Trusted Shops Sicherheit
100 Tage Rückgaberecht
10.000 Produkte versandbereit
Du befindest Dich im Benutzerbereich unseres Forums.

Wo verkaufe ich seriös echte Perlenkette

 
Guestuser
 
Avatar
 

28.05.2011 - 14:45 Uhr

 ·  #1
Habe eine echte Perlenkette mit Gold/Brilliantverschluß.
Wie finde ich einen seriösen Käufer?

Vielen Dank
Katharina

Foren Sponsoren-Partner
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 16512
Dabei seit: 09 / 2006

28.05.2011 - 14:49 Uhr

 ·  #2
was ist denn der unterschied zwischen einem seriösen und nem unseriösen?
ein käufer zahlt den von dir geforderten preis und gut

leider ist der 2.markt für perlen sehr belastet bis kaum vorhanden, weil billigste china-neuware den markt flutet und die preise so gedrückt hat, daß gebrauchtkauf fast nicht mehr sinn macht
außer bei sehr hochwertigen perlen
dann kommt natürlich der modefaktor dazu: weißgold ist beliebter als gelb

zeig mal ein scharfes foto, dann kann man evtl. vermarktungstips geben
perlengröße und kettenlänge
Moderator
Avatar
Beiträge: 22203
Dabei seit: 07 / 2005

28.05.2011 - 19:24 Uhr

 ·  #3
Benutzer
Avatar
Beiträge: 2
Dabei seit: 06 / 2011

05.07.2011 - 07:46 Uhr

 ·  #4
Hallo Tilo,

wenn es sich wirklich um eine echte Perlenkette (also nicht um Zuchtperlen!) handelt, dann würde ich als ersten Schritt einen Sachverständigen aufsuchen.

http://svv.ihk.de/svv/content/home/home.ihk

Ist z.B. ein Anfang.

Viele Grüße
Martin
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 16512
Dabei seit: 09 / 2006

05.07.2011 - 08:18 Uhr

 ·  #5
erstens hab nicht ich gefragt
und 2. hat Katharina seit Mai nicht die zeit gefunden, auf unsere nachfrage einzugehn und anhand eines fotos eine kostenlose einschätzung zu bekommen
scheint dann doch nicht so wichtig zu sein
Moderator
Avatar
Beiträge: 22203
Dabei seit: 07 / 2005

05.07.2011 - 08:38 Uhr

 ·  #6
Perlenketten lassen sicht heute nur noch gut verkaufen wenn sie etwas besonderes sind. Wie z.B. die erwähnten Naturperlketten, aber auch besonder große z.B. Südseeperlen oder besonders schöne Akojaperlen finden auch second hand Abnehmer.

Kleinere Salzwasser Zuchtperlenstränge in mittleren Qualitäten sind heute durch besser aussehende chinesische Süsswasserperlen die äusserst günstg angeboten werden, praktisch vom Markt gedrängt worden.

Es wäre wichtig ein Foto hier einzustellen und den Durchmesser und die Länge der Perlenkette anzugeben. Dann könnte man Dir evtl. weiter helfen.
Guestuser
 
Avatar
 

11.10.2013 - 15:35 Uhr

 ·  #7
ich habe auch eine echte ..
wer kann mir sagen wie viel ich dafür kriege und wo ich sie verkaufen kann . lg
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 6183
Dabei seit: 11 / 2012

11.10.2013 - 15:45 Uhr

 ·  #8
LENNOOOX, wenn Du Lust und Laune hast, kannst Du ein Foto Deiner Perlenkette hier im Unterforum Schmuckbewertung http://www.goettgen.de/schmuck-foren/forum4.html posten, dann können wir eher ca. sagen, was sie wert sein könnte.

Und wenn Du Dich kostenlos im Forum registrieren möchtest, kann man auch per PN mit Dir Kontakt aufnehmen.

Vielleicht meldet sich ein User, der Gefallen an dem Collier hat..... 😉
Benutzer
Avatar
Beiträge: 7
Dabei seit: 10 / 2013

19.10.2013 - 16:47 Uhr

 ·  #9
Zitat geschrieben von Tilo
was ist denn der unterschied zwischen einem seriösen und nem unseriösen?
ein käufer zahlt den von dir geforderten preis und gut

leider ist der 2.markt für perlen sehr belastet bis kaum vorhanden, weil billigste china-neuware den markt flutet und die preise so gedrückt hat, daß gebrauchtkauf fast nicht mehr sinn macht
außer bei sehr hochwertigen perlen
dann kommt natürlich der modefaktor dazu: weißgold ist beliebter als gelb

zeig mal ein scharfes foto, dann kann man evtl. vermarktungstips geben
perlengröße und kettenlänge


Da stimme ich auch zu, es ist sehr schwer heute noch solche sachen zu verkaufen, zB meine mom hat da schon 2-3 stucke die echte perlen sind, aber hat noch nie versucht sie zu verkaufen, auf eine seite hat sie angst das sie jemand betrugt, und auf andere sie denkt es ist nicht viel mehr wert...
Guestuser
 
Avatar
 

13.01.2015 - 17:23 Uhr

 ·  #10
Hallo Ich habe auch eine echte Perlenkette die ich gerne verkaufen würde
Die Perlenkette ist 70 cm lang und die Perlen haben eine dicke von ca 0,55 cm
Ich würde auch ein Foto hochstellen bei entsprechendem Interesse !
Redaktion
Avatar
Beiträge: 7245
Dabei seit: 04 / 2009

13.01.2015 - 19:11 Uhr

 ·  #11
@MoritzU.0912,
willkommen bei uns im Forum und auf dem Schmuckportal. Wenn Du eine kostenlose Schmuckbewertung für Deine Kette haben möchtest, dann lade bitte gute Fotos hoch, auf denen die Kette und eventuell vorhandene Stempel / Punzen gut zu erkennen sind. Dann können die Fachleute Dir sagen, was die Kette wert ist bzw. was sie bei einem Verkauf bringt.

Du kannst Deine Kette auch hier übers Forum zum Verkauf anbieten, dazu wäre ein Account praktisch. Die Anmeldung geht schnell und ist kostenlos. Mit Deinen bisherigen Infos bzw. ohne Foto wirst Du eher keinen Käufer finden.

viel Erfolg
Red.
Guestuser
 
Avatar
 

13.02.2017 - 15:55 Uhr

 ·  #12

Anfertigungen
Im Forum aktive Goldschmiede:

Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0