22066
Dabei seit: 09 / 2006
 ·  #13
wie lange gibts schon panzerketten?
und wie lange gibts erst motorisierte Panzer mit Fahrketten?

genauuuuuuu
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 15346
Dabei seit: 01 / 2009
 ·  #14
Zitat geschrieben von Tilo
und wie lange gibts erst motorisierte Panzer mit Fahrketten?

meines Erachtens viel zu lang
Mod-Teamleiter
Avatar
Beiträge: 6728
Dabei seit: 09 / 2007
 ·  #15
Also ich weiß auch nur, dass der Arbeitsschritt des verdrehens der einzelnen Ösen panzern genannt wird.

Und da es das Muster tatsächlich schon wesentlich länger als das Kettenfahrzeug gibt, bringt auch die Erklärung, dass ein solches über eine Ankerkette gefahren ist und das Muster dabei zufällig entstanden ist, wohl auch nichts :mrgreen:
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren

Anfertigungen
Im Forum aktive Goldschmiede:

  • •   Mhorgaine
  • •   Sparkle
  • •   tatze-1
  • •   Tilo
  • •   Ulrich Wehpke
  • •   Yvonne Sterly
  • Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0